Es wird ein Wein sein . . .

Verfasst von Alexandra Binder | 18/02/2019 15:53
18/02/2019 · Das finale Ergebnis der heimischen Weinernte 2018 steht fest: 2,75 Millionen Hektoliter sind es geworden, immerhin elf Prozent mehr als im Vorjahr. Im Herbst dachte man vielleicht noch, der Jahrgang 2018 wird aufgrund der frühesten Lese aller Zeiten in Erinnerung bleiben. Schließlich musste bereits ab Mitte August geerntet werden. Schuld war die Witterung, die sehr frühe Rebblüte und dann der Umstieg von Heizung auf Klimaanalage – sprich Temperaturen um die…

@Arcotel Moments

Roastbeef in Sesam-Honig-Glace

Verfasst von Andrea Knura | 11/02/2019 15:46
11/02/2019 · Wir Österreicher lieben Rindfleisch. Der Pro-Kopf-Verbrauch liegt bei rund 12,2 kg pro Jahr. Die Beiried wird immer gerne verkocht, traditionell österreichisch oder auch kreativ anders, von ganz durch bis zart rosa. Wichtige Qualitätsmerkmale für die Beiried sind Struktur und Zartheit, die stark von der Marmorierung, dem Alter, dem Geschlecht des Tieres sowie vor allem von einer ausreichenden Fleischreifung abhängen. Zart gebratenes Roastbeef in Sesam-Honig-Glace 1 kg Roastbeef/ 2,5 EL Honig Waldhonig/ Sesamkörner/ 2 EL Balsamico/ 1 Knoblauchzehe/ 1 TL Ingwer gemahlen/1 EL…

Waldviertler Erdäpfelknödel 24/7

Verfasst von Alexandra Binder | 06/02/2019 14:35
06/02/2019 · Im niederösterreichischen Allensteig bei Zwettl kann man sich seit kurzem zu jeder Tages- und Nachtzeit handgemachte Waldviertler Knödel aus dem Automaten holen. Grammel-, Fleisch-, Selchfleisch-, Rauchkäse-, Blunzn- und natürlich die echten Waldviertler Erdäpfelknödel: All diese Schmankerl muss rund um Allensteig dank Klangs Knödelmanufaktur und der gleichnamigen Landfleischerei schon seit zwanzig Jahren keiner mehr aufwändig selbst machen, der das nicht will oder kann. Und wer sich schon mal daran versucht hat,…

Scharfe Idee!

Verfasst von Alexandra Binder | 05/02/2019 14:15
05/02/2019 · Das Start-up Phytoniq kultiviert mittels der Anbaumethode Aeroponik in Österreich Wasabi. Dabei hängen die Pflanzen mit den Wurzeln frei in der Luft. Mehr als 400.000 Euro über Crowdfunding zu generieren: Da muss eine Idee schon sehr gut sein, wenn man das schafft. Martin Parapatits ist es auf Greenrocket 2018 gelungen, weil er so eine Idee hatte: den eigentlich in Japan beheimateten Wasabi, auch japanischer Meerrettich oder Wassermeerrettich genannt, in Österreich…

Oxymel der Küchenzauberer

Verfasst von Andrea Knura | 30/01/2019 11:17
30/01/2019 · Oxymel oder Sauerhonig ist keine neue Erfindung. Diese wohltuende und geschmackvolle Kombination wird schon seit Jahrtausenden für die Haltbarmachung von Lebensmitteln, als Würze sowie in der Volksmedizin genutzt.   In China gilt es sogar offiziell als Heilmittel. Mit Kräutern oder Gewürzen angesetzt wird aus Oxymel eine köstliche Marinade, mit Früchten entsteht ein wunderbares Getränk. Einfach hausgemacht Essig und Honig sind die Basis für die Mazeration, also das Ausziehen oder Auslaugen…

Über den Fingerprint des Weins

Verfasst von Alexandra Binder | 29/01/2019 19:40
29/01/2019 · Ein Forscherteam aus Wien und Mazedonien hat den Fingerabdruck von Wein ermittelt und will damit künftig nicht nur Fälschungen entlarven. Eine Weinsorte genau nachweisen, Fälschungen enttarnen und ein besseres Verständnis für die Rolle spezieller aromagebender Stoffe entwickeln: Könnte das gelingen? Und wenn ja, wie? Ein Team des Departments für Chemie der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) hat sich dieser Herausforderung zusammen mit Kollegen aus Mazedonien gestellt und  erstmals 42 unterschiedliche…

Klein, aber oho!

Verfasst von Alexandra Binder | 24/01/2019 17:46
24/01/2019 · Chiasamen waren gestern. Jetzt erleben Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne und Leinsamen ein Revival. Was die heimischen Samen so können, lesen Sie hier. Es ist diese selten in der Natur vorkommende 3-in-1 Kombi, die uns Menschen auf besondere Weise nährt: Gesunde Fette, Eiweiße und Ballaststoffe. Kann ein Nahrungsmittel damit punkten, ist das schon die halbe Miete. Die essbaren heimischen Samen warten genau damit auf. Und sie liefern ganz nebenbei auch noch jede Menge…

Übernatürliche Qualitäten

Verfasst von Alexandra Binder | 22/01/2019 17:30
22/01/2019 · Beim Austrian Summit on Natural Products wurde unter anderem über die noch unentdeckten Geheimisse von Olivenöl und Knoblauch referiert. Wer Knoblauch isst, der hat ein Geruchsproblem. Aber er tut seiner Gesundheit etwas Gutes. An beidem besteht kein Zweifel. Die weltweit in fast allen Küchen und Kulturen verwendete Knolle wirkt positiv auf unser Blut- und Kreislaufsystem, stärkt die Immunkräfte und den Darm. Nicht nur unsere in dem Zusammenhang gern genannten Großmütter…

Scharfes Experiment

Verfasst von Alexandra Binder | 15/01/2019 16:51
15/01/2019 · Kurkuma und Ingwer gibt es jetzt auch aus heimischer Bio-Produktion. Ob die Exoten bei uns eine glorreiche Zukunft haben werden, das weiß Christoph Mick. 900.000 Tonnen Ingwerwurzeln und rund 800.000 Tonnen Kurkuma werden im Jahr weltweit produziert. Je 300 Kilogramm in Bioqualität kamen Ende 2018 zum ersten Mal aus Europa. Genauer gesagt aus Österreich. Die Burgenländer Michael Pilsel und Christoph Mick von Veganis haben es geschafft, die eigentlich in den…

Die fetten Seiten des Specks

Verfasst von Andrea Knura | 14/01/2019 19:39
14/01/2019 · Markus Salcher ist Fleischer und Biobauer im Kärntner Lesachtal. Aushängeschild seines Betriebes, und auch sein Lieblingsprodukt, ist der Lesachtaler Speck. Was macht diesen Speck aber so besonders? Am Anfang steht das Schwein, also das Schwäbisch-Hällische Landschwein auf einem Bio-Bergbauernhof in St. Lorenzen im Lesachtal. Der Speck wird, so Salcher, nur gut, wenn die Schweine richtig gefüttert werden und natürlich ein „saugutes“ Leben haben. Bei der Fütterung setzt der Biobauern auf…

Regionalität macht Schule

Verfasst von Andrea Knura | 11/01/2019 17:54
11/01/2019 · Saisonalität und die Verwendung von authentischen und regionalen Lebensmitteln in der Schulküche ist für die Schüler der HLWHermagor selbstverständlich. Dafür gab es jetzt auch ein “Zeugnis”, oder vielmehr eine Auszeichnung, der Genuss Region Kärnten. Die HLWHermagor ist damit offiziell eine GenussSchule. Ziel der GenussSchulen ist es, das Qualitätsbewusstsein und die Begeisterung für heimische Produkte zu entwickeln und zu fördern. Ein geschmackvolles Beispiel aus der HLW Schulküche Hermagor: Knödel aus Räucherschotten…

Rice, Rice Baby!

Verfasst von Alexandra Binder | 08/01/2019 15:31
08/01/2019 · Reisbauer in Österreich? Wer das ist, braucht Pioniergeist, Wissen, und muss über das ´Belächelt Werden´ hinwegsehen. Dann klappt´s auch mit der guten Ernte. In Österreich Reis anbauen? Ohne subtropisches Klima, asiatische Gelassenheit oder italienisches Temperament? Darüber hätten selbst Menschen mit viel Phantasie noch vor ein paar Jahren gelächelt. Alle? Nein nicht alle. Erwin Ungar, Ewald Fröhlich und Gregor Neumeyer hat das Thema nicht losgelassen. Gemeinsam ist ihnen, dass sie alle…

Die besten Vanillekipferln sind?

Verfasst von Andrea Knura | 12/12/2018 09:56
12/12/2018 · Diese Frage ist tatsächlich nicht ganz leicht zu beantworten. Eines schon vorweg: Natürlich geht es um die verwendeten Zutaten. Die nach Omas überliefertem Rezept selbst gebackenen Kipferln enthalten meist keinen echten Vanille-, sondern Vanillinzucker. Sie sind also in Wirklichkeit keine Vanillekipferln sondern Vanillinkipferln. Das ist grundsätzlich ja nicht schlecht. Denn: Vanillin ist ein natürlicher Inhaltsstoff, der für den intensiven Geschmack der Vanille verantwortlich ist. Wesentlich preiswerter als die Produktion von…

Zeit für gutes Brot

Verfasst von Andrea Knura | 11/12/2018 08:59
11/12/2018 · Die Leidenschaft für wirklich gutes, handwerklich gebackenes Brot eint immer mehr Menschen. Barbara van Melle, Journalistin, Buchautorin, Brotbäckerin, Gründerin von Kruste & Krume im Gespräch über Brot.   Bauernladen.at: Was bedeutet Brot für Sie? Barbara van Melle: Brot ist seit jeher unser wichtigstes Grundnahrungsmittel. Die große Bedeutung hat es aber leider verloren. Tatsächlich ist es so, dass der Werteverfall am Brot besonders deutlich zu sehen ist. Brot und Gebäck führt…

Der Genuss Guide zeigt, wo Lebensfreude wohnt

Verfasst von Andrea Knura | 09/11/2018 13:22
09/11/2018 · Der Genuss Guide 2019 legt dar, was Händler und Produzenten in Hochform leisten können. Er umfasst 404 Seiten, beschreibt über 1.000 Lebensmittelgeschäfte, stellt das Bundesland Niederösterreich und das erlesene Thema Wein in den kulinarischen Fokus: Der Genuss Guide 2019 wurde diese Woche im Rahmen des Genuss-fests im Casino Baden aus der Taufe gehoben. „Bereits zum 15. mal haben wir uns mit unseren Genuss Guide-Testern sowie Mystery-Shoppern auf die Suche nach…