Weidehuhn, Gnocchi, Maschanzka

Verfasst von Andrea Knura | 18/09/2019 05:18
18/09/2019 · Lust, wieder mal so richtig zu kochen? Während das Weidehuhn brät, werden aus mehligen Erdäpfel Gnocchi. Die Maschanzka Apfelspalten ergänzen großartig. Schon mal Gnocchi selbst gemacht? Ganz wichtig sind die Erdäpfel. Sie müssen mehlig sein und nach dem Kochen – in der Schale – ausdampfen. In der Zwischenzeit brät das Weidehuhn im Rohr. Da hat man kaum Arbeit damit. Nur ab und zu mit dem eigenen Saft, und eventuell ein…

Selleriesuppe mit Zwetschkenbrand

Verfasst von Andrea Knura | 11/09/2019 13:23
11/09/2019 · Nichts für Puristen. Mit Speck und Walnusskrokant vereinen sich in dieser Suppe viele Geschmacksnuancen, die an sich wenig miteinander zu tun haben. Da hätten wir mal den Protagonisten Sellerie. Ja, Sellerie. Nicht das beliebteste Gemüse der Österreicher. Aber: Die Knolle hat echt Potenzial. Der Geschmack ist erdig, mit einer dezenten Schärfe. Man erkennt Sellerie ganz klar am Geruch. sein starkes Aroma verdankt er dem hohen Gehalt an ätherischen Ölen. Die…
Grüner Salatmix mit Eierschwammerln und Honig-Walnussdressing. Aus Arcotel Moments

Herbstsalat mit Honig-Nuss Dressing

Verfasst von Andrea Knura | 02/09/2019 10:39
02/09/2019 · Eierschwammerln setzen jetzt ein sehr deutliches Zeichen in Sachen Herbst. Kulinarisch trösten sie einen aber über das Ende der warmen Jahreszeit hinweg. Keine Lust auf Eierschwammerlgulasch oder Geröstete Eierschwammerln? Unser Tipp: Im Salat geben die dottergelben Pilze, daher auch der Name, eine richtig gute Figur ab. Am besten schmecken sie hier lauwarm. Und die Kombination mit durchaus auch herbem Blattsalat, Honig, Trockenpflaumen und Nüssen ist richtig fein. Zutaten Anstelle der…
Dalken mit Schwarzbeeren und Honig. Mehlspeise.

Dalken mit Schwarzbeeren

Verfasst von Andrea Knura | 27/08/2019 08:02
27/08/2019 · Österreichs Mehlspeiskultur ist kürzlich zum Weltkulturerbe erklärt worden. Das ist noch ein guter Grund für Böhmische Dalken mit Honig und Schwarzbeeren. Dalken,  oder auch Liwanzen, ist ein typisches Gericht aus der Böhmischen Küche. Der Name kommt aus dem Tschechischen und bedeutet Mulde. Das kommt daher, dass die kleinen Kuchen, wenn man sie richtig richtig machen will, in einer speziellen Pfanne mit Mulden gebacken werden. Es geht aber auch in einer…
Zucchini-Spaghetti mit Tomate, Mandeln und Kapern.

Zucchini-Spaghetti-Salat

Verfasst von Andrea Knura | 20/08/2019 13:47
20/08/2019 · Zucchini in Spiralen geschnitten schauen richtig gut aus. Ein paar frische Zutaten noch dazu, und schon ist die lauwarme, vegane Vorspeise fertig. Für den Spiralschneider ist die Größe wichtig. Kleinere, noch junge Zucchini, lassen sich leichter durchdrehen und in Spaghettiform bringen. Die Zucchinispaghetti kurz in Salzwasser blanchieren und mit Tomaten, frischen Kräutern und einer Essig-Öl Marinade als lauwarme Vorspeise anrichten. Der Essig sollte eher mild und fruchtig sein weil er…
Zwiebelkuchen

Zwiebelquiche

Verfasst von Andrea Knura | 12/08/2019 18:17
12/08/2019 · Man nehme viel, also richtig viel Zwiebel und lässt ihn in Butter karamellisieren. Und den Teig kann man ganz einfach selbst machen. Dazu ein Glas Merlot. Quiche oder der Einfachheit halber könnte man einfach Zwiebelkuchen sagen. Aber Quiche klingt besser. Wort und Speise kommen natürlich aus dem Französischen. Was man braucht: Ein Nudelholz, eine Tarte- oder Tortenform und wasserfeste Wimperntusche. Aus Mehl, Butter, Salz und Wasser – alles  schnell zusammenkneten,…

Tomate Salbei Ziegenkäse

Verfasst von Andrea Knura | 06/08/2019 08:02
06/08/2019 · Ein überraschendes Gaumenspiel aus sauer und süß, denn auch Essig und Honig mischen mit. Schmeckt warm, lauwarm oder kalt. Aber immer intensiv und gut. Tomate und Salbei. Eine nicht ganz übliche Kombination. Oder doch? Wir denken, oder vielmehr riechen bei Salbei eher Tee. Tatsächlich sind die beiden aber in der mediterranen Küche ein beliebtes Paar. In einer italienischen Tomatensauce darf Salbei ebenso wenig fehlen, wie im berühmten Saltimbocca alla Romana. Sie…

Honigmousse am Stiel

Verfasst von Andrea Knura | 01/08/2019 05:26
01/08/2019 · Ein ganz einfaches Rezept, das der Kreativität viel Spielraum lässt. Mal sieht es aus wie Eis am Stiel. Mal füllt man es einfach in Gläser und genießt. Mascarpone oder Mascarino verwenden wir hauptsächlich für Tiramisu. Da geht aber noch viel mehr. Der zugegeben seeeeeehr fette Doppelrahm-Frischkäse ist perfekt für schnelle Desserts, die man auch gut auf Vorrat machen kann. Die Mascarponemasse einfach in beliebige Formen füllen und einfrieren. Bei Bedarf…

Carpaccio: Henkele & Chioggia Rübe

Verfasst von Andrea Knura | 22/07/2019 15:34
22/07/2019 · Die Schönheit mit den markanten Ringen ist eine sehr alte Rübensorte. Geschmack: Leicht erdig mit milder Süße. Passt perfekt zum Rinderrohschinken. Was für ein kapriziöses Gemüse! Keine Chioggia Rübe gleicht der anderen, jede hat ein anderes Muster. Wobei es immer so aussieht als wären Batikkünstler am Werk gewesen. Ihre Heimat ist Venetien. Lange Zeit in Vergessenheit geraten, ist sie jetzt wieder da. Angebaut wird die Chioggia Rübe bei uns im…

Pesto alla bauernladen.at

Verfasst von Andrea Knura | 16/07/2019 09:06
16/07/2019 · Ein gutes Pesto braucht gutes Öl. Klassisch alla Genovese wären dann noch Parmesan, Basilikum und Pinien. Pesto geht aber auch mit Kraut und/oder Pilzen. Man nehme frische Kräuter oder auch getrocknete Tomaten, Salz, Knoblauch und geröstete Nüsse. Diese zerstampft man in einem Mörser zu einer feinen Paste. Damit wäre auch schon der Begriff  “Pesto” erklärt.  Italienisch “pestare” bedeutet zerstampfen oder zerschlagen. Dann wird die Paste mit Olivenöl und Hartkäse vermengt. Immer…
Stör mit Bellugalinsen. Rezept aus dem Kochbuch Arcotel Moments.

Stör mit Belugalinsen

Verfasst von Andrea Knura | 09/07/2019 07:03
09/07/2019 · Beim Stör denken viele Feinschmecker nach wie vor nur an Kaviar. Dabei hat dieser urwüchsige Fisch ein wunderbares Fleisch. Mal was anderes! Störe waren über Jahrhunderte auf Grund ihres Fleisches und wegen ihrer Eier, dem Kaviar, von großer wirtschaftlicher Bedeutung. Ihr komplexer Lebenszyklus, die vorhersehbaren Wanderbewegungen, die späte Geschlechtsreife und die hohe internationale Nachfrage nach dem Luxusgut Kaviar sind die Ursachen für die Überfischung der Störe. In Österreich gibt es…
Rezept aus Arcotel Moments. Jubiläumskochbuch

Sommersalat mit Himbeeren

Verfasst von Andrea Knura | 03/07/2019 15:02
03/07/2019 · Der Sommer ist in Höchstform. Jetzt schmeckt am besten ein frischer Salat. Und der kann durchaus auch mal in die fruchtig saure Richtung gehen. Himbeeren sind der Star in diesem bunten Sommersalat. Ihr Geschmack ist unverwechselbar und roh sind sie eindeutig am besten. Und weil sie so gut sind, wird auch noch Himbeeressig für die Marinade verwendet. Die kleinen Beeren haben übrigens jede Menge Inhaltsstoffe in sich. Vitaminen, Mineralstoffen wie Kalium,…
Rezept mit Zitrone, Fenchel und Gin

Zitrone, Fenchel und Gin

Verfasst von Andrea Knura | 25/06/2019 13:58
25/06/2019 · Wenige Zutaten, viele Möglichkeiten. Aber Gin ist immer dabei: Zitrone und Fenchel wird zu Salat. Und mit Jungzwiebeln wird es zum Sommergemüse. Es kommt ja immer darauf an, worauf man Lust hat. Denn aus nur ganz wenigen Zutaten lassen sich bereits verschiedene Speisen zaubern. Man nehme einen Fenchel, schneide ihn in kleine Stücke. Jungzwiebel ebenfalls in kleine Ringe schneiden. Jetzt kommt noch die Zitrone. Je nachdem wie sauer der Salat…
Buchweizen Crepes mit Antipastigemüse

Antipasti Buchweizenlasagne

Verfasst von Andrea Knura | 18/06/2019 08:23
18/06/2019 · Eindeutig ein Rezept für Liebhaber der mediterranen Küche. Viel Gemüse, frische Kräuter und  nussige Buchweizencrepes anstelle der üblichen Lasagneblätter. Hört sich kompliziert an, ist es aber gar nicht. Dieses Rezept lässt viel Spielraum für Kreativität. Denn was in das Antipasti kommt ist absolut Geschmacksache. Bei Gemüse und Kräutern kann man aus dem Vollen schöpfen. Lediglich bei den Crepes ist es ratsam sich an die Rezeptur halten. Zwar ist der Buchweizen…

Risotto mit Trüffel

Verfasst von Andrea Knura | 10/06/2019 16:42
10/06/2019 · Beide Zutaten wachsen tatsächlich in Niederösterreich. Bissfester, cremiger Risottoreis und die edle schwarze Knolle.  Der beste Risottoreis ist bekanntlich der Carnaroli. Also ein Italiener. Wir behaupten jetzt, dass UnserReis aus St. Pölten es leicht mit dem italienischen Superstar aufnehmen kann. Dass Reis in Österreich angebaut wird ist kein Geheimnis mehr. Nun aber zum Trüffel. Den gibt es im Traisental. Von Mai bis zu den ersten Frösten im Herbst geht Georg Vogl…

Kärntner Nudeln

Verfasst von Andrea Knura | 03/06/2019 15:01
03/06/2019 · Für das Kärntner Nationalgericht braucht man trockenen Bröseltopfen, Geschick und Butter. Damit die Fülle im Teig bleibt. Und ohne Butter geht’s einfach nicht! Früher – und noch heute ist es in vielen Haushalten so – gab es nur zwei Formen von Kärntner Nudeln. Ein Nudelteig gefüllt mit Topfen, Erdäpfel und Nudelminze. Also pikant. Und die süße Variante mit Kletzn, also Dörrbirnen, Zimt und Topfen. Beides natürlich mit reichlich Butter serviert….

Erdbeercarpaccio & Buttermilchmousse

Verfasst von Andrea Knura | 27/05/2019 14:16
27/05/2019 · Ein fruchtig frisches Dessert für alle die es nicht ganz so süß mögen. Gewürzt mit Basilikum und Pinienkernen. Herrlich. Und dann noch ein Schuss Gin dazu! Erdbeercarpaccio & Buttermilchmousse 250 ml Buttermilch 35 ml Zitronensaft 15 ml Orangensaft 50 g Staubzucker 6 g Gelatine 150 ml Schlagobers etwas Zitronen- und Orangenabrieb 250 g reife Erdbeeren Schuss Gin nach Geschmack Basilikum und Pinienkerne ebenfalls nach Geschmack Zubereitung: Buttermilch mit Zitronensaft und…

Feurige Ribs in Honig-Ingwer-Marinade

Verfasst von Andrea Knura | 21/05/2019 12:28
21/05/2019 · Honig und Spareribs? Ja, das geht. Sogar wunderbar. Ingwer und Chili sorgen für die Schärfe. Eines von 30 Honigrezepten aus dem Kochbuch Arcotel Moments. Zum 30-jährigen Firmenjubiläum hat die Arcotel Hotels Gruppe sich selbst mit 30 Rezepten in einem süßen Kochbuch beschenkt. Das Besondere: Es ist ein Honigkochbuch im Zeichen der Bienen-Initiative “Give Bees a Chance”. Feurige Ribs in Honig-Ingwer-Marinade Zutaten 1 kg Spareribs 2 EL Honig 60 g Ketchup…