Karamell-Cheesecake Dieser Kuchen lässt Herzen und Gaumen mit Sicherheit höher schlagen. Dazu muss man auch kein geübter Bäcker sein. Hauptsache er wird mit Liebe gemacht. Kein Kunststück (auch wenn er so aussieht). Dieser Karamell-Cheesecake schmeckt aber einfach göttlich. Also perfekt für den Muttertag. Vor allem wenn es vielleicht auch noch schnell gehen muss oder man mit den Kindern gemeinsam für Mama einen Kuchen backen möchte. Einen Boden aus Keksen zu machen… Most-Cupcakes mit Schokolade Sie haben von Ostern noch Schokolade in Form von Hasenteilen übrig? Und Lust auf schnelle Cupcakes? Die werden mit ein bisschen Most richtig schön saftig. Kuchen als Resteverwertung und gar nicht aufwendig. Perfekt also, um die  Schokoladeosterware, die halb zerbröselt in irgendwelchen Schalen rumsteht und eh nicht mehr gegessen wird, zu verarbeiten. Und der nächste Muttertag steht auch vor der Tür. Sie wissen schon, wie immer. Der zweite Sonntag im… Erdbeer-Topfen-Torte Der Klassiker zum Muttertag: Diese Erdbeertorte gelingt selbst ungeübten Bäckern. Fruchtig süß, gefüllt mit einer Creme aus Topfen und Schlagobers. Erdbeeren und Schokolade passt immer. Deshalb kann man die Torte auch mit Schokolade ummanteln. @Andrea Knura Rechtzeitig zum Muttertag gibt es wieder Erdbeeren, und damit meine ich die heimischen Früchte. Erhältlich sind sie ja fast das ganze Jahr über, denn intensive Landwirtschaft und weite Transportwege machen es möglich. Dabei wird… Zweierlei pochiertes Ei Ostern bringt viele Ei und Schokoladerezepte hervor. Cremig pochiert und mit scharfer Chili-Schoko überzogen passt es großartig zu Schinken und Salat. Es ist übrigens keine Kunst ein Ei zu pochieren. Wichtig ist nur, dass sich das Eiweiss um den Dotter “wickelt”. Man kocht also Wasser, gibt einen Schuss Essig dazu, erzeugt mit Kochlöffel einen Wirbel (Strudel) im Topf und lässt das Ei (ohne Schale) darin garen. Das dauert ca. 5… Osternester aus dem Ofen Beim Osternester selber Backen steht die Freude im Vordergrund. Also kein Anspruch auf Perfektion. In jedem Fall schmecken sie, und es macht Spaß. Osterzeit ist Germteigzeit. Egal ob man eine Osterpinze, einen Reindling oder sonstiges süßes Osterbrot bäckt. Es ist fast immer ein Germteig. Also Mehl, Milch, Butter, Germ, Eier und Zucker. Varianten zum Thema sind ob, beziehungsweise welche Füllung, und die Feinheit des Teiges. Also je mehr Butter und…

Burgenland = Radeln + Rotwein

Verfasst von Andrea Knura | 16/05/2022 05:16
16/05/2022 · Wo die Sonne lacht und die Hügel sanft sind, da geht’s den Radfahrern gut. Das vielseitige Routennetz des Burgenlandes erstreckt sich über rund 2.500 km. Über 40 Radwege garantieren allein in der Region Neusiedler See mit insgesamt fast 1.000 km jede Menge Fahrspaß. Die sehr geringen Höhenunterschiede verlocken auch weniger Sportbegeisterte aufs Rad zu steigen. Falls es doch zu weit werden sollte, kann man übrigens ganz einfach mit einer der…
Winzer mit Schafen im Weingarten

Urlaubs-“Geheimtipp” in Kärnten

Verfasst von Andrea Knura | 10/05/2022 09:11
10/05/2022 · Mittelkärnten. Das ist biodynamischer Weinbau, Schokoladekultur, Nudelmanufaktur, Naturschauspiel Längsee und ein mittelalterlicher Burgbau. Wein aus Kärnten hat sich in der vinophilen Szene bereits einen Namen gemacht. Und nein, das hat nichts mit dem Klimawandel zu tun. Allerdings erkennen Experten darin den Vorteil, dass die Reben später reifen und ein ausgewogenes Säurespiel behalten wird. Weinbau gab es im südlichsten Bundesland schon im Mittelalter. Nachweislich erwähnt ist der Weinbau bei den Stiften…

Wein ist Handwerk und Kulturpflege

Verfasst von Andrea Knura | 03/05/2022 05:04
03/05/2022 · Nicht einfach ein biologisches Weingut, sondern eine Bioweingärtnerei mit Heurigen am Sauberg. Bei Grillmaier in Langenlois ist jetzt auch ausg’steckt. Josef und Ulli führen seit den 1980er Jahren das Weingut Grillmaier in Langenlois mit Leidenschaft und Naturverbundenheit. Die beiden Töchter Julia, der kühle Kopf, und Anna-Maria, die Kreative, sind die junge Generation in der Bioweingärtnerei.. „Julia behält die Ordnung, sorgt dafür, dass Termine eingehalten werden und findet ihren Ausgleich in den Weingärten….
Kondition bei der Herstellung von Mohnmacarons

… denn das Gute liegt so nah!

Verfasst von Andrea Knura | 26/04/2022 05:52
26/04/2022 · Wir sollten uns Gedanken machen. Darüber, wo unsere Lebensmittel herkommen und auch ob wir nicht genau dort den nächsten Urlaub verbringen wollen. Das Waldviertel ist bekannt für mystische Wälder, seine besonderen Kraftplätze mit faszinierenden Gesteinsformationen. Die Flusslandschaften der Thaya und des Kamps, Schluchten und Wasserfälle, Moore und Seen. Und dann gibt es im Walviertel natürlich Mohn, der die Wiesen von Anfang bis Ende Juli in ein buntes – weiß, lila und rotes…
zwei Hände mit Schnapsgläsern, anstoßen

Mit und aus Liebe gebrannt

Verfasst von Andrea Knura | 20/04/2022 04:21
20/04/2022 · Katharina und Theresa Warter vom Mandlberggut brennen (für) Brände, Liköre und ganz besondere Kräuterelixiere. Dem Gin verleihen sie eine Alpendimension. „Wir haben das Schnapsbrennen nicht erfunden, aber verfeinert,“ so ein bereits viel zitierter Spruch von Bernhard Warter, Salzburgs erstem zertifiziertem Edelbrandsommelier. Seine beiden Töchter Katharina und Theresa gehen seinen Weg der Verfeinerung am Mandlberggut bei Radstadt weiter und geben der Profession des Brennens und damit auch den „Schnäpsen“ eine moderne,…

Weißburgunder ist kein Grauburgunder

Verfasst von Andrea Knura | 12/04/2022 17:43
12/04/2022 · Weißburgunder ist ähnlich dem Chardonnay für seinen frischen Ausdruck beliebt.  Grauburgunder hingegen kann auch etwas mehr Extrakt und Struktur haben. Der Unterschied ist bereits im Weinberg markant. Während die Schale des Weißburgunder weiß und die Traube somit grün-gelblich schimmert, ist das beim Grauburgunder anders. Er entwickelt eine Farbe, die zwischen weißen und roten Rebsorten zu changieren scheint. Die Schale ist an manchen Stellen grün, weist gleichzeitig aber auch einen deutlich…

Whisky, Wasser des Lebens

Verfasst von Andrea Knura | 27/03/2022 21:15
27/03/2022 · Man muss, um Humphrey Bogart zu zitieren, dem Leben immer um einen Whiksy vorraus sein. Für Georg Bernard Shaw ist Whisky “flüssiges Sonnenlicht!“ „Weinen Sie niemals über verschüttete Milch. Es hätte auch Whiskey sein können,“ so Pappy Maverick aus dem Film Maverick. Und dann wäre da noch Mark Twain der gesagt haben soll „Der wahre Pionier der Zivilisation ist nicht die Zeitung, nicht die Religion, nicht die Eisenbahn, sondern der…

Kein Ostern ohne Jause

Verfasst von Andrea Knura | 23/03/2022 05:26
23/03/2022 · Was kommt bei der typischen Osterjause auf den Tisch? Hier scheiden sich in den Bundesländern die Geschmacksgeister. Nur die gefärbten Eier gibt es überall. Als Kind war für mich die Vorstellung, dass der Osterhase kommt und die Vorfreude auf das Suchen nach dem Osternest im Garten, bereits das größte am Fest. Ostern, das bedeutete auch blau, rot, grüne Hände vom Eierfärben, dann das Eierpecken, das Klappern der Ratschen, der gesegnete…

Im Zeichen des Mohns

Verfasst von Andrea Knura | 17/03/2022 05:38
17/03/2022 · “Zu Gertraud wird der Mohn gebaut”, sagen die Waldviertler. Der 17.  März, der Namenstag der heiligen Gertraud, ist damit auch der Tag des Mohns. Tatsächlich ist es jetzt noch viel zu kalt. Also keine Rede von Mohnanbau im Waldviertel. Dennoch haben die Armschläger (also die Bewohner des Mohndorfes Armschlag) diesen Tag zu ihrem Dorffeiertag gemacht. “Man geht in die Kirche und bittet für ein gutes Mohnjahr,” erzählt Franziska Neuwiesinger, vom…

Der Likör & der Kaffee = Cocktail

Verfasst von Andrea Knura | 09/03/2022 21:41
09/03/2022 · Kaffeelikör mit Rum aus Österreich ist die neueste Kreation von Regina Priglinger-Simader von LoRe. Das Cocktailrezept gibt es auch gleich dazu. Regina Priglinger-Simader ist Schnapsbrennerin und Betriebsleiterin der LoRe Cocktailmanufaktur/Destillerie in Waxenberg im Mühlviertel (Region Sterngartl-Gusental). Bodenständig, ehrlich verbunden mit der Natur, aufgewachsen auf einem Bauernhof. Und sie liebt Kaffee. Damit lag die Idee zum neuesten Likör auf der Hand. “Auch wenn im Mühlviertel (noch) kein Kaffee wächst, wir arbeiten mit…
Zwei junge Frauen präsentieren ihr Kochbuch

Jausnen jung interpretiert

Verfasst von Andrea Knura | 28/02/2022 09:54
28/02/2022 · Es waren einmal zwei junge Frauen und ihre Leidenschaft für echte Lebensmittel, die traditionelle Küche des Mühlviertels und der Bio-Biberhof. So beginnt die Geschichte des Kochbuch jausnen von Anja  und Sabrina. Ganz am Anfang steht der Biberhof, der seit 1995 von Familie Friesenecker biologisch bewirtschaftet wird. “Wir leben vielfältige, regionale und nachhaltigeLandwirtschaft und verbinden bäuerliche Tradition mit Innovation,” erzählt Anja,  älteste Tochter, Volksschullehrerin, leidenschaftliche Biberhof Produkt- sowie Rezeptentwicklerin und somit jetzt…
Wirtshaustisch mit Bier, Gulasch und Brot

Auf ein Bier nach Langenlois

Verfasst von Andrea Knura | 23/02/2022 17:11
23/02/2022 · Langenlois steht nicht nur für Wein, sondern ist auch Braustadt. Der „Braugasthof zum Fiakerwirt“ bietet hopfige Biere, natürlich handcrafted. „Seit Juni 2008 brauen wir unser eigenes Bier“. Jörg und Erwin Hartl vom Langenloiser „Fiakerwirt“ erfüllten sich damit ihren Traum, den sie leidenschaftlich leben und dafür auch schon vielfach ausgezeichnet wurden. 2011 wurde das Fiakerbräu Bock Staatsmeister und 2012 das Fiakerbräu Weizen Vizestaatsmeister bei den Klein- und Privatbrauereien. Das Geheimnis: das Reinheitsgebot….
Mann auf einem Motorrad auf der Wiese

Der Trialhofbauer und seine Schafe

Verfasst von Andrea Knura | 17/02/2022 10:57
17/02/2022 · Am Biohof Enöckl nahe Lunz am See verbindet man Arbeit, Genuss und Sport miteinander. Am Trial-Motorrad geht es zu den Jura-Schafen auf der Weide. Bekannt ist der Biohof Enöckl als Trialhof. Für alle nicht Motorsportler: Trial ist bekanntlich die „geschickteste“ Art des Motorsports. Im Trialsport geht es absolut nicht um Geschwindigkeit, sondern um Balance, Körperbeherrschung, um sowohl körperliche als auch geistige Beweglichkeit, um die beste Spur über die Hindernisse, die…

Waldviertel al dente

Verfasst von Andrea Knura | 09/02/2022 20:08
09/02/2022 · Bei Zimmermanns Teigwaren geht es nicht um die Frage ob die Henne oder das Ei zuerst da waren. Es geht um besten Eierteigwaren aus Hartweizengrieß. Viele glückliche Hühner legen viele Eier. Weil da auch zu große, zu kleine und sehr dünnschalige dabei sind, die für den Verkauf nicht in Frage kommen, hatte Familie Zimmermann bereits 1995 die Idee Nudeln zu machen. „Es gab am Markt bereits qualitativ einwandfreie Teigwaren, die aus…
Zwei junge Männer mit Schürze und Arbeitsgerät

Kamptaler Saxess

Verfasst von Andrea Knura | 03/02/2022 14:06
03/02/2022 · Seit Jahrhunderten ist der Name Sax stark in der Region Kamptal verwurzelt und steht heute für Zwillingsbrüder und ihre exzellenten Weine aus besten Lagen. Das Weingut Sax, das sind die Winzerzwillinge Rudolf Jun. und Michael Sax, ist für gehaltvolle, extraktreiche, duftige und bekömmliche Weine bekannt. Vorwiegend zwar im Weißweinbereich hat man sich bei den Roten auf den Zweigelt mit seinen unterschiedlichen Ausbaustufen spezialisiert: Ob als Classico oder Barrique, als Cuvée…

In der Reisnudelwerkstatt

Verfasst von Andrea Knura | 27/01/2022 19:51
27/01/2022 · Nina Schweinzger ist die Nudelmacherin in der Steiermark. Selbst so Fröhlich Reis wird in ihrer “Werkstatt” zu Nudeln mit und ohne Ei. „A bissal dauert’s noch“, meinte Ewald Fröhlich bei meinem Besuch auf seinem Hof in Dietzen/Halbenrain im Herbst letzten Jahres. Denn Reiswaffeln, das neueste Produkt aus der “so fröhlichen” Reiswelt, sind nicht ganz einfach herzustellen, aber das Tüfteln hat sich gelohnt. Jetzt gibt es neben dem breiten Reissortiment aus…

Ach ja, die guten Vorsätze

Verfasst von Andrea Knura | 03/01/2022 16:53
03/01/2022 · Tag drei des neuen Jahres und noch halten die guten Vorsätze. Mein alleroberstes Ziel für 2022. Regionalität stärken, nachhaltig konsumieren. “Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.” Dieses bekannte Zitat ist doch vor allem für Neujahrsvorsätze vortrefflich. Oder? Schließlich soll jeder zehnte Vorsatz bereits nach einem Tag Geschichte sein. Ich halte mich also noch sehr gut! Eine Umfrage Ende 2020 zu den Neujahrsvorsätzen, die Ergebnisse haben sich wohl auch im…