23. 9. offiziell zum EU-Bio-Tag erklärt Erinnerung an Schlüsselrolle von Bio-Landwirtschaft zur Erreichung der Ziele des Green Deal – Mitgliedsstaaten zur Stärkung von Bio im Rahmen der GAP-Umsetzung aufgerufen Heute haben das Europäische Parlament, der Rat der Europäischen Union und die Europäische Kommission in Brüssel eine Erklärung unterzeichnet, in welcher der 23. September offiziell zum EU-Bio-Tag erklärt wird. Damit wird ein im Rahmen des im März vorgelegten EU-Bio-Aktionsplans festgehaltener Schritt in die Tat umgesetzt. “Dieser EU-Bio-Tag… „Was kann man heute noch essen?“ Start der vierteiligen „ORF III Themenmontag“ zur Nahrungsmittelindustrie. Außerdem: „Avocado, Cashew & Co – Was der Gesundheitsboom anrichtet“, „Die Tricks mit Tiefkühl- und Fertigprodukten“, „Die Wahrheit über Bio“ Kaffee ist Gift fürs Herz, Weizen macht dick, Milch kann Allergien auslösen, Fett ist schlecht und fünf Mahlzeiten am Tag sind wichtig … oder doch nicht? Der „ORF III Themenmontag“ am 20. September 2021 befasst sich mit der Frage, was man heute überhaupt… After Work Veranstaltungen am Bauernhof Nächste Woche geht es wieder los mit After Work am Bauernhof. Freitag, 10. September – „Tradition & Innovation – Von kulinarischen Obstgenüssen und Reisanbau in Österreich“ (15.30 Uhr bis 20.30 Uhr) – Obstkulinarium in Raasdorf, NÖ (Besichtigung der großen Obst- und Beerenanlage, Verarbeitungs- und Maischeräume, Führung Schaubrennerei, Verkostung Edelbrände und Marmeladen, Einkaufsmöglichkeit im Genuss-Laden) http://www.obstkulinarium.at/index2.php – ÖsterReis in Gerasdorf, NÖ (Reisfeldbegehung, Besichtigung der Reismühle aus Japan und der Verarbeitungsräume, Verkostung… “Kultur beim Winzer” in Niederösterreich Winzerhöfe in ganz Niederösterreich werden auch 2021 wieder zur kulturellen Spielstätte: Den ganzen Sommer lang wird dort ein buntes Kulturprogramm mit ebenso mannigfaltiger Weinbegleitung geboten. Die kulturell wie önologisch vielversprechende Veranstaltungsreihe findet heuer bereits zum zweiten Mal statt. Im Sommer 2020 als Pilotprojekt gestartet, geht die Aktion heuer in die Verlängerung. Prominente Kunstschaffende und namhafte Weingüter präsentieren ihre musikalische, sprachliche und flüssige Spitzenqualität und garantieren den Gästen unvergessliche Abende an… Start für ein Monitoring der Artenvielfalt Anlässlich des Internationalen Tages der Erde gibt Klimaschutzministerin Gewessler den Startschuss für ein österreichweites Biodiversitätsmonitoring. Damit werden erstmals die Grundlagen für ein systematisches und flächendeckendes Monitoring zum Zustand der heimischen Natur entwickelt und ein genauer Überblick über die Arten- und Lebensraumvielfalt in Österreich geschaffen. „Die Biodiversitätskrise ist neben der Klimakrise die zweite große Herausforderung unserer Zeit. Eine vielfältige Natur ist unsere Lebensversicherung – sie ist die Grundlage für unsere Lebensmittel,…

Das ist uns nicht wurst

Verfasst von Andrea Knura | 24/06/2021 06:21
24/06/2021 · Vegane und vegetarische Würstchen fallen durch den „Öko Test“. Einen richtig “bittereren” Nachgeschmack hinterlassen Mineralölrückstände und Pestizide. Die Grillsaison lässt auch die Nachfrage nach Fleischersatzprodukten steigen. Bereits neun Prozent der Österreicher leben vegetarisch und immerhin ein Prozent vegan. (Quelle: The Vegan Society 2020) Etwa die Hälfte der Bevölkerung will auch weniger Fleisch konsumieren. Hier stellt sich jetzt die Frage nach dem Grillwürstchen. Fleischlos ist ja grundsätzlich eine gute Idee und Soja (Tofu oder Tempeh)…
Mann und Frau beim Kirschenpflücken

Waldviertel mit Geschmack, Herz und Hand

Verfasst von Andrea Knura | 16/06/2021 08:08
16/06/2021 · Händisch gepflückt, handgerührt, handgeschöpft … . Das ist bei Erni’s Spezialitäten aus der Schmankerlbox keine Übertreibung sondern Überzeugung. Martin Weiss ist Waldviertler aus ganzem Herzen. Wenn er über seine Heimatregion erzählt, kommt er ins Schwärmen. Über die Landschaft, den Wald, die Hügel, den Granit und den typischen Geschmack des Waldviertels. Spätestens jetzt laufen alle Geschmackspapillen auf Hochtouren und warten auf den kommenden Genuss. Und weil man diesen in nur einem…
Geräucherter Fisch von Mikes Farm Fischzucht. Saibling und Forelle

Schon mal einen Fisch gefangen?

Verfasst von Andrea Knura | 13/06/2021 19:02
13/06/2021 · Bei Mike`s Farm nahe St. Pölten kann man frischen Fisch ab Hof kaufen, sich zustellen lassen oder selbst angeln. Dann schmeckt der Fisch noch besser. Forelle, Saibling und Amurkarpfen schwimmen im klaren Traisenwasser. Die Betonung liegt hier auf schwimmen, denn in den sechs Naturteichen von Mike’s Farm haben die Fische richtig viel Platz. Die Wasserfläche beträgt rund ein Hektar. „Durch das reichliche Platzangebot sowie gezielte Pflanzungen sind alle Fische ihrem…

Konservativ zu großen Weinen

Verfasst von Andrea Knura | 10/06/2021 15:10
10/06/2021 · Erich Pittnauer ist kein Winzer der großen Worte. Mit Herz und Seele ist er bei seinem Wein bodenständig darauf fokussiert mit der Natur zu arbeiten. Was macht den Winzer Erich Pittnauer (Weingut Erich & Birgit Pittnauer in Gols) aus, was seine Weine so besonders? Auf diese Frage hat er keine Standardantwort parat und vor allem keine großen Weinworte. Ihm gehe es ganz einfach darum feinste Weine zu produzieren und da…

Snacken auf Oberösterreichisch

Verfasst von Andrea Knura | 03/06/2021 19:53
03/06/2021 · Käsekrainer im Stangerl, Leberkäsetaschen, Gemüseschnecken, … “Die Markenmacher” hat viele geschmackvolle Snackideen und Brote und … bauernladen.at wird jetzt auch zur Bäckerei. Ab sofort gibt es nicht nur wunderbares Holzofen-, Kraftkorn oder Nussbrot, Kaisersemmeln, Laugenbrezen und viele andere knusprige Brot und Gebäckkreationen eines oberösterreichischen Meisterbäckers online zu bestellen. “Die Markenmacher” (neu bei bauernladen.at) hat sich vor allem auf Snacks spezialisiert, die wir Österreicher einfach lieben. Nur ein Beispiel: Schweineschnitzel Burger,…
Milch wird in eine Milchkanne geschüttet

Milch selbstverständlich

Verfasst von Andrea Knura | 01/06/2021 06:13
01/06/2021 · Wir stoßen an! Am heutigen Weltmilchtag natürlich mit einem Glas Milch. Gentechnikfrei, nachhaltig, von “glücklichen” Kühen und ebensolchen Bauern. Wir greifen ganz selbstverständlich zu unserer Milch. Auch ich. Aber gute Milch ist selbstverständlich nicht selbstverständlich. Dazu braucht es bestes Futter, gesunde und zufriedene Tiere mit genügend Auslauf, Hygiene und natürlich Bauern, die sich um all das kümmern. Die habe ich (und ich weiß, dass ich damit großes Glück habe). Ab…
Junge Freu mit Holunderbeeren

Aus Liebe zum Holler

Verfasst von Andrea Knura | 26/05/2021 06:46
26/05/2021 · Gestatten, Fräulein Holler. Hinter diesem „Fräulein“ steckt ein fabelhaftes Mutter-Tochter Gespann, das uns zeigt, wie vielfältig der Holunder sein kann.  Die kulinarische Welt von Manuela Leiner, sie ist ein Teil von Fräulein Holler, dreht sich um den Holunder von der Blüte bis zur Beere. Sie zieht mit jedem ihrer Produkte „vor dem Holler den Hut“. “Wir lassen alte Rezepte wieder aufleben und erproben neue Ideen. Immer mit dem Hintergedanken aus einfachen…

Wann ist ein Wein ein Orange Wine?

Verfasst von Johannes Fiala | 25/05/2021 07:19
25/05/2021 · Orange ist die vierte Weinfarbe – das Pendant zu Rosé, also Weißweintrauben, die wie Rotwein mitsamt den Schalen vergoren werden. Das Zauberwort lautet Tannin. Der Begriff Orange Wine wird oft assoziiert mit einem freakigen Weintrend und die meisten wissen nicht genau, was nun eigentlich alles Orange Wine ist. Oft erfolgt eine Vermischung mit Naturweinen oder oxidativ ausgebauten Weinen oder ungeschwefelten Weinen oder sonstigen experimentellen Weinen, bei denen bei einigen Stellschrauben…
Zwei Pärchen bei einer Jause beim Heurigen

Endlich wieder …

Verfasst von Andrea Knura | 24/05/2021 09:21
24/05/2021 · Zum Heurigen gehen, ein Gläschen in „kleiner“ geselliger Runde genießen, eine „Winzerplatte“ mit Freunden teilen und auch gleich „im Weingarten“ übernachten. Wir freuen uns sehr. Natürlich nicht nur für uns, sondern vor allem auch für die Winzer (und alle Gastronomen), die endlich wieder geöffnet haben dürfen. Natürlich brauchen wir den 3 G Nachweis. Wir sind also nachweislich geimpft, getestet oder genesen. Der Sicherheitsabstand ist zu wahren und die Registrierung zur…
Weinbau Koch im Südburgenland. Weinidylle

Urlaub beim Wein

Verfasst von Andrea Knura | 22/05/2021 09:29
22/05/2021 · Jeder Wein hat hier seine eigene Melodie. Weil Reinhard Koch ein “Nachhaltig Austria” Winzer und Musiker ist. Und Edelbrenner und Gastgeber, … Stellen Sie sich vor: Sie sind im Naturpark Geschriebenstein und genießen die südburgenländischen Weinidylle. Dazu schwenken Sie einen Wein vom Weingut Koch voller Vorfreude im Glaserl. Bereits mit dem ersten Schluck ist klar: Hier reifen dank des einzigartigen Terroirs Weine zu duftig fruchtigen Spitzenweinen.  Im Rhythmus der Natur…
Wabenhonig

Mehr als Honig

Verfasst von Andrea Knura | 20/05/2021 17:51
20/05/2021 · Wissen Sie was Perga ist oder Gelée royale, dass man Honigwaben wie Kaugummi essen kann und Bienenwachstücher in keiner Küche fehlen dürfen. Die Honigbiene ist eines der ältesten Nutztiere, und die Bienenerzeugnisse gehören zu den ältesten Naturprodukten. Wir assoziieren Biene erst mal mit dem Honig, dem mit Abstand wichtigsten Produkt der Bienen. “Es ist ein besonders hochwertiges Lebensmittel“ sagt auch die „AGES, Die Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit. Honig –…

Quitte traditionell vergoren

Verfasst von Andrea Knura | 19/05/2021 14:45
19/05/2021 · Umgeben von Winzern stellen Verena Müller und Leo Draxler Prosequ her, also Wein und Schaumwein aus Quitten. Dabei lassen sie die Natur für sich arbeiten. Die ersten Blüten sind bereits zu sehen, zarte rosa Tupfen im Quittengarten in Hohenwart. Das war vor einer Woche bei meinem Besuch bei Verena und Leo,  die sich mit “Prosequ – Quitte pur”, und damit mit allen Geschmacksknospen, dieser für eine Weinbauregion untypischen, weil wirtschaftlich schwierigen…

Der Geschmack von Honig

Verfasst von Andrea Knura | 17/05/2021 06:30
17/05/2021 · Bei der Beschreibung von Honig zeigen wir wenig Kreativität. Dabei ist Honig so vielfältig, und Honigsensorik eine Disziplin, die es sich lohnt zu erlernen. Wir Österreicher zählen zu den fleißigsten Honigkonsumenten in Europa. 1,2 kg sind es pro Kopf und Jahr. Paradox also, dass wir so wenig über den Geschmack dieses kostbaren Naturprodukts wissen. Warum das so ist? Unser Geschmackssinn hat sich, wie es scheint, an Industriehonig gewöhnt. Der im…

#schoafe Cocktails

Verfasst von Andrea Knura | 13/05/2021 04:13
13/05/2021 · Regina Priglinger-Simader liebt Cocktails und wollte diese große Leidenschaft teilen. So entstand ihre Idee zu LoRe, Österreichs erster Cocktailmanufaktur. Sie ist Schnapsbrennerin und Betriebsleiterin der LoRe Cocktailmanufaktur/Destillerie in Waxenberg im Mühlviertel (Region Sterngartl-Gusental). Bodenständig, ehrlich verbunden mit der Natur, aufgewachsen auf einem Bauernhof. Die Idee zu LoRe entstand mit der Übernahme des schwiegerelterlichen Hofes, und dem damit verbundenen Umstieg von Milchwirtschaft auf Edelbrände und Eventgastronomie. “Wir wollten eine Nische finden, etwas…

Auf den Hahnenschwanz

Verfasst von Andrea Knura | 12/05/2021 15:41
12/05/2021 · Wie kommt der Cocktail zu seinem eigenartigen Namen? Eine berechtige Frage, die wir uns anlässlich des Welt-Cocktail-Tages (13. Mai) gerne gestellt haben. Cocktail bedeutet ins Deutsche übersetzt ja „Hahnenschwanz“.  Was das mit einem Strawberry Daiquiry, das ist nämlich mein erster Gedanke zu Cocktail, zu tun hat, dafür gibt es verschiede Erklärungen – dazu aber später. Der Urcocktail war eine Art Punsch bestehend aus einer Spirituose, Wasser, Zitrone und Zucker, garniert mit…

Schlaf gut!

Verfasst von Hans-Peter Rausch | 06/05/2021 06:18
06/05/2021 · Einfacher gesagt als getan. Denn die Pandemie belastet schon zu lange unsere Psyche. Hilfe liegt aber, wie so oft, ganz nah in den heimischen Heilkräutern. Der gesellschaftliche Ausnahmezustand macht vielen sehr zu schaffen. Die Gedanken kreisen non stop um Gesundheit, Familie, Job und Zukunft. Unser Nervenkostüm ist überstrapaziert, die Nächte liegt man grübelnd wach. All das mündet in einem sehnlichen Wunsch: Einfach einmal wieder richtig gut zu schlafen. Es ist…

Einmal Zirbe, immer Zirbe

Verfasst von Andrea Knura | 05/05/2021 15:29
05/05/2021 · Ihre Zapfen kommen in den Schnaps, die Späne ins Kissen, die Nadeln in die Wurst, das Öl in die Duftlampe und die Sauna, … . Warum ist die Zirbe so gefragt? Ein Zirbenschnapserl geht bekanntlich immer. Weil es schmeckt und auch noch gesund ist. Produzenten wie Wolfgang Kaufmann (Kaufmann Spirits, Ellmau in Tirol) wissen (auch durch Überlieferung) ganz genau, wie man den Geschmack der Zirbe am besten in die Flasche…
Mädchen mit Rosen, Frau pflückt Rosenblüten und Rosenblüten Damaszener Rose

Für Dich soll’s rosa Rosen regnen …

Verfasst von Andrea Knura | 29/04/2021 12:58
29/04/2021 · Auf der Suche nach einem Muttertagsgeschenk entdeckte Ulrike Stelzl vor Jahren die Damaszener-Rosen. Heute sind es 1000 Stöcke und eine große Liebe. Damaszener-Rosen blühen nur einmal im Jahr. Anfang Juni ist auch heuer im steirischen Kitzelsdorf bei Arnfels am Hof von Familie Stelzl mit der Ernte zu rechnen. Dann beginnen die Arbeitstage für Ulrike und ihren Mann schon um fünf Uhr morgens auf ihrem  Rosenfeld und sie enden auch dort….