Honigernte am Rathausdach Mehr als 5.000 Bienenvölker leben in Wien. Seit 2014 stehen auch mehrere Bienenstöcke am Rathaus-Dach. Sie sind Teil des aktiven Bienenschutzes der Stadt. Die Rathaus-Bienen produzieren pro Jahr rund 180 Kilo Honig. Jetzt war für Stadt-Imker Alfred Hauska Erntezeit. Mit seinem Schwiegersohn Michael Drachsler hat er sich die Stadt-Imkerei zur Aufgabe gemacht. Die zwei Erwerbsimker betreuen mit Hingabe und Geduld rund 80 Bienenvölker in Wien und Umgebung. Einige davon auf… Auma Obama im Bundesforste-Wald Prominenten Besuch empfing Rudolf Freidhager, Vorstand der Österreichischen Bundesforste, im Wienerwald. Die kenianische Journalistin und Autorin Auma Obama, Schwester des ehemaligen US-Präsidenten, und Doris Schmidauer, Ehefrau von Bundespräsident Alexander Van der Bellen, machten sich vor Ort ein Bild von naturnaher Waldbewirtschaftung in Zeiten der Klimakrise. Mit ihrer Stiftung „Sauti Kuu“, das auf Kiswahili „Starke Stimmen” bedeutet, will Obama jungen Menschen Perspektiven geben und ein nachhaltiges Wachstum in den ländlichen Regionen… Hafen Wien bietet Bienen ein Zuhause Zuhause für rund 800.000 Bienen Derzeit befinden sich zehn Bienenstöcke am Hafengelände. In einem Bienenstock befinden sich rund 80.000 Bienen. Damit bietet der Hafen Wien rund 800.000 Bienen ein Zuhause. Die Standorte Freudenau und Albern bieten den Bienen aufgrund der Ruhe und der umliegenden Grün- und Wiesenflächen eine ideale Umgebung. Das Einflussgebiet der Hafenbienen reicht bis zum Prater, der mit viel Natur, Wiesen, Linden- und Kastanienbäumen den Bienen ausreichend Nahrung… 23. 9. offiziell zum EU-Bio-Tag erklärt Erinnerung an Schlüsselrolle von Bio-Landwirtschaft zur Erreichung der Ziele des Green Deal – Mitgliedsstaaten zur Stärkung von Bio im Rahmen der GAP-Umsetzung aufgerufen Heute haben das Europäische Parlament, der Rat der Europäischen Union und die Europäische Kommission in Brüssel eine Erklärung unterzeichnet, in welcher der 23. September offiziell zum EU-Bio-Tag erklärt wird. Damit wird ein im Rahmen des im März vorgelegten EU-Bio-Aktionsplans festgehaltener Schritt in die Tat umgesetzt. “Dieser EU-Bio-Tag… „Was kann man heute noch essen?“ Start der vierteiligen „ORF III Themenmontag“ zur Nahrungsmittelindustrie. Außerdem: „Avocado, Cashew & Co – Was der Gesundheitsboom anrichtet“, „Die Tricks mit Tiefkühl- und Fertigprodukten“, „Die Wahrheit über Bio“ Kaffee ist Gift fürs Herz, Weizen macht dick, Milch kann Allergien auslösen, Fett ist schlecht und fünf Mahlzeiten am Tag sind wichtig … oder doch nicht? Der „ORF III Themenmontag“ am 20. September 2021 befasst sich mit der Frage, was man heute überhaupt…
Zeichnung Mann hinter Duschvorhang

Der gepflegte Mann

Verfasst von Andrea Knura | 07/06/2021 19:52
07/06/2021 · Männer haben sich in Sachen Pflege emanzipiert. Und weil es ihnen eben nicht mehr egal ist, was an ihr Haut kommt, greifen sie nachhaltig zu Naturkosmetik. Auch Männer tun es. Sie cremen, peelen, zupfen, … . Schnell schnell unter die Dusche, Zähne putzen und rasieren – das war einmal. Laut einer Umfrage von TNS Infratest in München brauchen Männer 46 Minuten täglich für die Pflege, Frauen über den Tag verteilt nur…

Seifenstück für Stück Handarbeit

Verfasst von Andrea Knura | 03/06/2021 17:10
03/06/2021 · Wie macht man Seife? Dieser Frage sind wir von bauernladen.at in Sabine Mischingers Seifenwerkstatt “Sabines Seifen” auf den Grund gegangen. Eigentlich müsste man ja sagen, auf die Lauge gegangen. Denn um sie kommt keine Seife herum. Für die Verseifung verwendet Sabine Mischininger von Sabines Seifen als Lauge eine Natriumhydroxid-Lösung. „Natriumhydroxid  ist ein weißes Pulver, das in destilliertem Wasser gelöst eine stark alkalische Lauge ergibt.“ Alle anderen Zutaten in Sabines Seifen…

Lust auf individuellen Duft

Verfasst von Andrea Knura | 06/05/2021 16:48
06/05/2021 · Margot Handler verwendet für ihre Amyris-Kosmetik ausschließlich reine Naturstoffe, die Kraft der Edelsteine sowie Bachblüten und positive Energie. Jetzt bin ich tatsächlich neugierig. Also ich will wissen, wie das mit dem individuellen Duft, dem „Ipanatu“ funktioniert. Die Naturkosmetikerin, Energetikerin, Reiki-Meisterin, … die sich mit der Wirkung von pflanzlichen Stoffen (kalt gepresste Öle, ätherische Öle, Bachblüten), Mineralien (Edelsteinessenzen) und feinstofflichen Energien (Reiki) auf das körperliche, seelische und geistige Wohlbefinden des Menschen…

Gesichtsmaske aus Biomüll

Verfasst von Rita Davidson | 04/05/2021 06:58
04/05/2021 · „Küchenabfall“ entspricht zwar nicht unserer Vorstellung einer wundervollen Beautybehandlung, aber es wirkt. Selbst Tomatenreste pflegen die Haut. Was beim Verarbeiten und Kochen übrig bleibt, oder Lebensmittel, die einfach nicht unseren optischen Erwartungen entsprechen, gehören nicht unbedingt in den Biomüll sondern gleich beim Kochen auf die Haut. Einfaches Upcycling, absolut frisch, schnell und vegan. Eine komplexe und lebendige Wirkstoffkombination. Abgestimmt auf individuelle Bedürfnisse. In erster Linie landen nicht verdorbene Produkte im Müll, sondern…
Veilchen

Keine falsche Bescheidenheit

Verfasst von Rita Davidson | 27/04/2021 17:59
27/04/2021 · Warum ich an keinem Veilchen achtlos vorübergehen kann? Veilchen machen schön, reinigen und klären die Haut, sie heilen Wunden und lösen Narben auf. So ein Veilchen hat absolut keinen Grund bescheiden zu sein. Es ist klein und großartig. Veilchen ist aber nicht gleich Veilchen. Das größere und meist eher geruchlose Hundsveilchen zeigt kaum Wirkung. Hingegen das kleinere wohlriechende Veilchen betört bereits mit seinem Duft. Es ist wohl kein Wunder, dass…
woman smiling wearing rabbit ears holding colorful Easter eggs front eyes

Eier gesucht, Schönheit gefunden

Verfasst von Rita Davidson | 01/04/2021 13:56
01/04/2021 · Eiklar aufschlagen und pur, oder mit Honig sowie Öl gemischt, auf die Haut auftragen. Und das ist kein Koch-, sondern ein Naturschönheitsrezept. Eines der Beauty-Geheimnisse meiner Oma waren Eier. Wenn beim Kochen etwas Eiweiß in der Schale geblieben ist, dann hat sie es auf die dünne Haut unter den Augen aufgetragen und nach ungefähr 10 Minuten wieder abgewaschen. Das hilft gegen Augenringe. Zugegeben, als Kind habe ich mich darüber gewundert….
Sellerie, Gemüseknolle, Gesicht mit Geschitsmaske

Oh ja, bitte Sellerie

Verfasst von Rita Davidson | 04/03/2021 18:57
04/03/2021 · Warum Sie bei Sellerie nicht nur an Suppe und Potenz denken sollten und wie aus dem Gemüse eine Turbo-Gesichtsmaske gegen Pigmentflecken wird. Nun, ich habe mir eine Stangenselleriekur verordnet um meinen Körper zu entgiften. Was soll ich sagen? Jeden Tag in der Früh ein frischgepresster Selleriesaft und der Tag kann nur besser werden. Obwohl ich gestehen muss, dass nach drei Tagen der Saft richtig süß schmeckte. Dennoch fühlte ich mich nach…
Frau mit Schutzbrille bei der Herstellung von Seifen

Mein Haar ist mit Seife gewaschen

Verfasst von Andrea Knura | 23/02/2021 09:54
23/02/2021 · Haarseifen pflegen, reinigen und sind (fast ganz) ökologisch abbaubar. Sabines Seifen hat sich diesen sauberen Stücken Regionalität verschrieben. Der Umstieg vom herkömmlichen Shampoo zum natürlichen Seifenstück ist für viele ein sehr großer Schritt. „Woran liegt das?“ , fragen wir Sabine Mischinger, die dem alten Handwerk des Seifensiedens nachgeht. In ihrer kleinen Seifenwerkstätte in Kitzeck produziert sie unter der Marke „Sabines Seifen“ hochwertige heimische Waschstücke für Haut und Haar. Eine Frage der…

Aber bitte mit Sahne …

Verfasst von Rita Davidson | 11/02/2021 11:41
11/02/2021 · Valentinstag, der Tag der Liebe, naht und da wollen wir doch strahlend schön sein. Das Wundermittel für die Hautpflege finde ich immer im Kühlschrank. Schlagobers (bitte mindestens 38%) ist nicht nur eine Quelle für hochwertiges Fett sondern ist auch reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Vitamin A reduziert Falten, B6 hemmt die übermäßige Talgproduktion, D stärkt die Haut und C sorgt für ein stabiles Kollagengerüst. Und dann ist im Schlagobers noch…
Zwiebelscheiben im Fuß als medizinische Behandlung

Oh, es ist eine Warze

Verfasst von Rita Davidson | 28/01/2021 19:58
28/01/2021 · Über die Zwiebel in der Hautpflege habe ich bereits geschrieben. Dass dieses Gemüse sogar gegen Warzen und Hühneraugen hilft ist erstaunlich aber wahr. “Du musst immer Zwiebeln zu Hause haben”, war nur einer der guten Ratschläge meiner Oma. Und sie sollte wie immer Recht behalten. Die Fußsohle tut weh. Kürzlich mit diesem Problem meines Sohnes konfrontiert musste ich feststellen, dass es sich um eine Warze handelte. Die können richtig tief…
Frau mit Asche im Gesicht

Gepflegt mit Asche

Verfasst von Rita Davidson | 28/12/2020 07:21
28/12/2020 · Ich werfe Holzasche nicht weg, sondern nutze ihre wertvollen Inhaltsstoffe für die Hautreinigung und die Gesichtspflege. Klingt komisch, aber es wirkt. Asche auf mein Haupt? Ja bitte! Und auch auf die Zähne. Denn Holzasche ist reich an Kalzium, Magnesium und Kalium. Sie ist steril, desinfizierend und weist zahlreiche gute Reinigungseigenschaften auf. Daher, die Asche im Kamin oder Ofen auskühlen lassen und weiterverwenden.   Damit wir sie aber verwenden können, sollten…
Vier Apfelputzen

Apfelkerne und die Schönheit

Verfasst von Rita Davidson | 13/11/2020 06:49
13/11/2020 · Verwöhnen Sie Ihre Haut mit einer vitalisierenden Schönheitsmaske. Allerdings nicht aus der Beautyabteilung, sondern hausgemacht aus Apfelkernen. So einfach gehts. Essen Sie einen Apfel. Aber bitte einen Heimischen, noch besser aus der Region. Damit haben Sie Teil eins des Schönheitsprogramms bereits erfüllt, dann Äpfel sind ja bekanntlich sehr gesund. Ob Sie den Apfel nun mit Butz und Stingl essen, ist Ihre Entscheidung. Für mich ist das selbstverständlich. Nur ein paar…

Augenauswischerei macht schön

Verfasst von Rita Davidson | 06/11/2020 05:14
06/11/2020 · „Vergiss nie, ein Tag ohne Gesichtspflege zählt doppelt im Leben!“ Diese Weisheit gab mir meine Großmutter mit. Und jeder Tag beginnt mit der Augenpflege. Ich bin in eine weibliche Linie geboren, in der die Frauen bis ins hohe Alter ein beinahe faltenfreies Gesicht mit zarter und gesunder Haut sowie wunderschönes dichtes Haar hatten. Ich habe mich oft gefragt, wie das sein kann, schließlich haben meine Urgroßmutter, Großmutter und Mutter Flucht, Elend und…
Lard auf dunklem Hintergrund.

So schön schmalzig

Verfasst von Rita Davidson | 11/09/2020 04:31
11/09/2020 · Schweineschmalz für die Haut? Kein Grund die Nase zu rümpfen. Schmalz zählt zu den ältesten Salbengrundlagen und hat sogar eine heilende Wirkung. Auch wenn wir das gar nicht gerne hören. Schweinehaut ist unserer Haut sehr ähnlich (nicht umsonst verwenden Tattoo – Studios sie als „Übungsgrundlage“). Schweinefett dringt außerordentlich gut in unsere Haut ein und transportiert die Wirkstoffe in die tiefgelegenen Hautschichten. Das tierische Fett wird vom Körper schnell aufgenommen und…

Basilikum und die Liebe

Verfasst von Rita Davidson | 27/08/2020 10:46
27/08/2020 · Sie sind ein Basilikum-Liebhaber? Dann ist Ihnen die aphrodisierende Wirkung dieser alten Kulturpflanze ja bekannt. Und Basilikum ist auch gut für die Haut. Strahlend schön. So hätten wir alle gerne unsere Haut. Mit zunehmendem Alter muss man allerdings etwas nachhelfen und unterstützen. Und das kann man auch ganz einfach während dem Kochen machen. So wird aus frischem Basilikum und Öl eine wunderbare Frischemaske. Warum das so ist? Basilikumblätter enthalten eine…

Lavendelessig – ein Traum

Verfasst von Rita Davidson | 31/07/2020 04:21
31/07/2020 · Zart lila und wunderbar duftend macht sich Lavendel in unseren Gärten, in Duftkissen und Seifen breit. Und als Essig wirkt er Wunder für die Haut. Sie leiden an Erschöpfung, Einschlafstörungen und Unruhe? Da hilft Lavendel, übrigens keine heimische Pflanze, der aufgrund seiner Beliebtheit in fast jedem Garten und Park zu finden ist. Ihre Haut braucht einen Hauch von jugendlicher Frische? Da hilft Lavendelessig. Die Herstellung ist einfach.. Frisch gepflückte Lavendel-Blütenspitzen für circa…
Frau mit langem Haar

Gib der Kopfhaut Zucker

Verfasst von Rita Davidson | 08/07/2020 07:05
08/07/2020 · Ein Peeling für die Kopfhaut aus Zucker? Es funktioniert: Abgestorbene Hautzellen werden entfernt, die Kopfhaut gereinigt, die Durchblutung gefördert. Wer schöne Haare haben möchte, sollte lieb zu ihnen sein und sie verwöhnen. Das heißt aber nicht, dass man zu superteuren Pflegeprodukten greifen muss. Mit natürlichen Zutaten aus der Küche können wir unsere Kopfhaut glücklich machen und die Haare zum Strahlen bringen. Zum Beispiel mit der bekannten Essig-Wasser Haarspülung oder mit einem…

Apropos Propolis

Verfasst von Andrea Knura | 15/05/2020 13:36
15/05/2020 · Bienenhonig ist ja in aller Munde. Und Propolis, also das Kittwachs der Bienen? Das nutzen Imker wie Bettina Macho für Lippenbalsam und Hautcremes. Raue Lippen? Da gibt es ja viele Möglichkeiten und Versprechungen seitens der Kosmetikindustrie. Mit Inhaltsstoffe, die manchmal auch fraglich sind. Und Hand aufs Herz. Vielfach werden sie von uns auch nicht hinterfragt. Es geht aber auch anders. Und vor allem viel besser. Nämlich mit Propolis Lippenbalsam. Und…