Verpflichtende Herkunftskennzeichnung Land schafft Leben begrüßt weitere Schritte in Richtung Herkunftskennzeichnung. „Nach jahrelangem Einsatz für eine verpflichtende Herkunftskennzeichnung sind wir diesem Ziel einen gewaltigen Schritt nähergekommen“, so Hannes Royer, Obmann Land schafft Leben, nach der Pressekonferenz des Gesundheitsministeriums. Wie im Regierungsprogramm verankert, sollen die Produktgruppen Fleisch, Milch und Eier nicht nur in der Gemeinschaftsverpflegung (privat und öffentlich), sondern auch bei verarbeiteten Produkten durchgehend herkunftsgekennzeichnet werden. Auch soll der bisherige Vorschlag um eine… 130.000 Schafe in “Seenot” Tiertransporte per Schiff müssen sofort eingestellt werden, fordert Sebastian Bohrn-Mena Bundeskoordinator von oekoreich. Der aktuelle Fall von 130.000 Schafen, die auf elf rumänischen Transportschiffen wegen der Suez-Kanal-Sperre festsitzen, zeigt erneut auf dramatische Weise den Schrecken dieser Tiertransporte auf. Laut Auskunft von EU-Abgeordneten gibt es nach wie vor keine europäischen Regeln für Schiffstransporte, viele sterben bereits unterwegs. Obwohl der EuGH festgehalten hat, dass EU-Gesetze bis zum Zielort gelten, werden sie weder… Rettungspaket gegen das Artensterben Anlässlich des weltweiten Artenschutz-Tages am 3. März legt der WWF Österreich ein Rettungspaket für bedrohte heimische Arten und ihre Lebensräume vor. Die Naturschutzorganisation fordert von der Politik einen Bodenschutz-Vertrag, eine eigene Biodiversitäts-Milliarde und ein großes Wiederaufbau-Programm für zerstörte Ökosysteme. „Aufgrund jahrzehntelanger politischer Versäumnisse ist Österreich schon lange kein Umweltmusterland mehr. Daher braucht es rasch einen großen Wurf, ansonsten wird es bald still in unseren Wiesen, Flüssen und Wäldern“, sagt WWF-Experte… Steirisches Kürbiskernöl in China Anfang März 2021 tritt das Abkommen zwischen der EU und China zum Schutz von geografischen Herkunftsbezeichnungen (GIs) in Kraft, wodurch in einem ersten Schritt auch das steirische Kürbiskernöl als Marke geschützt wird. In vier Jahren wird der Geltungsbereich ausgeweitet, darunter befinden sich heimische Produkte wie Inländerrum, Jägertee, Tiroler Bergkäse, Tiroler Speck oder Vorarlberger Bergkäse. China war 2019 das drittgrößte Bestimmungsland für Agrar- und Lebensmittelerzeugnisse aus der EU, deren Wert sich… Lippenbekenntnis hilft den Bienen nicht Derzeit droht in der EU die Zulassung von drei umwelt- und bienengefährlichen Pestiziden droht. Global 2000 berichtet. Zu der Frage, wie sich Österreich zukünftig positionieren wird, hält sich das Ministerium bedeckt. Bemerkenswert ist aber die Aussage des Ministeriums, dass die betreffenden Wirkstoffe derzeit „sehr intensiv diskutiert“ würden und die „in den laufenden Verfahren eingebundenen nationalen Expertinnen und Experten der Agentur für Ernährungssicherheit (AGES) selbstverständlich auf eine mögliche Bienengefährdung achten“ würden….
Beschlagnahmte Ware am Bioweingut Lenikus in Grinzing

Skandal um “Schluck Impfung”

Verfasst von Andrea Knura | 15/04/2021 08:59
15/04/2021 · Beschlagnahmt! 36 Jahre nach dem Weinskandal sorgt jetzt das Wiener Bioweingut Lenikus mit “Schluck Impfung” und “Wiener Jaukerl” für Aufregung. Nein, das ist kein verspäteter Aprilscherz. Am 08. April wurde beim Wiener Bioweingut Lenikus der gesamte Vorrat der Weinsorte „Schluck Impfung“ von der Bundeskellereiinspektion beschlagnahmt. Festnahmen gab es bis dato nicht. Die Wiener „Schluck Impfung“ ist ein 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft. Diese gilt nicht als Ersatz für eine Covid-Impfung…
Bub beißt in einen Burger

Strukturiertes Mundgefühl

Verfasst von Andrea Knura | 13/04/2021 16:09
13/04/2021 · Wir lieben Burger locker und fluffig, wollen aber natürlich immer wissen, wo er herkommt. Worauf es uns noch ankommt? Ein Burger muss Biss haben. Jeder Burger hat bekanntlich zwei Hauptakteuren. Bun (Brötchen) und Patty (das „Laberl“). Der geschmacklichen Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt, … fleischig, Fisch, Vegetarisches, Veganes oder von allem etwas. Erlaubt ist, was schmeckt. Außer für die Hardliner, die meinen, der klassische Burger verlangt immer nach Rind. An erster…
Frauenmantelblätter gebunden auf Holzboden

Pflanzliche Heiler

Verfasst von Andrea Knura | 06/04/2021 09:08
06/04/2021 · „Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen,“ sagt der Volksmund. Mit diesem Wissen wirken Kräuterexperten sowie Praktiker der TEH (Traditionelle Europäische Heilkunde). Wir sitzen inmitten einer grünen Apotheke, die bei zahlreichen Erkrankungen, aber auch bei seelischen Belastungen kleine und große Wunder bewirken kann. Zugegeben: Es ist schwer, aus der Natur zu schöpfen, wenn man nichts über sie weiss. Auf den Pflanzen hängen auch keine Beipackzettel. Was unsere Großmütter noch mit…
woman smiling wearing rabbit ears holding colorful Easter eggs front eyes

Eier gesucht, Schönheit gefunden

Verfasst von Rita Davidson | 01/04/2021 13:56
01/04/2021 · Eiklar aufschlagen und pur, oder mit Honig sowie Öl gemischt, auf die Haut auftragen. Und das ist kein Koch-, sondern ein Naturschönheitsrezept. Eines der Beauty-Geheimnisse meiner Oma waren Eier. Wenn beim Kochen etwas Eiweiß in der Schale geblieben ist, dann hat sie es auf die dünne Haut unter den Augen aufgetragen und nach ungefähr 10 Minuten wieder abgewaschen. Das hilft gegen Augenringe. Zugegeben, als Kind habe ich mich darüber gewundert….

Schokolade mit Verantwortung

Verfasst von Andrea Knura | 29/03/2021 07:02
29/03/2021 · Warum es Sinn macht den Osterhasen nicht in lila sondern bei heimischen Chocolatiers zu kaufen zeigt der Report “Süße Versprechen, bittere Realität”. Greenpeace Österreich klärt darin auf, wie die beliebte Schokoladenmarke Milka und ihr Mutterkonzern Mondelēz International in die weltweite Zerstörung der Regenwälder und Menschenrechtsverletzungen entlang der Lieferkette involviert sind. 2019 konnten in Indonesien rund 10.000 Brandherde mit Palmöl-Zulieferbetrieben von Mondelēz in Verbindung gebracht werden. Aktuell läuft in den USA…
Schaf im Stall beim Heu fressen

Aussicht auf noch mehr bio?

Verfasst von Andrea Knura | 24/03/2021 16:55
24/03/2021 · Der Bio-Absatz in Österreich hat die 10 Prozent Marke erreicht, das Einkommen der Bio-Landwirte sinkt jedoch. Ob die Zukunftsstrategie dem Bio-Sektor hilft? Österreich ist das Bio-Land Nummer 1. Rund 24.500 Betriebe, das sind rund 23 Prozent aller Betriebe, bewirtschaften 26 Prozent der landwirtschaftlichen Fläche nach biologischen Kriterien. „Die Bio-Landwirtschaft in Österreich ist eine Erfolgsgeschichte, wir sind hier weltweite Vorreiter“, erklärt Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger die diese Erfolgsgeschichte weiterschreiben will. “Dafür braucht…
Porträt eines schönen jungen Mädchens mit einem riesigen Arm voller Weiden

Palmkätzchen: Nur streicheln reicht nicht

Verfasst von Rita Davidson | 18/03/2021 15:18
18/03/2021 · Sie tun uns nicht nur gut, weil sie hübsch anzusehen und Frühlingsboten sind. Palmkätzchen (Weiden) helfen bei Schlaflosigkeit, gegen Entzündungen, …  Zu Ostern sind sie in jedem Haushalt zu finden. Am Gründonnerstag, so will es die Tradition, sollen sie geschnitten werden und bringen Hoffnung, Leben und Segen für das Haus. In meinem Garten schneide ich die Palmkätzchen allerdings schon Ende Februar, weil sie so schnell verblühen. Und ja, selbstverständlich lasse…

Der Knoblauch des Waldes

Verfasst von Andrea Knura | 10/03/2021 09:53
10/03/2021 · Er ist einer der ersten Frühlingsboten. Wenn man ihn finden will, geht man einfach immer der Nase nach. Das schützt übrigens auch vor Verwechslung. Der Wald riecht ja immer ein bisschen anders. Kitzelt uns jetzt beim Waldspaziergang ein sehr würziger, knoblauchähnlicher Geruch in der Nase, dann ist das ein Zeichen. Erstens, hurra, der Frühling ist im Anmarsch. Zweitens, irgendwo in der Nähe muss Bärlauch (lat. Allium ursinum) wachsen, der im Voklsmund…
Frau vor einem Brennkessel, Schnaps brennen

Großartige(s) Weiberwirtschaften II

Verfasst von Andrea Knura | 09/03/2021 19:27
09/03/2021 · Frauen erobern Männerdomänen und machen sogar das Schnapsbrennen weiblich. Besser oder schlechter ist keine Frage, sondern Geschmackssache. Wer glaubt „ Schnapsmachen“ ist eine reine Männersachen, wird von  Regina Priglinger-Simader eines Besseren belehrt. Die junge Frau versteht was vom Destillieren. Ist sie doch die Schnapsbrennerin und Betriebsleiterin der LoRe Cocktailmanufaktur/Destillerie in Waxenberg im Mühlviertel. Das Obst aus eigenem Anbau wird in ihrer Destillerie genutzt und veredelt. Allerdings möchte sie ihren Kunden…

Suppe ist die Antwort

Verfasst von Andrea Knura | 04/03/2021 15:39
04/03/2021 · Die Frage lautet: Welche Speise kann man aus praktisch jedem Lebensmittel zubereiten und muss man dazu ein Küchenchef sein? Probieren wir es doch einfach mal aus: Gemüse + Suppe = Gemüsesuppe. Dabei ist es egal, oder vielmehr Jahreszeit- und Geschmacksache, welches Gemüse man verwendet (Karotte, Lauch, Sellerie, Rote Rübe, Zwiebel, Spinat, …). Brot + Suppe (eine wunderbare Resteverwertung). Käse + Suppe (deftig aber richtig gut). Es funktioniert auch mit Fleisch,…

Eine Frage der Haltung

Verfasst von Gastkommentar | 01/03/2021 19:00
01/03/2021 · 1. März, Tag des Schweins. Hannes Royer vom Verein Land schafft Leben über verpflichtende Herkunftskennzeichnung und die Wahl, die wir haben. Der zurzeit viel diskutierte „Vollspaltenboden“ ist zum Inbegriff nicht artgerechter Schweinehaltung geworden. Aber stimmt das überhaupt? Was bedeutet diese Haltungsform eigentlich? Und wie werden Schweine in Österreichs Mastbetrieben sonst noch gehalten? Die Debatte um die Schweinehaltung ist mittlerweile so spezifisch geworden, dass es Konsumenten schwerfällt, Fragen wie diese zu…
Frau mit Blüten-Blätterkranz

Verantwortung von Kopf bis Fuß

Verfasst von Andrea Knura | 25/02/2021 16:24
25/02/2021 · Wir waschen, schrubben, bleichen, glätten, peelen, … . Unsere Haut ist von Kopf bis Fuß einem Chemieangriff ausgesetzt. Dabei geht’s natürlich besser. Die Modedesignerin Vivienne Westwood ließ sich die Haare abrasieren, um auf den Klimawandel aufmerksam zu machen. Keine übertriebene Handlung. Schließlich enthalten konventionelle Shampoos viele künstliche Inhaltsstoffe die der Umwelt schaden. Sie irritieren aber auch unsere Kopfhaut und können diese nachhaltig schädigen. Also was tun? Dem Beispiel von Westwood…

“Das muss es auch in Österreich geben”

Verfasst von Andrea Knura | 24/02/2021 13:41
24/02/2021 · „Geschmacksvielfalt auf höchstem Niveau“ ist das klare und simple Motto von Anna Abermann. Mit dem Spritzgetränk Pona begann eine Erfolgsgeschichte. Ein kurzer Rückblick. Vor sieben Jahren entdeckten Anna Abermann und Michael Plankensteiner auf ihrer Kalifornien Reise „Organic Sparkling Juices“. Sofort war den beiden klar: Das muss es auch in Österreich geben. 2014 gründeten sie Pona, den ersten österreichischen prickelnd-gespritzten Bio Direktfruchtsaft. Heute können Anna und Michael stolz von sich behaupten,…
Gerstengras, Frau mit Gerstengras, Glas mit Gerstengras

Fasten mit Gerstengras

Verfasst von Andrea Knura | 18/02/2021 17:00
18/02/2021 · Die Wintergerste am Bio-Kräuterhof Aufreiter in Oberösterreich ist als wertvolles Nahrungsergänzungsmittel vor allem in der Fastenzeit gefragt. Wie Michaela und Hans Aufreiter zum Gerstengras kamen? „Wie so oft im Leben hat der Zufall Regie geführt,” erzählt mir Michaela. “Unser Masseur im Ort betreut vor allem Profiradsportler. Er fragte uns ob wir nicht Gerstengras anbauen können, schließlich schwören seine Kunden auf das Nahrungsergänzungsmittel aus der jungen Gerste zur Entsäuerung der Muskeln…
Hund liegt auf einem weißen Polster

Wau, das ist echt gut

Verfasst von Andrea Knura | 11/02/2021 19:36
11/02/2021 · Hundebesitzer wissen: Es geht immer ums Fressen und nachhaltig mit Herkunft ist gerade gut genug für unsere Fellnasen. Was meint wohl Theo dazu? Diese Frage habe ich mir schon oft gestellt. Dazu muss ich aber Theo kurz vorstellen. Rüde. Langhaar-Weimaraner, fast 11 Jahre alt (auf dem Foto war er noch ein Welpe), Feinschmecker aber auch Biomüllschlucker. Mit dem traurigsten aller Hundeblicke hat er es schon immer geschafft, mir die Leckerlies…

Aber bitte mit Sahne …

Verfasst von Rita Davidson | 11/02/2021 11:41
11/02/2021 · Valentinstag, der Tag der Liebe, naht und da wollen wir doch strahlend schön sein. Das Wundermittel für die Hautpflege finde ich immer im Kühlschrank. Schlagobers (bitte mindestens 38%) ist nicht nur eine Quelle für hochwertiges Fett sondern ist auch reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Vitamin A reduziert Falten, B6 hemmt die übermäßige Talgproduktion, D stärkt die Haut und C sorgt für ein stabiles Kollagengerüst. Und dann ist im Schlagobers noch…

Der Zipfel, der Zapfel, der verarbeitete Apfel

Verfasst von Paul Jezek | 08/02/2021 07:22
08/02/2021 · Die Bratapfelzeit neigt sich ihrem Ende zu. Jetzt haben Chemiker ein Verfahren entwickelt, wie aus Apfeltrester Ethanol gewonnen werden kann. Reststoffe aus der Apfelsaftproduktion werden bisher meist zu Tierfutter verarbeitet. Doch aus Apfelschalen und -kernen können auch höherwertige Produkte gewonnen werden – neben Ethanol auch Essig- und Zitronensäure. Die Weiterverwendung des Apfeltresters durch Hydrolyse und Fermentation bietet für Betreiber von Saftpressen damit großes Potenzial, berichten Chemiker der TU Bergakademie Freiberg…