Über Lebensmittel lernen Videos, Rätsel und Online-Material rund um die österreichische Lebensmittelherstellung ist für Kinder ab zehn Jahren ist auf der Webseite des Vereins Land schafft Leben online frei verfügbar Eltern sowie Pädagoginnen und Pädagogen stellt die Corona-Krise vor neue Herausforderungen. Digitales Lernen soll von heute auf morgen umgesetzt werden und auch der Spagat zwischen Arbeit außer Haus oder Home-Office und Kinderbetreuung muss gemeistert werden. Online-Bildungsportale unterstützen dabei mit digitalen Lerninhalten. Über die Webseite… Biofeldtage verschoben auf 2021 „Bitte um etwas Geduld“ heißt es bei den BIOFELDTAGEN, denn diese müssen aufgrund der derzeitigen Situation hinsichtlich COVID-19 nun um ein Jahr verschoben werden. Aufgrund der aktuellen weltweiten Entwicklungen und der nicht einschätzbaren Fortdauer im Zusammenhang mit behördlichen COVID-19 Maßnahmen haben die Organisationspartner PANNATURA, FiBL Österreich (Forschungsinstitut für biologischen Landbau), BIO AUSTRIA, Landwirtschaftskammer Österreich und die Universität für Bodenkultur Wien gemeinsam die Entscheidung getroffen, die BIOFELDTAGE auf 04. und 05…. Äpfel und Marille vom Frost bedroht Frost in der Steiermark: Leichtes Aufatmen bei Äpfeln, große Sorgen bei Marillen. Nach erster Frostnacht hoffen die Obstbauern jetzt auf steigende Temperaturen Im gesamten steirischen Obstbaugebiet sind die Temperaturen vergangene Nacht auf gefährliche minus 3,5 bis minus 4,5 Grad Celsius gesunken. Aufgrund des eisigen Windes konnte nur vereinzelt Frostschutz durch Beregnung oder Frostkerzen durchgeführt werden. Eisiger Wind macht Frostschutz leider weitgehend obsolet. Leichtes Aufatmen bei Kernobst wie Äpfel und Birnen Erfahrungen… Helfende Hände gesucht Erntehelfer, Fleischer und Mitarbeitende in Packstationen dringend gesucht, um heimische Lebensmittelversorgung zu sichern. Verantwortung aller ist gefragt. Die Arbeiten umfassen vielfältige Aufgaben von Aussaat, Ernte, Sortieren bis zu Tierhaltung und Schlachtung. Betriebe in der Spargel-Region Marchfeld in Niederösterreich bieten derzeit Arbeitsplätze für Helfer. Aber auch Schlachtbetriebe sind von den Corona-Maßnahmen betroffen und suchen händeringend nach Arbeitskräften wie etwa geeigneten Mitarbeitern aus der Gastronomie mit Kochausbildung. Die Landwirtschaftskammer und der Maschinenring… Die Bio-Illusion Ein Beitrag zum Themenmontag im ORF. Bioprodukte finden reißenden Absatz. Jahr für Jahr steigen die Umsatzzahlen – EU-weit sind es 21 Milliarden Euro. Tendenz steigend. Aus den einstigen Bio-Idealen einer regionalen ressourcenschonenden Landwirtschaft ist eine globale Massenproduktion geworden. Christian Jentzsch hat hinter die Kulissen geschaut. Zum Beitrag
Frau am Obstregal im Supermarkt

Ziemlich Resistent

Verfasst von Alexandra Binder | 15/01/2020 19:41
15/01/2020 · Warum wir aus Bequemlichkeit immer das selbe kaufen, der Preis offenbar unser Hauptkriterium ist, und wie all das die Artenvielfalt beeinflusst. Gala und Golden Delicious. Sie sehen immer gleich aus, sind günstig und lassen sich gut bearbeiten. Damit erfüllen sie alle drei Kriterien, die sie uns neben weiteren acht gängigen Sorten gern kaufen lassen. Wen interessiert es da schon, dass es in Österreich tatsächlich über 2.000 Apfelsorten gibt, von denen…

Für Salat, Haut und Haar

Verfasst von Rita Davidson | 03/01/2020 07:04
03/01/2020 · Essig hat viele Seiten: Eine feine, säuerliche und konservierende. Und dann ist da noch seine reinigende Kraft. Ein Naturwunder, auch für unsere Haut. Schon im Altertum war Essig Medizin und Durstlöscher. Im Mittelalter galt mit Kräutern angesetzter Essig als Heilmittel und wurde zur Desinfektion und zur Reinigung eingesetzt. Auch das Einlegen bzw. Konservieren von Obst und Gemüse in Essig sowie die Anwendungen in der Küche sind seit Jahrhunderten Bestandteil unserer…

Heiss begehrt

Verfasst von Alexandra Binder | 30/12/2019 15:28
30/12/2019 · Wie Sie sich zu Silvester noch einmal richtig einheizen und warum Sie besser wissen sollten, was drin ist im Glühwein oder Fruchtpunsch. Sie lieben Glühwein, verzichten aber gern auf die Kopfschmerzen am folgenden Tag? Dann haben wir die Lösung für Sie: Die Heissmacher selber ansetzen. Denn vorprogrammiert einen weniger dicken Kopf hat, wer weiß, was drin ist – vor allem wie viel Zucker. In Sachen Glühwein eignen sich zum Zubereiten…
Weihnachten Essen Panthermedia

Kalorien-Killer

Verfasst von Alexandra Binder | 05/12/2019 05:08
05/12/2019 · Wie kommen Sie durch den Advent, ohne beim nächsten Blick auf die Waage die Krise zu kriegen? Einfach mal Erdäpfel, Reis und Nudeln schon am Vortag kochen. Vanillekipferl, Zimststerne, die gebratene Gans, der gebackene Karpfen, hintennach ein Punsch, ein Sektchen hier, ein Gläschen Rotwein da. Wem bitte läuft angesichts dieser Vorstellung nicht das Wasser im Mund zusammen? Man hat’s aber auch echt nicht leicht in der Vor-Weihnachtszeit. Herrliches Essen lauert…
Glyphosat Panthermedia

Weihnachts-Wunder

Verfasst von Alexandra Binder | 03/12/2019 10:25
03/12/2019 · Die Europäische Kommission hat das heimische Glyphosat-Verbot nicht beanstandet. Per 1. Jänner 2020 dürfte es also tatsächlich in Kraft treten. Sie erinnern sich: Es war “das” Thema des heißen Sommers. Am heurigen 2. Juli hat der österreichische Nationalrat ein Totalverbot von Glyphosat mit den Stimmen von SPÖ, FPÖ und NEOS beschlossen. Danach hieß es von Expertenseite, die EU würden den “nationaler Alleingang” kippen. Denn der sei eigentlich nur unter zwei…

Ersetzt Hafer Fleisch?

Verfasst von Alexandra Binder | 29/11/2019 12:16
29/11/2019 · Die aktuelle Kritik an veganen Fleischalternativen könnte bald verstummen. Dank eines neuen  Wunderwuzzis mit regionalen und fleischlichen Qualitäten. Wenn Finnen in einem Flugzeug sitzen, stellen sich sich gern mal weltbewegende Fragen. Schließlich hat man da nichts zu tun und ein bisschen Spinnen ist bei Finnen bekanntlich immer drin. Bei Maja Itkonen lautete die: Warum muss Fleischersatz immer nur ein Ersatz sein? Und warum wird es immer aus unbekannten Substanzen gemacht,…

Mineralöl-verseucht?

Verfasst von Alexandra Binder | 25/11/2019 11:44
25/11/2019 · Warum Sie eher zum Wagyu-oder Hafer-Burger greifen sollten, als zum Beyond Meat-Laberl. Die gehypten US-Imitate sind nämlich mitnichten gesund. Haben Sie auch gedacht, der Umwelt und sich etwas Gutes zu tun, als sie im letzten Sommer mal ein veganes Burgerlaberl auf den Grill geschmissen haben? Wie so viele übrigens. Dann müssen wir sie jetzt enttäuschen. Denn damit haben sie sich Mineralöle und gentechnisch veränderte Zutaten einverleibt. Ja, auch im so…

Tauschgeschäft

Verfasst von Alexandra Binder | 13/11/2019 10:49
13/11/2019 · In den nächsten 30 Jahren braucht es 50 Prozent mehr landwirtschaftliche Produkte. Doch auf den Tellern der Welt wird nicht mehr dasselbe liegen. Zehn Milliarden Menschen. Das ist eine Zahl, die man sich nur schwer vorstellen kann. Aber in 30 Jahren ist es soweit. Dann sind wir so viele auf der Welt. Doch 2,3 Milliarden Menschen mehr als jetzt wollen auch mit Essen versorgt werden. In anderen Worten: Wir brauchen…

Geiz ist nicht mehr geil

Verfasst von Alexandra Binder | 12/11/2019 10:38
12/11/2019 · Heute geben wir täglich fast um die Hälfte mehr für Ernährung aus als vor zehn Jahren, sagt eine neue Statistik. Aber wo genau lassen wir unser Geld? Da und dort ein bisserl gustieren, riechen, schmecken, probieren und dann auch kaufen – selbst wenn’s ein bisserl mehr kostet. Sich mal was gönnen und nicht immer auf’s Geld schauen: Das können wir Österreicher offenbar heute viel besser als noch vor zehn Jahren….
Wolfgang Palme, Gründer und Betreiber der Cityfarm Augarten erforscht den Wintersalat und ernst bei - 10°C.

Winter-Wunderland

Verfasst von Alexandra Binder | 07/11/2019 13:00
07/11/2019 · Der Winter kommt. So viel ist sicher. Und mit ihm eine Zeit ohne frisches Gemüse? Falsch. Mittlerweile ernten wir in Österreich rund 80 Sorten Wintergemüse. “Ich habe den Verdacht, dass der Asia Salat die Fachliteratur nicht gelesen hat, sonst hätte er nämlich wissen müssen, dass er es unter minus fünf Grad nicht aushalten dürfte.” Zu dieser Erkenntnis kam Wolfgang Palme, nachdem er es vor mittlerweile über zehn Jahren nicht geschafft…
Angst vor Schimmelpilzen und Toxinen im Essen.

Die größten Angstmacher

Verfasst von Alexandra Binder | 06/11/2019 10:29
06/11/2019 · Pestizide, Schimmel, Keime? Wovor fürchten wir uns, wenn es um Lebensmittel geht? Und wovor sollten wir uns fürchten? Nicht immer stimmt beides überein. Manch einer fürchtet sich ja vor nichts, außer dem Urteil der Mittesser, wenn er kocht. Andere davor, dass es ihnen nicht bekommt. Wieder andere vor Spritzmitteln. Einige scheuen Hendln wie der Teufel das Weihwasser, aus Angst vor Salmonellen. Und dann gibt es noch die, denen die Düse…
Gerstengras gibt es jetzt auch als heimischen Anbau und das wurde Ausgezeichnet mit dem Vifzack-Innovationspreis.

Gekürtes Gras

Verfasst von Alexandra Binder | 05/11/2019 14:19
05/11/2019 · Landwirt Stefan Artner baut Gerstengras an. Dieses “Superfood” brachte ihm nicht nur viele Fans ein, sondern gerade auch den Vifzack-Innovationspreis. Gwyneth Paltrow tut es,  Jennifer Aniston und Tom Cruise sowieso. Sie alle genehmigen sich seit Jahren täglich einen Shot. Aber nicht etwa Whiskey, nein, Gras. Gerstengras, um genau zu sein. Warum kippen sie den täglich? Zum Beispiel, um Giftstoffe und Schwermetalle zu beseitigen, die Stimmung aufzuhellen, Neurodermitis in Griff zu…
Trauben-Hautpflege byDavidson

Turbo-Trauben-Maske

Verfasst von Rita Davidson | 30/10/2019 10:17
30/10/2019 · Nicht mehr ganz so knackig und frisch? Wenn das auf die Weintrauben in ihrem Obstkorb als auch auf Ihre Haut zutrifft, dann ist es Zeit für eine Traubenmaske. Die Turbo-Trauben-Maske ist ein absoluter Jungbrunnen für die Haut. Deshalb schrumpelige Weintrauben auch nicht wegwerfen, sondern für die Hautpflege nutzen. Dazu das Traubenfruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken, oder in den Mixer geben, und mit wenig Bio Honig und paar Tropfen 36% Schlagobers vermischen….

Ein Hoch auf den Rotwein

Verfasst von Andrea Knura | 25/10/2019 08:24
25/10/2019 · Ein Gläschen Rotwein ab und zu scheint uns gut zu tun. Macht es uns aber gesünder, schlanker und sogar schlauer? Und wie ist das mit der Menge? Schon Wilhelm Busch wusste: Rotwein ist für alte Knaben eine von den besten Gaben. „Rotwein und die Gesundheit“ ist ein beliebtes Thema. Eine Sucheingabe im  Internet wirft über acht Millionen Ergebnisse aus. Die gute Nachricht, und da scheinen sich vor allem Forscher einig zu…

Mittags-Mahlzeit im Wandel

Verfasst von Alexandra Binder | 22/10/2019 12:35
22/10/2019 · Das Mittagessen im Arbeitsumfeld darf bei den Österreichern neuerdings gern gesund sein. Ob sie auch wissen wollen, wo’s herkommt, weiß man nicht. “Geh, nimmst mir auch ein Wurstsemmerl mit?” Wahlweise zu ersetzen mit Leberkässemmerl, Schnitzelsemmel oder Käsweckerl. Lange Zeit über war das eine Mittags gern gestellte Frage in den heimischen Büros und diese Form der zweiten Mahlzeit des Tages durchaus eine sehr übliche. Zum Glück für die eigene Gesundheit und…

Bio-Pioniere

Verfasst von Alexandra Binder | 18/10/2019 14:09
18/10/2019 · Einst wurden sie verlacht und haben Blut, Schweiß & Tränen vergossen: Die Biobauern der ersten Stunde. Jetzt feiert Bio Austria sie beim eigenen 40er. Wir schreiben das Jahr 1971. In einer Lagerhaus-Filiale taucht ein Bauer auf, der nichts kaufen will. Statt dessen legt er einen ganzen Haufen an Kunstdünger und Spritzmittel auf den Tisch und will sie zurückgeben. Die Lagerhaus-Mitarbeiter können es kaum glauben. Peter Prasser aber weiß, was er…

Ernsthafte Mitbewerber

Verfasst von Alexandra Binder | 17/10/2019 10:35
17/10/2019 · Fleischersatz, Cracker oder Süßes aus Pflanzen-Eiweiß? Das ist auch für Fleischesser nicht die schlechteste Idee. Wir wissen, was drin steckt. Sagen wir es, wie es ist. Es gibt einen neuen Boom. Pflanzliches Eiweiß ist gefragt wie nie. Und das nicht nur bei Sportlern oder Veganern, sondern auch bei Menschen, die sich mit Tierschutzfragen beschäftigen. Foodtrendforscherin Hanni Rützler bezeichnet pflanzenbasierte Fleischersatzprodukte als einen der wichtigsten Foodtrends. Und eine aktuelle A.T. Kearney-Studie…

Ess-Gestört

Verfasst von Alexandra Binder | 15/10/2019 13:14
15/10/2019 · Der Welternährungstag bringt neuen Hunger mit sich. Und alle 10 Sekunden ein Kind, das daran stirbt. Was das mit dem Billigfleischsystem zu tun hat. Es sind die Kinder, die neuen Hunger leiden, aber nicht nur. Die einen haben kein Essen. Alle 10 Sekunden verhungert heute noch jeden Tag ein Kind. Die anderen werden immer dicker. Mittlerweile sind 40 Millionen Kids unter fünf übergewichtig oder fettleibig, zehn Mal so viele Mädchen…