Der Sommer ist in Höchstform. Jetzt schmeckt am besten ein frischer Salat. Und der kann durchaus auch mal in die fruchtig saure Richtung gehen.

Rezept aus Arcotel Moments. Jubiläumskochbuch

Knackige Salatblätter, frische Himbeeren und Blütenhonig mögen sich. ©Andrea Knura

Himbeeren sind der Star in diesem bunten Sommersalat. Ihr Geschmack ist unverwechselbar und roh sind sie eindeutig am besten. Und weil sie so gut sind, wird auch noch Himbeeressig für die Marinade verwendet. Die kleinen Beeren haben übrigens jede Menge Inhaltsstoffe in sich. Vitaminen, Mineralstoffen wie Kalium, Eisen, Magnesium und Mangan, Ballaststoffe und sekundäre Pflanzenstoffe. Die Ernte und damit die Verkaufszeit für frische Himbeeren fällt in die Monate Juni bis Oktober mit Schwerpunkt im Juli und August. Man sollte sie rasch essen, denn eine Aufbewahrung der schnell verderblichen Weichfrucht ist nicht ratsam.

Tipp:  Himbeeren sind sehr empfindlich. Auf keinen Fall unter fließendem Wasser waschen. Am besten einfach kurz in lauwarmes Wasser tauchen und gut abtropfen lassen.

Sommersalat mit Quitte, Pomelo, pink Grapefruit und Himbeere

Das Kochbuch

“ARCOTEL Moments“. Der “honigsüße Kern“ des Buches ist ein kulinarischer Gruß der ARCOTEL Küchenchefs. Das kostbare Elixier der Bienen ist der “goldene Faden“ durch die Auswahl der Rezepte.

Um EUR 22,00 ist das Buch am Front Office aller ARCOTEL Hotels erhältlich – beim Kauf eines Buches fließen wiederum EUR 3,50 in den Spendentopf der ARCOTEL Initiative “Give Bees a Chance“.

Jubiläumskochbuch-Arcotel-Moments-Honig

 

Zutaten

2 unbehandelte Pomelos

4 unbehandelte Pink Grapefruits

1 unbehandelte Limette

1 Frühlingszwiebel

1 EL Honig Frühlingsblütenhonig

Himbeeressig

250 g frische Himbeeren

2 EL Traubenkernöl

4 Salatherzen oder Grazer Krauthäuptel

Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Die Früchte heiß abwaschen. Grapefruits, Pomelos und Limette schälen. Die Schale der Limette in dünne Streifen schneiden und beiseitestellen. Die Früchte filetieren. Die Frühlingszwiebel putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. 

Limettenschalen mit Frühlingszwiebeln, Honig und 1 EL Zitronensaft verrühren. Die Fruchtfilets damit bestreuen. Himbeeressig mit Traubenkernöl, Salz und Pfeffer vermengen. Den Salat damit beträufeln und mit frischen Himbeeren dekorieren. 

Himbeeressig die obstveredler - Familie Thurner € 9,90
Traubenkern Öl LyLys Honig - Simon Tötschinger ab € 9,90