Apfelreinstriezel mit Mohn Erdäpfelteig gefüllt mit Äpfeln, gebacken in einer Reine. Ein “Oma-Rezept” aus Oberösterreich, das man wunderbar mit Mohnmarmelade pimpen kann. Eine Reine (oder Reindl) ist ein Emaille-Topf mit Henkeln an der Seite, den man auch in den Backofen geben kann. Und weil man das kann, eignet sich so eine Reine wunderbar um – wie der Name schon sagt – Apfelreinstriezel darin zu machen. Aus Erdäpfel, Ei und Mehl macht man einen… Hirschrücken, Maroni, Polentatörtchen Speck, Koriander und Wacholder. Das sind die wichtigsten Zutaten für das Fleisch, für die Sauce braucht es reichlich Rotwein und feinsten Balsamico. Das ist doch schon mal ein Vorgeschmack auf die Feiertage. Anstelle von Hirsch kann man, wenn verfügbar, auch Gamsfleisch nehmen. So hat es nämlich Otto Wandl vom Leutascherhof in Tirol gemacht. In der Leutascherhof Bio-Küche werden übrigens zu 100 % Bio-Lebensmittel verarbeitet, wenn möglich aus der Region. Was noch… Flammkuchen, Thymian, Birne Keine Zauberei sondern nur Mehl, Öl, Wasser und Salz. Belegt mit Käse, Birne, Thymian und Honig entsteht herbstlicher Hochgenuss. Warum man zu “Fertigteig” greift , wenn es doch so einfach ist selbst einen zu machen? Ich weiß es nicht. Flammkuchen beispielsweise braucht weder Kochkenntnisse noch große Fingerfertigkeit. Und der Belag lässt der Kreativität jeden – oder fast jeden Spielraum. Schnell gemacht ist er obendrein. Dazu ein Glas Riesling. Helles Gelbgrün, Silberreflexe…. Müslikekse Nicht einfach nur irgendein Keks, sondern ein Energiewunder. Schließlich enthalten sie nicht  nur Frühstücksflocken sondern auch noch viel Honig. Was zum naschen und auch noch gesund. Denn so ein Müsli aus Getreideflocken, Haselnüssen, Rosinen, Leinsamen und Sonnenblumenkernen versorgt uns mit Ballaststoffen und wichtigen Nährstoffen. Ballaststoffe sind ja Bioaktivstoffe, die den Körper aktiv gesund halten, lange sättigen und nachhaltig Energie spenden. Das Rezept wurde übrigens von den Schülerinnen der HLW-Hermagor zum… Black Garlic Involtini Fermentierter Knoblauch eingewickelt in Zucchini, Käse, rohen Schinken und überbacken. Schmeckt großartig, ist schnell gemacht und gesund. Als Vorspeise zu Salat, als Snack zu einem Gläschen Sekt für den kleinen Hunger zwischendurch, … . Für diese Black Garlic Involtini – das Rezept ist von Margit Holzer, Holzer Austria bzw. Holzer’s Lavantaler Knoblauch, gibt es viele Genussmöglichkeiten. ©Andrea Knura Hier gehts zum Rezept

Wir wünschen frohe Weihnachten

Verfasst von Andrea Knura | 24/12/2022 05:26
24/12/2022 · Das Christkind bringt uns auch dieses Jahr viele Geschenke von heimischen Produzenten. Handwerklich hergestellte, liebevolle Überraschungen. Wir wollen ja immer wissen, wo es herkommt. Also stellt sich heute die Frage: Woher kommt denn eigentlich das Christkind? Als Kind wartete ich am 24. Dezember aufgeregt auf den himmlischen Gabenbringer, auf das Erklingen des Glöckchens als Zeichen, dass es endlich soweit ist. Das Christkind kam nämlich heimlich und lies sich nur von…
Weihnachtsessen

Was für ein Festessen?

Verfasst von Andrea Knura | 21/12/2022 06:56
21/12/2022 · Bratwurst, Karpfen, Raclette oder die Feinkost-Aufschnittplatte? Traditionelle Speisen stehen zu den Festtagen den Feinkost-Delikatessen gegenüber. Im Bundesländervergleich halten insbesondere die Oberösterreicher, die Burgenländer, die Kärntner und die Tiroler am traditionellen Weihnachtsgericht fest. Besonders regional geprägt ist man in Salzburg. Hier ist die Suppe für rund zwei Drittel das traditionelle Weihnachtsgericht. In Oberösterreich sind Bratwürstel für beinahe 60 Prozent die traditionelle Speise am Weihnachtsabend. Zwei Fünftel der Österreicher halten Traditionen zu…

“Last minute” für Geschenksets

Verfasst von Andrea Knura | 20/12/2022 06:40
20/12/2022 · Nur noch vier Tage, dann kommt das Christkind. Wer jetzt noch ein besonderes Geschenk braucht hat Glück, denn unser Produzenten sind noch fleißig. Morgen werden dann die Pakete rechtzeitig für Heilig Abend verschickt. Bei Wurzer’s Spezialitäten Manufaktur hat man schon die Qual der Wahl. Da wäre die Geschenkpackung Weihnachtszauber mit attraktiver Aufmachung und köstlichem alkoholfreien Inhalt. Das pikante Quintett hingegen ist was für echte Kürbisfans. Es beinhaltet fünf köstliche Produkte…

Jetzt brauchen wir starke Nerven

Verfasst von Andrea Knura | 19/12/2022 05:22
19/12/2022 · Die schönste Zeit des Jahres beschert uns so manchen Stressmoment. Wir aber trotzen dem Trubel mit Nervenstärkendem von heimischen Produzenten. Ja. Wir lieben Weihnachten. Wir lieben die Tage rund um das heilige Fest. Den Schnee, die Kerzen, die Lichterketten, die Kekse und den Duft von Lebkuchen. Ja, wir lieben sogar Mariah, die uns immer wieder ihr “All I want for Christmas” entgegen schmettert. Wir lieben das täglichen Öffnen des Adventskalenders,…

4. Adventsonntag, 3 Gewinne

Verfasst von Andrea Knura | 18/12/2022 06:29
18/12/2022 · Das 18. Adventkalendertürchen, tatsächlich schon der 4. Adventsonntag, bringt drei Überraschungspakete von Nativseifen, Less Cosmetics und Goldglocke. Nur beste Zutaten zu verwendet hat für die junge Seifensiederin Katharina Enengl (Nativseifen) oberste Priorität. „Alle von ihr verwendeten Öle sind kaltgepresst und unraffiniert. Nachhaltigkeit geht für sie aber weit über die Zutaten hinaus. Die Seifen werden kaltgerührt, brauch daher kaum Strom. Verpackt wird mit Recylingpapier und die Gläser für die Salbe kann…

Kein Weihnachten ohne Vanillekipferl

Verfasst von Andrea Knura | 13/12/2022 06:56
13/12/2022 · Wir lieben sie. Vanillekipferln sind mehr als ein mürbes Weihnachtsgebäck nach Oma’s Rezept. Sie gibt es als Likör, Schokolade, Milchreis und sogar als Seife. Vanille- oder Vanillinzucker? Das ist hier die Frage. Vanillin ist ein natürlicher Inhaltsstoff, der für den intensiven Geschmack der Vanille verantwortlich ist. Wesentlich preiswerter als die Produktion von natürlichem ist aber, wie so oft, die Herstellung von synthetischem Vanillin. Ausgangsstoff sind Sulfitabfälle (Ligninsulfonsäure) aus der Papiererzeugung….
Stör mit Bellugalinsen. Rezept aus dem Kochbuch Arcotel Moments.

Stör mit Linsen und Honig

Verfasst von Andrea Knura | 12/12/2022 06:03
12/12/2022 · Ein Festessen zu Weihnachten. Bei Stör denken viele Feinschmecker nur noch an Kaviar. Doch dieser urwüchsige Fisch hat auch ein wunderbares Fleisch. Störe waren über Jahrhunderte auf Grund ihres Fleisches und wegen ihrer Eier, dem Kaviar, von großer wirtschaftlicher Bedeutung. Ihr komplexer Lebenszyklus, die vorhersehbaren Wanderbewegungen, die späte Geschlechtsreife und die hohe internationale Nachfrage nach dem Luxusgut Kaviar sind die Ursachen für die Überfischung der Störe. In Österreich gibt es…

3. Adventsonntag, 3 Gewinne

Verfasst von Andrea Knura | 11/12/2022 16:37
11/12/2022 · Hinter unserem 11. Adventkalendertürchen zum 3. Adventsonntag gibt es wieder 3 Gewinne: Weine vom Weingut Ziß, Weinbau Ladenhauf und Weingut Hareter. Geologisch liegt Röschitz im Weinviertel, politisch und klimatisch bereits im Waldviertel. “Die Kühle des Waldviertels macht unsere Weine hier fruchtiger,” erläutert Karl Ziß. Der Weinort Röschitz liegt im westlichen Weinviertel an den Ausläufern des Manhartsberges, ungefähr 20 Kilometer südlich der Grenze zu Tschechien. Weinbau ist fester Bestandteil der Ortgeschichte, das beweist…

2. Adventsonntag, 3 Gewinne

Verfasst von Andrea Knura | 04/12/2022 06:49
04/12/2022 · Hinter unserem 4. Adventkalendertürchen zum 2. Adventsonntag versteckt sich ein, nein gleich 3 Gewinne: 4erlei Gelee, ein Olivenöl-Duo und ein Apfel Set. Simone Matouch, Naturschatz  Kräutermanufaktur, stellt unter dem Motto “Heilsames für Körper, Geist und Seele” verschiedenste Produkte im Lebensmittel- und Naturkosmetikbereich her. Die verarbeiteten Kräuter stammen aus eigener Produktion nach den Kriterien der biologischen Wirtschaftsweise und/oder Wildkräutersammlung im naturbelassensten Tal Europas – dem Kärntner Lesachtal. “Ich verstehe mich als Geschmackspionierin…

Oh heimischer Tannenbaum

Verfasst von Andrea Knura | 30/11/2022 16:24
30/11/2022 · Christbäume aus Österreich sind nicht weit gereist, ein wertvoller Beitrag zum Klimaschutz und regionaler Wertschöpfung und eindeutig die besseren Bäume. Kein Weihnachten ohne Christbäume, wobei solche aus Österreich gegenüber (billigen) Importen viele Vorteile aufweisen: die heimischen Kulturanlagen und der kurze Transportweg sind jedenfalls ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz. So bindet schon ein Hektar Christbaumkultur aus nachhaltiger Bewirtschaftung in zehn Jahren rund 100 bis 150 Tonnen CO2. Auch werden 300 Tonnen…

Der beschenkte Mann

Verfasst von Andrea Knura | 29/11/2022 08:08
29/11/2022 · Ein Geschenk, über das Man(n) sich freut? Noch dazu nachhaltig und von heimischen Produzenten. Einfach zu finden auf und mit bauernladen.at Männer sind bekanntlich anders als Frauen. Das merkt man auch, wenn Mann beschenkt wird. Haben Sie etwa schon einmal einen Mann – Vater, Bruder, Kumpel, Freund, Ehemann – erlebt, der einem überschwänglich und jauchzend um dem Hals fällt, nachdem er sein Präsent ausgepackt hat. So wie eine Frau das…

Kinder „morgen“ wird’s was geben!

Verfasst von Andrea Knura | 21/11/2022 20:10
21/11/2022 · Geschenke natürlich. Aber auch Weihnachtsbeleuchtung, Kerzen, einen Christbaum, ganz viele Kekse und gutes Essen. Und alles klimafreundlich? „Markt und Straßen steh’n verlassen, still erleuchtet jedes Haus, sinnend geh’n wir durch die Gassen, alles sieht so festlich aus.“ Schön, von Joseph von Eichendorff, aber auch zeitgemäß? Mal ganz ehrlich. Wer hat heute noch die Muse sinnend durch die Straßen zu wandern? Das Gegenteil ist wohl der Fall. Alle Jahre wieder – die Jagd…
Lebkuchenmann und Lebkuchenbäume

Es LEB(e der)KUCHEN

Verfasst von Andrea Knura | 16/11/2022 08:06
16/11/2022 · Weihnachten ohne Lebkuchen?  Unmöglich, denn in dieser Bäckerei, die nicht nur eine eigene Zunft und Tradition hat, steckt ein märchenhafter Zauber. Lebkuchen sind süße Verführungen, aber die von den richtig Guten. Zutaten wie Honig, Nüsse und Mandeln, Anis, Zimt, Koriander, Gewürznelken, Kardamom oder Piment machen diesen “Kuchen” einzigartig. Aber auch Ingwer darf in keinem traditionellen Lebkuchenrezept fehlen, denn er wärmt uns von innen. Bereits Hildegard von Bingen hat empfohlen, den krampflösenden…

Weihnachtshektik nein danke!

Verfasst von Andrea Knura | 07/11/2022 19:00
07/11/2022 · Das perfekte Weihnachtsgeschenk ist: liebevoll, handgefertigt, geschmackvoll regional, nachhaltig und vor allem stressfrei weil es rechtzeitig besorgt wurde. Lebkuchen und Spekulatius wohin man schaut. Sie rufen nicht nur “iss mich” sondern auch “bald ist Weihnachten”. Es ist unmöglich ihrer frühen Einstimmung auf die Weihnachtszeit zu entgehen. Sie gehören wie die kürzer werdenden Tage, Nebel und dickere Socken sowie Pullover zur Gruppe der Weihnachtsvorboten die sagen: Denk daran! Die Adventszeit und…

Backe, backe Lebkuchen

Verfasst von Andrea Knura | 14/12/2021 05:31
14/12/2021 · Ganz einfach mit dem Lebkuchenset von la müh la (Langers Mühlenladen), das sich hinter Türchen Nummer 14 unseres Bauernladen Adventskalenders verbirgt. Lebkuchen gehört zu Weihnachten wie Kerzen und Weihnachtslieder. Natürlich kann man den Experten, also die Lebzeltern, das Backen überlassen. Muss man aber nicht weil man Lebkuchen auch selbst backen kann. Wissen wir, weil wir es schon ausprobiert haben. Man muss nur rezeptgetreu arbeiten und natürlich die richtigen Zutaten haben….
Weihnachtsbäckerei mit Kürbiskernen

Kürbiskern-Vanillekipferln

Verfasst von Andrea Knura | 03/12/2021 06:34
03/12/2021 · Das Vanillekipferl ist die Diva unter den Weihnachtskeksen. Zart und mürb muss es sein. Es steht aber nirgends geschrieben, dass es nicht grün sein darf. Ganz viel Butter, Nüsse, Mehl und jede Menge Vanillezucker. Aus diesen Zutaten werden wunderbar mürbe Kipferln. Im  Originalrezept sind es  angeblich Walnüsse, die aufgrund ihres hohen Fettgehalts besonders feine Kipferln ergeben. Tatsächlich gibt es um die Nusswahl regelrecht einen Glaubenskrieg. Traditionellerweise stehen die Sorten Wal-, Haselnuss…
Geschenkbox mit Schokolade in der Hand

Gutschein mit Mehrwert

Verfasst von Andrea Knura | 02/12/2021 16:26
02/12/2021 · Rückwirkend vom 1. November 2021 bis zum 31. Jänner 2022 sind Gutscheine bis zu 365 Euro auch heuer wieder steuerfrei. Wie bereits im Corona-Jahr 2020 werden heimische Betriebe anstatt coronabedingt abgesagter Weihnachtsfeiern ihren Mitarbeitern neuerlich einen steuerfreien Gutschein in Höhe von bis zu 365 € schenken. Die notwendige gesetzliche Grundlage wurde am Dienstag, 30. November 2021, im Finanzausschaus geschaffen, wie August Wöginger, stellvertretender Klubobmann der Volkspartei und ÖAAB-Obmann, und Sigrid…