Hallers Bul Beef® Porterhouse Steak

30 Tage, im Ganzen für Euch gereift.
Dann mt größter Sorgfalt, behutsam zugeputzt und geschnitten.

Das Porterhouse Steak wird aus dem hinteren Teil des Rinderrücken geschnitten und besteht aus dem Mittelstück des Lungenbraten und dem kräftigen Beiried.
Somit vereint es , wie das etwas kleinere T-Bone Steak, zwei Fleischteile in einem Steak.
Das kleinere Filet, durch den Knochen vom größeren Beiried getrennt. Beim Grillen oder Kurzbraten dieses Steaks entstehen, durch die verschiedenen Muskelstränge
verschiedene Texturen und Geschmäcker. Das zarte Filet mit seinem unverwechselbaren Geschmack, gepaart mit dem etwas kernigeren Beiried.

Wer unbedingt will, darf sein Hallers Bull Beef® Porterhouse Steak natürlich auch teilen.

Hallers Bull Beef® das bedeutet:
Jungstier, geboren in Österreich, aufgewachsen bei uns im Burgenland und geschlachtet in Österreich. Gereift in unseren Reifekammern und danach mit größter Sorgfalt behutsam für Euch zugeschnitten. AT10428EG
- Mit Gras und Heu langsam gewachsen
- Zart von Natur aus mit natürlicher Marmorierung
- klimapositiv durch Kreislaufwirtschaft

Bitte beachtet unbedingt:
Hallers Bull Beef® gekühlt lagern bei 2-4°C | Wird in Kühlbehältern ohne Unterbrechung der Kühlkette ausgeliefert.
Für sichere Speisen ist Küchenhygiene wichtig! Kühlkette einhalten, getrennt von anderen Produkten lagern, sauber arbeiten, durcherhitzen

0,90 kg (€ 39,00 pro Kilogramm)

Kaufen

1 Stk. € 35,10
30 Tage, im Ganzen für Euch gereift.
Dann mt größter Sorgfalt, behutsam zugeputzt und geschnitten.

Das Porterhouse Steak wird aus dem hinteren Teil des Rinderrücken geschnitten und besteht aus dem Mittelstück des Lungenbraten und dem kräftigen Beiried.
Somit vereint es , wie das etwas kleinere T-Bone Steak, zwei Fleischteile in einem Steak.
Das kleinere Filet, durch den Knochen vom größeren Beiried getrennt. Beim Grillen oder Kurzbraten dieses Steaks entstehen, durch die verschiedenen Muskelstränge
verschiedene Texturen und Geschmäcker. Das zarte Filet mit seinem unverwechselbaren Geschmack, gepaart mit dem etwas kernigeren Beiried.

Wer unbedingt will, darf sein Hallers Bull Beef® Porterhouse Steak natürlich auch teilen.

Hallers Bull Beef® das bedeutet:
Jungstier, geboren in Österreich, aufgewachsen bei uns im Burgenland und geschlachtet in Österreich. Gereift in unseren Reifekammern und danach mit größter Sorgfalt behutsam für Euch zugeschnitten. AT10428EG
- Mit Gras und Heu langsam gewachsen
- Zart von Natur aus mit natürlicher Marmorierung
- klimapositiv durch Kreislaufwirtschaft

Bitte beachtet unbedingt:
Hallers Bull Beef® gekühlt lagern bei 2-4°C | Wird in Kühlbehältern ohne Unterbrechung der Kühlkette ausgeliefert.
Für sichere Speisen ist Küchenhygiene wichtig! Kühlkette einhalten, getrennt von anderen Produkten lagern, sauber arbeiten, durcherhitzen

0,90 kg (€ 39,00 pro Kilogramm)

Zertifizierung

  • 100 % Österreich Logo
Details zum Produzenten

Haller GmbH

Gemeindestraße 30 7411 Markt Allhau Burgenland

Fragen an den Produzenten

Haller GmbH - Sortiment

Alle Produkte anzeigen