Valentinstag, der Tag, an dem ich besonders schön sein möchte. Also erst Schönheitsmaske, dann Dinner. Und dann kam alles anders.

Mohnsamen sind das ideale Peeling. Foto: Pixabay

Ich gebe es zu: Ich liebe den Valentinstag. Deshalb soll mein Teint heute strahlenden, und die Haut wunderschön glatt sein. Also nehme ich die Reste vom Naturjoghurt, mische diese mit ein wenig Honig und Mohnsamen. Naturjoghurt ist ja bekanntlich eine Wunderwaffe gegen trockene Haut. Es ist feuchtigkeitsspendend, durch die Milchsäure regenerierend und reich an Vitaminen wie B1, B2, B6 und B12.

Honig hat, aber das wissen meine Leser ja schon, eine starke entzündungshemmende Wirkung. Sein pH-Wert liegt im sauren Bereich. So  unterstützt er auch den Säureschutzmantel der Haut ideal. 

Die runden Mohnsamen wiederum sind ein wunderbares Natur-Peeling-Produkt. Im Gegensatz zu den Kristallen von Salz oder Zucker verursacht ihre Oberfläche keine Microschäden auf der Haut. Mohnsamen sorgen für eine ideale Durchblutung, tragen sanft die abgestorbenen Hautschuppen ab und machen den Teint rosig.

Im Nu habe ich meine Valentinstag-Maske fertig und gebe sie in den Kühlschrank. Anwendung erfolgt etwas später, weil ich erst noch schnell einkaufen muss. Als ich nach Hause komme, ist mein Mann bereits da und begrüßt mich überschwänglich. Wird wohl die Vorfreude auf unser Valentinstags-Dinner sein, vermute ich, und bitte ihn sich noch kurz zu gedulden. Schließlich kommt jetzt erst mal die Maske zum Einsatz. Die kann nämlich wunderbar unter der Dusche wirken.

Doch sie ist verschwunden. Verwundert und in leichter Panik starre ich in den Kühlschrank, aber von der Maske keine Spur. Mein Mann bemerkt meine Verzweiflung und fragt nach dem Grund. Ich erkläre ihm aufgelöst, dass meine Valentinstag-Maske verschwunden sei. Er bedauert mir nicht helfen zu können, beginnt jedoch von meinem köstlichen Überraschungs-Dessert zu schwärmen. Irritiert blicke ich ihn an und beginne zu begreifen, dass er offensichtlich soeben meine Valentinstag-Maske verspeist hatte. Ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll, aber nach einigen Sekunden der Verblüffung, denke ich mir … was soll`s … Liebe geht durch den Magen und meine Augenringe werden schnell zur Nebensache. 

Frau mit Schönheitsmaske aus Lebensmittelresten

Rita Davidson©Andrea Knura

Noch mehr Tipps wie man die Natur und Kochreste nachhaltig für die Schönheit einsetzt, finden Sie auf  bydavidson.at