Merlot Reserve Ried Loiserberg 2016

Kategorie: Wein / Rotwein / Merlot
  • Niederösterreich Reserve
  • Holzfass
Merlot Reserve
Merlot ist eine aus Frankreich stammende Sorte und ein Kreuzung von der nahezu ausgestorbenen Rebsorte Magdeleine Noire des Charentes und Cabernet Franc und in dieser Gegend eine wahre Rarität. Die Trauben stammen aus der südostexponierten Riede Vogelberg und wachsen auf kalkfreier Felsbraunerde aus Silikatgestein mit Zungen aus kalkhaltiger Lockersediment-Braunerde aus Löss.

Werden des Weines
Nur vollreife Trauben werden Ende Oktober nach mehreren Lesedurchgängen von Hand gelesen, gerebelt, kalt mazeriert und anschließend bei ca. 28°C für über drei Wochen in offenen Gärständern vergoren. Dabei wird die Maische zwei Mal täglich händisch untergetaucht, um ein Maximum an Frucht, Farbe und feinem Gerbstoff zu erhalten. Danach wird in kleine gebrauchte amerikanische und französische Eichenholzfässer für drei Jahre zur Reifung bis zur Füllung umgezogen.

Genussempfehlung
Tiefdunkle Farbe, fruchtiger Charme mit intensiver Duftaromatik, wird von Mokka und schwarzen Oliven dominiert, herzhaft und robust, ätherische Note, etwas Waldbeeren; am Gaumen süß und weich, mit zarten, samtigen Tanninen ausgestattet, druckvoll, ja nahezu mächtig, lang und zukunftsträchtig. Passt zu allen Arten von gegrilltem Fleisch, Wild in kräftigen Saucen, Wildgeflügel, Gans und Ente und nach einiger Reifezeit zu mittelkräftigen Weißschimmelkäsen.

Fakten
Herkunft: Mittelberg
Appellation: Niederösterreich
Rebsorte: 100% Merlot
Seehöhe: 350 Meter
Ausrichtung: Südwest
Boden: Löss, Urgestein
Erziehung: Spaliererziehung
Alter der Reben: 30 Jahre
Bepflanzung: 5.000 Stock/Hektar
Handlese: Oktober
Reifung: Edelstahl
Abfüllung: nach 36 Monaten
Alkohol: 13,5%Vol.
Restzucker: trocken
Reifepotenzial: 15-25 Jahre
Verschluss: Schraubverschluss
Serviertemperatur: 15-18° C
Erhältlich in: 75cl

Kaufen

0,75 l € 21,50
Merlot Reserve
Merlot ist eine aus Frankreich stammende Sorte und ein Kreuzung von der nahezu ausgestorbenen Rebsorte Magdeleine Noire des Charentes und Cabernet Franc und in dieser Gegend eine wahre Rarität. Die Trauben stammen aus der südostexponierten Riede Vogelberg und wachsen auf kalkfreier Felsbraunerde aus Silikatgestein mit Zungen aus kalkhaltiger Lockersediment-Braunerde aus Löss.

Werden des Weines
Nur vollreife Trauben werden Ende Oktober nach mehreren Lesedurchgängen von Hand gelesen, gerebelt, kalt mazeriert und anschließend bei ca. 28°C für über drei Wochen in offenen Gärständern vergoren. Dabei wird die Maische zwei Mal täglich händisch untergetaucht, um ein Maximum an Frucht, Farbe und feinem Gerbstoff zu erhalten. Danach wird in kleine gebrauchte amerikanische und französische Eichenholzfässer für drei Jahre zur Reifung bis zur Füllung umgezogen.

Genussempfehlung
Tiefdunkle Farbe, fruchtiger Charme mit intensiver Duftaromatik, wird von Mokka und schwarzen Oliven dominiert, herzhaft und robust, ätherische Note, etwas Waldbeeren; am Gaumen süß und weich, mit zarten, samtigen Tanninen ausgestattet, druckvoll, ja nahezu mächtig, lang und zukunftsträchtig. Passt zu allen Arten von gegrilltem Fleisch, Wild in kräftigen Saucen, Wildgeflügel, Gans und Ente und nach einiger Reifezeit zu mittelkräftigen Weißschimmelkäsen.

Fakten
Herkunft: Mittelberg
Appellation: Niederösterreich
Rebsorte: 100% Merlot
Seehöhe: 350 Meter
Ausrichtung: Südwest
Boden: Löss, Urgestein
Erziehung: Spaliererziehung
Alter der Reben: 30 Jahre
Bepflanzung: 5.000 Stock/Hektar
Handlese: Oktober
Reifung: Edelstahl
Abfüllung: nach 36 Monaten
Alkohol: 13,5%Vol.
Restzucker: trocken
Reifepotenzial: 15-25 Jahre
Verschluss: Schraubverschluss
Serviertemperatur: 15-18° C
Erhältlich in: 75cl

Zusammensetzung und Details

Alkohol:

Alkohol: 13,50%

Details:

Verschluss: Schraubverschluss
Qualität: Qualitätswein
Details zum Weingut

Weingut Am Berg

Mittelberg 41 3550 Langenlois Niederösterreich

Fragen an den Winzer

Weingut Am Berg - Sortiment

Alle Produkte anzeigen