Frostschäden in steirischen Obstkulturen In der Nacht vom 30. auf den 31. März war das gesamte steirische Obstbaugebiet von Pöllau in der nördlicheren Oststeiermark über den Feldbacher und Radkersburger Raum bis ins weststeirische Eibiswald von kräftigen Minustemperaturen bestimmt. Die Tiefstwerte lagen zwischen -3 und -5 °C, vereinzelt sogar zwischen -6 und -8 °C. Die kräftigen Minustemperaturen lassen Schäden im gesamten Obstbaugebiet bei allen Kulturen erwarten, sie sind aber noch nicht abschätzbar. Durch die prognostizierten… Not-Hilfsprogramm der Wiener-Tafel Ab sofort werden Lebensmittel über kontaktlose Warenübergabe im TafelHaus am Großmarkt Wien an soziale Einrichtungen weitergegeben. Lebensmittelspenden für von Armut betroffene Menschen werden in dieser Zeit dringender benötigt denn je. Die Corona-Krise stellt auch die Wiener Tafel vor immense Herausforderungen: Lebensmittel- und Sachspenden gehen zurück, ehrenamtliche MitarbeiterInnen können nicht mehr mithelfen, da sie altersbedingt zur Risikogruppe gehören und der gesamte Wiener Tafel Betrieb muss neu organisiert werden, um die Gesundheit… Kontaktlos ab Hof einkaufen Hofläden, Automaten, Abholstationen, Biokistln & Co. – immer mehr Bio-Austria-Höfe in ganz Österreich ermöglichen kontaktloses Einkaufen Die bäuerlichen Nahversorger von Bio Austria sind in allen Bundesländern und Regionen Österreichs zuhause und versorgen die Menschen auch während der Corona-Krise mit frischen Bio-Lebensmitteln. Ob in Hofläden, Webshops, über Biokistl-Systeme, in rund um die Uhr bereitstehenden Automaten, in Selbstbedienungsläden oder auch auf (Bio-)Bauernmärkten – die Möglichkeiten, biologische Lebensmittel direkt von den Bäuerinnen und… Über Lebensmittel lernen Videos, Rätsel und Online-Material rund um die österreichische Lebensmittelherstellung ist für Kinder ab zehn Jahren ist auf der Webseite des Vereins Land schafft Leben online frei verfügbar Eltern sowie Pädagoginnen und Pädagogen stellt die Corona-Krise vor neue Herausforderungen. Digitales Lernen soll von heute auf morgen umgesetzt werden und auch der Spagat zwischen Arbeit außer Haus oder Home-Office und Kinderbetreuung muss gemeistert werden. Online-Bildungsportale unterstützen dabei mit digitalen Lerninhalten. Über die Webseite… Biofeldtage verschoben auf 2021 „Bitte um etwas Geduld“ heißt es bei den BIOFELDTAGEN, denn diese müssen aufgrund der derzeitigen Situation hinsichtlich COVID-19 nun um ein Jahr verschoben werden. Aufgrund der aktuellen weltweiten Entwicklungen und der nicht einschätzbaren Fortdauer im Zusammenhang mit behördlichen COVID-19 Maßnahmen haben die Organisationspartner PANNATURA, FiBL Österreich (Forschungsinstitut für biologischen Landbau), BIO AUSTRIA, Landwirtschaftskammer Österreich und die Universität für Bodenkultur Wien gemeinsam die Entscheidung getroffen, die BIOFELDTAGE auf 04. und 05….

Osternester aus dem Ofen

Verfasst von Andrea Knura | 06/04/2020 04:47
06/04/2020 · Beim Osternester selber Backen steht die Freude im Vordergrund. Also kein Anspruch auf Perfektion. In jedem Fall schmecken sie, und es macht Spaß.  Osterzeit ist Germteigzeit. Egal ob man eine Osterpinze, einen Reindling oder sonstiges süßes Osterbrot bäckt. Es ist fast immer ein Germteig. Also Mehl, Milch, Butter, Germ, Eier und Zucker. Varianten zum Thema sind ob beziehungsweise welche Füllung und die Feinheit des Teiges. Also je mehr Butter und…
Topfenlaibchen mit Salat und Kräuterdipp

Kärntner Topfenreinkalan

Verfasst von Andrea Knura | 30/03/2020 08:30
30/03/2020 · Ein schnelles Rezept und ein kleiner Ausflug in die traditionelle Küche Kärntens. Wenn Sie noch nie Reinkalan probiert haben, dann wird es eindeutig Zeit dafür. Homeoffice in Kärnten. Und weil meine Mama bei uns im Haus wohnt, gibt es jetzt wieder Gerichte, die mich an meine Kindheit erinnern. Topfenreinkalan gab es in vielen Variationen. Wir haben sie ganz frisch aus der Pfanne gegessen. Der Salat dazu war im März und…

Pizza nach Art des Hauses

Verfasst von Andrea Knura | 23/03/2020 11:56
23/03/2020 · Schon mal selbst Pizza gemacht? Es ist ganz einfach. Für den Teig braucht man eigentlich nur drei Zutaten plus Salz. Und den Belag kann jeder selbst wählen. Mehl, Öl und Germ. Mehr braucht es für einen Pizzateig nicht. Außer noch eine Prise Salz, Wasser und ein bisschen Zucker. Einen Pizzateig selbst herzustellen ist ganz einfach. Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und an einem warmen Ort mindestens 30 Minuten…

Weidehuhn mit gebratenem Gemüse

Verfasst von Andrea Knura | 18/03/2020 06:38
18/03/2020 · Wenn wir die Hühner so leben lassen, wie es ihrer Art entspricht, dann werden wir mit bestem Fleisch belohnt. So die Weidehuhn Philosophie, die man schmeckt. “Unsere Umsetzung mit der Natur zeitgemäß und effizient zu arbeiten, ermöglicht den Tieren ein artgerechtes Leben. Das bestätigt auch der hervorragende Geschmack unserer Produkte,” so Micha Hamersky. Er hat mit Weidehuhn eine eigene Marke geschaffen, die eine stressfreie und artgerechte Haltung der Tiere als…
Lammragout mit Rosmarinerdäpfel und Karotten

Honig-Lammragout

Verfasst von Andrea Knura | 13/03/2020 06:44
13/03/2020 · Diesen feinen Vorgeschmack auf Ostern haben Sie sich verdient. Die Zutaten Lamm, Honig und Wein versprechen dem Gaumen Freude zu bereiten. Man nehme eine Lammkeule ohne Knochen, schneide das Fleisch in gleich große Stücke. Die Betonung liegt auf groß, schließlich soll das Gericht ein Ragout und kein Faschiertes werden. Die Zubereitung ist tatsächlich ganz einfach. Wichtig ist die Fleischqualität. Auskunft darüber geben Ihnen unsere heimischen Produzenten gerne, denn schließlich kennen…
Rote Rüben Suppe mit Topfennockerln

Rote Rüben Suppe

Verfasst von Andrea Knura | 03/03/2020 19:46
03/03/2020 · Nie ohne Kren und am besten mit Topfennockerln. Damit schmeckt diese Rote Rüben Suppe garantiert und geht sogar als echte Fastenspeise durch. Das klassische Wintergemüse mit der intensiven Farbe hat noch Hochsaison. Warum das so ist? Weil die Rote Rübe gut lagerfähig ist und, auch wenn es hier durchaus Kritiker gibt, einen ausgezeichneten Geschmack hat. Leicht süßlich, ein wenig scharf, ein bisschen erdig. Als heimisches Superfood regt die Rote Rübe…
Tiramisu in Gläsern und ein Bieröffner

Bieramisu

Verfasst von Andrea Knura | 27/02/2020 06:20
27/02/2020 · Kein Tippfehler, sondern eine Variante der beliebten Süßspeise – nicht nur für Anhänger des Hopfensafts. Anstelle von Kaffee kommt hier Bier zur Verwendung. Ein Aromenspiel aus Kaffee, Vanille, Dörrobst und Kakao. Honigsüß und Karamell. Was hier beschrieben wird ist der Geschmack von Bier. Vor allem natürlich von dunklen Spezialbieren oder Weizenbier. Mit dieser Fülle an Geschmacksnoten ist das Hopfengetränk doch optimal als Zutat in der Küche. Wobei das keine neue…
Rindsroulade mit Ruccola und Käse gefüllt

Beiried gerollt und gefüllt

Verfasst von Andrea Knura | 19/02/2020 18:07
19/02/2020 · Rindsroulade mal nicht gedünstet und vom Beiried. Hauchdünn geklopft, kurz angebraten, kreativ gefüllt und zusammengerollt. Einfach großartig! Lust auf ein schnelles Essen, das viel Spielraum für Kreativität lässt. Voilà. Man braucht dazu dünne Scheiben Beiried, die man dann hauchdünn ausklopft. Übrigens gelingt das am Besten, wenn man sie jeweils zwischen Klarsichtfolie legt. Was nicht fehlen darf? Senf. Ohne schmeckt diese Roulade nur halb so gut. Bei der Füllung kann man…
Heringssalat

Heringsschmaus

Verfasst von Andrea Knura | 12/02/2020 16:28
12/02/2020 · Faschingszeit ohne Heringssalat? Das geht gar nicht. Also schneiden wir Wurzelgemüse sowie Fisch klein und machen Ma­yon­nai­se selbst. Kleinarbeit, die sich geschmacklich absolut bezahlt macht. Fein geschnitten kommen Karotte, Sellerie, Erdäpfel, Äpfel und Essiggurke richtig gut zur Geltung. Wenn man den Heringssalat nicht ganz so deftig haben möchte, verwendet man anstelle von Mayonnaise einfach mehr Sauerrahm. Und anstelle des klassischen geräucherten Heringsfilets kann man wunderbar auch mal Reinanken nehmen. Traditionell…
Käferbohnensalat in einer Schüssel

Käferbohnensalat

Verfasst von Andrea Knura | 04/02/2020 06:44
04/02/2020 · Sie sieht nicht nur gut aus, sondern hat auch einen fein cremig, zart nussigen Geschmack.  Was die Käferbohne aber unbedingt braucht? Natürlich Kernöl. Gut Ding braucht Weile. Diese Weisheit wird von der Käferbohne geschmackvoll untermauert. Über Nacht einweichen, dann kochen. Dann aber steht dem Genuss nichts mehr im Weg. „Ein Hauch Widerstand durch die dünne Schale, danach eröffnet sich ein sinnliches Bohnenvergnügen. Fein und cremig schmeichelt der Kern dem Gaumen,…
Krapfen

Ein Krapfen kommt selten allein

Verfasst von Andrea Knura | 27/01/2020 17:26
27/01/2020 · Aus besten Zutaten und frisch gebacken schmecken Krapfen, gefüllt mit Marillenmarmelade, einfach himmlisch. Eine kleine Anleitung zum süßen Glück. Tatsächlich ist es keine Wissenschaft gute Krapfen zu machen. Es gibt allerdings ein paar Punkte, die man unbedingt beachten muss. Ganz wichtig ist: Germteig muss gut geschlagen und kräftig geknetet werden und er braucht Zeit zum Ruhen und Aufgehen. Am besten lässt man den Teig im leicht temperierten Backroh  gehen, da…
Rindfleisch-Geschnetzeltes mit Polentalaibchen

Geschnetzeltes vom Rind

Verfasst von Andrea Knura | 21/01/2020 12:09
21/01/2020 · Ein Klassiker der österreichischen Küche. So richtig saftig wird das Geschnetzelte aus der Schulter und verfeinert mit einem Schuss Malzbier. Welches Rind darf’s denn sein? Bisonfleisch, das gibt es auf bauernladen.at vom Biohof Edibichl, gehört zweifellos an die Spitze aller Qualitätsfleischarten, denn es vereint edlen Fleischgeschmack mit hervorragenden Inhaltsstoffen. Mit seinen kurzen Fleischfasern ist es sehr zart, hat kaum Fett, einen hohen Eisengehalt und ein besonders leicht verdauliches Eiweiß. Oder…
Kleine Gemüsekuchen mit Karotten und Kräutern

Chili-Gemüsequiche

Verfasst von Andrea Knura | 13/01/2020 18:37
13/01/2020 · Nicht nur optisch ein Kunstwerk, sondern auch ein richtig scharfes Stück. Aber wie bekommt man das Gemüse so kreisrund in die Quiche? Das Auge isst bekanntlich mit. Ja, selbst ein einfaches Gericht, wie eine Gemüsequiche, kann optisch überraschen. Und geschmacklich ebenso, vor allem wenn man nur beste Zutaten verwendet und sich ein wenig mit der Schärfe von Chili spielt. Damit man das Gemüse so kreisförmig in die kleinen Formen bringt,…
Dinkelweckerln mit verschiedenen Kernen wie Sonnenblumen-, Kürbikerne, Hanf oder Mohn

Das Gute backen

Verfasst von Andrea Knura | 07/01/2020 09:58
07/01/2020 · Schon mal Weckerln selbst gemacht? Nein. Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt es auszuprobieren. Mit diesem Rezept funktioniert es garantiert. Es ist nicht kompliziert oder nur was für geübte Bäcker. Zudem lässt dieses Rezept auch viel Kreativität wenn es um die Kerne und Samen obendrauf geht. Die oberste Regel lautet aber: Gute Zutaten verwenden. Und da kann man bei unsere Bauern und Produzenten auf bauernladen.at aus dem Vollen schöpfen. Belohnt…

Winterlicher Brotsalat

Verfasst von Andrea Knura | 26/12/2019 12:42
26/12/2019 · Zu viel Brot für die Feiertage eingekauft? Kein Problem. Einfach in kleine Würfel schneiden, trocknen und Salat daraus machen. Schmeckt großartig. Panzanella haben Sie sicher schon mal probiert. Das ist der typische, mediterrane Brotsalat aus altbackenem Ciabatta oder sonstigem Brot, Tomaten, Oliven, Kapern, Paprika und natürlich Olivenöl, Salz und Knoblauch. Eine winterliche Variante dieses Brotsalates kann man aus Lauch, roten Rüben, Apfel, Bergkäse und nach Lust auch Sonnenblumenkernen oder Walnüssen…
Käse-Weinsuppe

Wein Käse Suppe

Verfasst von Andrea Knura | 19/12/2019 07:04
19/12/2019 · Würzig, sämig, köstlich. Vor allem aber ist diese Suppe ein Verwandlungskünstler, der bei den gleichen Zutaten unglaublich viel Geschmacksspielraum gibt. Es kommt beim Kochen bekanntlich immer auf die Zutaten an. Bei der Käse-Weinsuppe ist das auch tatsächlich schon das ganze Geheimnis. Die Zubereitung ist einfach. Aber: Verwendet man irgendeinen Industriekäse und einen undefinierbaren Wein, na ja, dann wird die Suppe auch danach schmecken. Selbst die besten Gewürze können da keine…
Rehfilet mit Honig-Maronen und Cranberry-Birnen-Chutney aus dem Arcotel Jubliäumskochbuch Arcotel Moments

Rehfilet mit Honig-Maroni

Verfasst von Andrea Knura | 10/12/2019 11:34
10/12/2019 · Ein kleiner kulinarischer Vorgeschmack auf die bevorstehenden Feiertage. Feinstes Reh, würziger Speck, süßer Honig und nussige Maroni machen Freude. Kochen mit Honig. Das war die Herausforderung, der sich die Arcotel-Küchenchefs für das Jubiläums-Kochbuch “Moments” im vergangenen Jahr besonders kreativ und geschmackvoll gestellt haben. Seit vielen Jahren setzt sich die österreichische Hotelgruppe Arcotel Hotels & Resorts mit dem Projekt “Kleine Schritte, große Erfolge“ für die Umwelt ein. Im Fokus steht der…