Dem Fußabdruck des Essens folgen Das Technische Museum Wien lädt ab 16. Dezember auf eine spannende Reise durch die Geschichte und Zukunft von Technik und Ernährung ein. Mit der Sonderausstellung FOODPRINTS, die von 16. Dezember 2021 bis Sommer 2022 zu sehen ist, zeigt das Technische Museum Wien, das die Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen in Leitbild und inhaltlicher Ausrichtung integriert hat, wie weitreichend und eng unsere Ernährung mit den nachhaltigen Entwicklungszielen verknüpft ist…. Durchgängige Kennzeichnung ist gefordert Für mehr Tierwohl braucht es den aktiven Griff ins Regal und eine durchgängige Kennzeichnung, sagt Hannes Royer vom Verein Land schafft Leben. Als Konsumenten greifen wir zu tierischen Produkten und wünschen uns noch höhere Standards, wenn wir gefragt werden. Nun präsentierten ÖVP und Grüne anlässlich des heutigen Gesundheitsausschusses den Entschließungsantrag, in dem Tierschutz und Tierwohl den Kern bilden. Damit Tierwohlstandards in Österreichs Lebensmittelproduktion noch weiter ausgebaut werden können, brauche es… Honigernte am Rathausdach Mehr als 5.000 Bienenvölker leben in Wien. Seit 2014 stehen auch mehrere Bienenstöcke am Rathaus-Dach. Sie sind Teil des aktiven Bienenschutzes der Stadt. Die Rathaus-Bienen produzieren pro Jahr rund 180 Kilo Honig. Jetzt war für Stadt-Imker Alfred Hauska Erntezeit. Mit seinem Schwiegersohn Michael Drachsler hat er sich die Stadt-Imkerei zur Aufgabe gemacht. Die zwei Erwerbsimker betreuen mit Hingabe und Geduld rund 80 Bienenvölker in Wien und Umgebung. Einige davon auf… Auma Obama im Bundesforste-Wald Prominenten Besuch empfing Rudolf Freidhager, Vorstand der Österreichischen Bundesforste, im Wienerwald. Die kenianische Journalistin und Autorin Auma Obama, Schwester des ehemaligen US-Präsidenten, und Doris Schmidauer, Ehefrau von Bundespräsident Alexander Van der Bellen, machten sich vor Ort ein Bild von naturnaher Waldbewirtschaftung in Zeiten der Klimakrise. Mit ihrer Stiftung „Sauti Kuu“, das auf Kiswahili „Starke Stimmen” bedeutet, will Obama jungen Menschen Perspektiven geben und ein nachhaltiges Wachstum in den ländlichen Regionen… Hafen Wien bietet Bienen ein Zuhause Zuhause für rund 800.000 Bienen Derzeit befinden sich zehn Bienenstöcke am Hafengelände. In einem Bienenstock befinden sich rund 80.000 Bienen. Damit bietet der Hafen Wien rund 800.000 Bienen ein Zuhause. Die Standorte Freudenau und Albern bieten den Bienen aufgrund der Ruhe und der umliegenden Grün- und Wiesenflächen eine ideale Umgebung. Das Einflussgebiet der Hafenbienen reicht bis zum Prater, der mit viel Natur, Wiesen, Linden- und Kastanienbäumen den Bienen ausreichend Nahrung…

Das bringt Glück

Verfasst von Andrea Knura | 27/12/2021 06:39
27/12/2021 · Wussten Sie, dass Geflügel zu Silvester ein kulinarischer „Faux pas“ ist? Denn das Glück ist ein Vogerl, es kann fortfliegen. Und wie ist das mit Schwein und Fisch? Kaum sind die Weihnachtsfeiertage vorbei, müssen wir über unser Glück nachdenken. Schließlich steht der Jahreswechsel an und da sollte man auch kulinarisch keine Fehler machen. Der klassische Glücksbringer ist hierzulande das Schwein, denn es ist ein Symbol für Wohlstand und Glück. So ist…

Frohe Weihnachten

Verfasst von Andrea Knura | 24/12/2021 05:18
24/12/2021 · Endlich ist Heiligabend. Hinter dem letzten Türchen unseres Adventskalenders gibt es heute fünf Überraschungsboxen von bauernladen.at zu gewinnen. Ein Weihnachtspunsch, eine Weihnachtsschokolade, vielleicht auch ein kostbares Öl, eine handgemachte Seife, bestimmt ist auch ein Kräutertee in der Box, oder ein besonderer Edelbrand, eine Marmelade, wobei es könnte auch ein Honig aus Wien sein, … . Was wirklich in den Überraschungsboxen steckt, das werden nur die fünf Gewinner erfahren. Was wir…

Olivenöl ehrlich gut

Verfasst von Andrea Knura | 23/12/2021 05:42
23/12/2021 · Gutes, also richtig gutes Olivenöl ist ein wunderbares Geschenk. Das native Olivenöl extra von der Greek Oil Company gibt es heute aber auch zu gewinnen. Was ich an Olivenöl besonders mag? Die Geschmacksvielfalt steht da an erster Stelle. Es kann fruchtig sein, grasig, eine feine Schärfe haben oder ganz mild sein. Jedes Öl, also jedes gute Öl hat Charakter, hat Ecken und Kanten. Wenn man mit Michael Glatz von der…

Karpfen oder Kaviar?

Verfasst von Andrea Knura | 22/12/2021 21:56
22/12/2021 · Bratwurst, Karpfen, Raclette oder die Feinkost-Aufschnittplatte? Traditionelle Speisen stehen zu den Festtagen den Feinkost-Delikatessen gegenüber. Im Bundesländervergleich halten insbesondere die Oberösterreicher, die Burgenländer, die Kärntner und die Tiroler am traditionellen Weihnachtsgericht fest. Besonders regional geprägt ist man in Salzburg. Hier ist die Suppe für rund zwei Drittel das traditionelle Weihnachtsgericht. In Oberösterreich sind Bratwürstel für beinahe 60 Prozent die traditionelle Speise am Weihnachtsabend. Zwei Fünftel der Österreicher halten Traditionen zu…

Mohn Amour, mohnverliebt

Verfasst von Andrea Knura | 22/12/2021 05:53
22/12/2021 · Egal ob grau, blau oder weiß. Die Waldviertler lieben  ihren “Mogn”, also Mohn. Als Geschenk verstecken sie ihn auch schon mal in unserem Adventskalender. Wussten Sie, dass die erste Erwähnung des Graumohns im Waldviertel auf ein Dokument aus dem 13. Jahrhundert zurückgeht? Die Pflanzengattung aus der Familie der Mohngewächse (Papaveraceae) tritt rund um den Globus in etwa 100 (!) Arten auf, und zwar hauptsächlich in den gemäßigten Breiten der Nordhalbkugel….

Endlich wieder abkeksen

Verfasst von Andrea Knura | 21/12/2021 05:45
21/12/2021 · Weihnachten bedeutet: Die Keksdosen wollen, nein müssen, gefüllt werden. Also auf zum fröhlichen Keksebacken mit den allerbesten Zutaten. In unseren Fingern kribbelt es schon. Es ist die Vorfreude auf das, was sie jetzt erwartet. Mehl, Butter, Ei, Zucker, Nüsse und andere Zutaten zu einem geschmeidigen Teig zu verarbeiten ist ein sinnliches Erlebnis. Der Teig der auf den Fingern klebt, das Kneten, das Kosten, das Ausrollen …. Kindheitserinnerungen werden wach. Außerdem:…

Wir wollen Honig mit Herkunft

Verfasst von Andrea Knura | 21/12/2021 05:47
21/12/2021 · Der süße Gewinn hinter unserem 21.  Adventskalender Türchen kommt garantiert aus Österreich, nämlich von der Kräuter & Honigmanufaktur Moser. Rechtzeitig zur vorweihnachtlichen Backzeit hat die Landwirtschaftskammer (LK) Steiermark die Herkunft des Honigangebotes in den Supermarktregalen überprüft. “Das Ergebnis ist sehr ernüchternd. Es werden überraschend viele Honigsorten geboten, die. kommen aber überwiegend aus fernen Ländern und sind hinsichtlich des Herkunftslandes schlecht gekennzeichnet”, fasst Kammerdirektor Werner Brugner das traurige Ergebnis zusammen. Fast 70%, exakt…

Feines für die Festtage

Verfasst von Andrea Knura | 20/12/2021 05:14
20/12/2021 · Noch auf der Suche nach Rezeptideen für die Feiertage? Wir haben einen Tipp von Risottomio. Den Sekt dazu, vom Bio-Weingut Stopfen, gibts heute im Adventskalender. 20. Dezember. Nur noch wenige Tage bis Weihnachten und auch zum Jahreswechsel ist es nicht mehr lange. Bei der Menüplanung für diese besonderen Tage des Jahres darf Risotto (und damit Risottomio) nicht fehlen. Schnell gekocht, variantenreich und je nach Zutat ein wahres Festessen. Was man…

Kochen und feiern mit Grünsaft

Verfasst von Andrea Knura | 19/12/2021 05:42
19/12/2021 · Kein Alkohol, keine Histamine aber viel Geschmack. Verjus ist die Muss-Zutat für die Feiertage und der Gewinn hinter unserem Adventskalender Türchen Nr. 19. Weihnachten ist das Fest der Feste und das wird bekanntlich mit viel, also richtig viel gutem Essen begangen. Und dann der Jahreswechsel und noch mehr Essen. Es wird in den nächsten Wochen reichlich gekocht werden und dazu braucht man Verjus. Weil Verjus, also Grünsaft, nämlich ein wahrer…

Vom Zauber der Kräuter

Verfasst von Andrea Knura | 18/12/2021 05:53
18/12/2021 · Unser 18. Adventskalender-Türchen hat Geschmack. Für Kräuterfans gibt es Gewürzstreuer vom Bio-Kräuterhof Aufreiter zu entdecken und zu gewinnen. “Aufleben, im Rhythmus und mit den Schätzen der Natur leben, aufatmen.” Diese Philosophie bestimmt das Leben und Arbeiten am Bio-Kräuterhof Aufreiter. Im Herzen des Mühlviertels auf 650m Seehöhe in der oberösterreichischen Gemeinde Alberndorf gelegen, ein traditioneller Bauernhof im Mühlviertler Baustil, über 500 Jahre alt. Michaela und Hans haben im Jahr 1985 mit dem Anbau…

Hau(p)tsache mit Mohn

Verfasst von Rita Davidson | 17/12/2021 06:06
17/12/2021 · Ein Blick auf unsere Beine kann im Winter ein Schock sein. Die Haut ist trocken, eincremen hilft nicht. Mohn ist das Naturwundermittel für die kalten Wintertage. Mach doch einfach ein Mohnpeeling, höre ich die Stimme meine Oma zuerst ganz leise und dann erinnere ich mich. Stimmt, sie hat das früher immer so gemacht. In der Kälte ziehen sich die Blutgefäße nämlich zusammen und der Transport von Nährstoffen und Sauerstoff wird…

Engelsaugen mit Schneehaube

Verfasst von Andrea Knura | 17/12/2021 05:15
17/12/2021 · Das Lieblings-Keksrezept von Familie Fuxsteiner: Dirndltaler Engelsaugen, also Mürbteigkekse mit einer Schneehaube und einem Kleks Dirndlmarmelade. Sie ist die Wildfrüchte-Königin der Region rund um das Pielachtal, auch in der Adventszeit. Traditionsbewusst und mit viel Liebe zaubert man aus der Olive des Nordens, wie man die Dirndl auch nennt, allerlei Gutes. Marmelade, Chutney, Senf, Gelee, Essig, Kracherl, Edelbrände etc. Wir haben es heute aber vor allem auf die Dirndl Marmelade und, der Jahreszeit entsprechend,…

Rosa Herzenswünsche

Verfasst von Andrea Knura | 17/12/2021 05:02
17/12/2021 · Die Natur ist eine große Heilerin, weiß man am Lukashof und nutzt ihre Kraft für Wohlfühl- und Genussprodukte. Einige davon gibt es heute zu gewinnen. Nur noch eine Woche, dann ist Weihnachten. In der Genussmanufaktur Lukashof in der Steiermark werden noch liebevoll Packerln gemacht und verschickt. Was im Sommer und Herbst geerntet und verarbeitet wurde, gibt uns ganz viel Kraft und Energie, die wir jetzt alle richtig gut brauchen können….

Ein Stamperl Weihnachten

Verfasst von Andrea Knura | 16/12/2021 05:41
16/12/2021 · Die heutige Überraschung schmeckt nach Lebkuchen und Vanillekipferln. Cremig konzentriert steckt der weihnachtliche Geschmack allerdings in der Flasche. Er ist ja bekannt dafür, dass er alles in Flaschen bringt. Mit dem Vanillekipferllikör hat sich Günther Mayer von der Waldviertler Granit-Destillerie aber weihnachtlich selbst übertroffen.  Man trinkt ihn einfach pur, so als ob man ein Vanillekipferl essen würde. Der Likör ist selbst das Dessert.  “Er geht aber auch richtig gut als…

Wein ist ihr Hobby

Verfasst von Andrea Knura | 15/12/2021 05:11
15/12/2021 · Was sich hinter unserem heutigen Adventskalendertürchen verbirgt hat ganz viel mit Leidenschaft zu tun, mit Familie, mit Tradition und mit wahrem Wein-Genuss. “Klein aber fein“. So bezeichnet Winzerfamilie Ettenauer aus Langenlois ihren Weinbau im Kamptal. Seit Jahrzehnten verbindet sie auch ihre Liebe zum Wein und die Überzeugung: “Die Zeit ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken.” Ihre Freizeit widmen die Brüder Ernest, Walter und Günter sowie ihr Vater Ernest…

Backe, backe Lebkuchen

Verfasst von Andrea Knura | 14/12/2021 05:31
14/12/2021 · Ganz einfach mit dem Lebkuchenset von la müh la (Langers Mühlenladen), das sich hinter Türchen Nummer 14 unseres Bauernladen Adventskalenders verbirgt. Lebkuchen gehört zu Weihnachten wie Kerzen und Weihnachtslieder. Natürlich kann man den Experten, also die Lebzeltern, das Backen überlassen. Muss man aber nicht weil man Lebkuchen auch selbst backen kann. Wissen wir, weil wir es schon ausprobiert haben. Man muss nur rezeptgetreu arbeiten und natürlich die richtigen Zutaten haben….

Oh, es duftet nach Zimt

Verfasst von Andrea Knura | 13/12/2021 05:01
13/12/2021 · Das liegt am Raumspray „Winterabend“ von“Amyris – Lust auf Duft“. Das warme, süße und doch würzige Aroma sorgt für weihnachtlich wohlige Stimmung. Margot Handler ist Naturkosmetikerin, Energetikerin und Reiki-Meisterin. Die Basis ihrer Wohlfühlprodukte ist ihre Verbundenheit und ihr Respekt gegenüber der Natur und der Gesundheit. Als „zündenden Funken“, der zur Gründung von Amyris geführt hat, beschreibt Margot Handler die ungeheure Vielfalt der Möglichkeiten der Natur zur Unterstützung des Lebens auf…

Ginvolle Überraschung

Verfasst von Andrea Knura | 12/12/2021 05:53
12/12/2021 · Hinter Türchen Nummer zwölf unseres Adventskalenders hat die LoRe Cocktailmanufaktur gleich fünf Geschenkboxen mit Gin versteckt. Regina Priglinger-Simader liebt Cocktails und wollte diese große Leidenschaft teilen. So entstand ihre Idee zu LoRe, Österreichs erster Cocktailmanufaktur. Die junge Schnapsbrennerin aus Waxenberg im Mühlviertel in Oberösterreich, lässt so manchen Ginfreund „Gin und weg sein“ – mit ihren Edelbränden aus regionalen Früchten, ihren unterschiedlichen innovativen Gin-Sorten und dem eigenen Tonic Water. Trinkfertige Mixgetränke wie der erfrischend-prickelnden Gingin…