left decoration
left decoration
rigth decoration

Sie haben noch nicht das passende, sinnvolle Weihnachtsgeschenk. Hinter unserem ersten Adventskalender-Türchen gibt es eines zu gewinnen.

Sie meinen ein Gut-Schein ist nicht unbedingt die kreativste Geschenkidee. Stimmt nicht. Denn der Bauernladen Gut-Schein hat viele Vorteile.

  1. Sie können bei über 400 Produzenten einkaufen und aus über 4000 Produkten wählen.
  2. Das Produktangebot reicht von einfach feinen und ehrlichen Lebensmitteln über Luxusartikel bis hin zu den besten Weinen des Landes. Unterschiedliche Geschenksets und Naturkosmetik finden sich ebenfalls im Angebot.
  3. Sie kaufen direkt beim Produzenten ein. Bauernladen.at ist die Plattform für jene, die wissen wollen, wer die Produzenten sind.
  4. Sie unterstützen mit dem bauernladen Gut-Schein regionale und nachhaltige Betriebe.
  5. Von wegen unpersönlich: Den Bauernladen Gut-Schein kann man mit persönlicher Widmung verschenken.

Gut-Schein schenken macht Freude

Für Glücksmomente braucht man das richtige Geschenk. Eines „mit gutem Geschmack“, das auch exklusiv sein kann. Auf der Suche danach muss man nicht in die Ferne schweifen. Kaviar gibt es nicht nur in Russland sondern auch in den Alpen, Champagner aus Frankreich hat in Österreich schon längst ein Pendant gefunden, Garnelen kommen jetzt schon aus Tirol und auch das Kobe-Steak muss man nicht in Japan ordern. Heimische Produzenten bieten neben den typischen, traditionellen Produkten sehr viel Überraschendes an. Qualität und Nachhaltigkeit stehen dabei an vorderster Front. Und Transparenz. Das Wissen um die Herkunft jedes einzelnen Produktes ist besonders wichtig.

Hier gehts zum bauernalten Gut-Schein-Shop.

1. Dezember: Hinter der ersten Tür ist ein 50 Euro Bauernladen Gut-Schein. Zu gewinnen auf unserer Facebook  Seite.