Lärchenpechbalsam

Lärchenpechbalsam 30g
Als Lärchenpech wird im Volksmund das Harz der Lärche bezeichnet. Lärchenpech ist ein altes Hausmittel, das für seine antimikrobielle (gegen Bakterien, Viren und Pilze) Eigenschaften seit jeher geschätzt wird. Es wirkt entzündungshemmend und wird bei Husten (als Brustsalbe), Halsweh und Schnupfen verwendet, auch bei Nerven, Gelenks- und Muskelschmerzen.
Zutaten: Olivenöl*, Lärchenharz, Bienenwachs
* kontr. biolog. Anbau/Organic
Ingredients (INCI): Olea Europaea Oil, Therebinthina Laricina, Cera alba

Kaufen

Als Lärchenpech wird im Volksmund das Harz der Lärche bezeichnet. Lärchenpech ist ein altes Hausmittel, das für seine antimikrobielle (gegen Bakterien, Viren und Pilze) Eigenschaften seit jeher geschätzt wird. Es wirkt entzündungshemmend und wird bei Husten (als Brustsalbe), Halsweh und Schnupfen verwendet, auch bei Nerven, Gelenks- und Muskelschmerzen.
Zutaten: Olivenöl*, Lärchenharz, Bienenwachs
* kontr. biolog. Anbau/Organic
Ingredients (INCI): Olea Europaea Oil, Therebinthina Laricina, Cera alba
Details zum Produzenten

NATURSCHATZ * Kräutermanufaktur

Liesing 37 9653 Lesachtal Kärnten

Fragen an den Produzenten

NATURSCHATZ * Kräutermanufaktur - Sortiment

Alle Produkte anzeigen