left decoration
left decoration
rigth decoration

Eierschwammerln setzen jetzt ein sehr deutliches Zeichen in Sachen Herbst. Kulinarisch trösten sie einen aber über das Ende der warmen Jahreszeit hinweg.

Grüner Salatmix mit Eierschwammerln und Honig-Walnussdressing. Aus Arcotel Moments

Salatmix, Kräuter, warme Eierschwammerln und ein Dressing aus Honig und Nuss.©Andrea Knura/Arcotel Moments

Keine Lust auf Eierschwammerlgulasch oder Geröstete Eierschwammerln? Unser Tipp: Im Salat geben die dottergelben Pilze, daher auch der Name, eine richtig gute Figur ab. Am besten schmecken sie hier lauwarm. Und die Kombination mit durchaus auch herbem Blattsalat, Honig, Trockenpflaumen und Nüssen ist richtig fein.

Zutaten

  • 160 g gemischter Salat
  • 90 g Eierschwammerln
  • 60 g Trockenpflaumen, grob gewürfelt
  • 70 g Walnüsse, geröstet
  • 20 g Butter
  • 2 EL Honigwalnüsse
  • ½ EL süßer Senf
  • Walnussöl - nur wenig
  • 125 ml Olivenöl
  • 2 Zitronen
  • Thymian
  • 1 Bund Petersilie, fein gehackt

Anstelle der Trockenpflaumen kann man auch knusprige Apfelwürfel nehmen.

Apfelino Knusperwürfel Apfel 25 g Apfelino KG € 1,80
Honignüsse Rankel Walnuss € 13,50

Zubereitung

  • Eierschwammerln in der Butter scharf anbraten und mit

    Der Name Pfifferling geht auf das Mittelhochdeutsche „pfifferlic“ und Althochdeutsche „pfiffra“ zurück, vermutlich aufgrund seines pfefferartigen Geschmacks. Es wird angenommen, dass der Name früher dem Pfeffer-Milchling galt, der noch schärfer nach Pfeffer schmeckt.

    Zitronenschale, etwas Zitronensaft, Thymian, Petersilie, Salz und Pfeffer würzen.

  • Trockenpflaumen hinzugeben und ziehen lassen. 
  • Für das Dressing die gerösteten Walnüsse, Senf, Honigwalnüsse und Zitronensaft mit einem Mixstab pürieren. Das Olivenöl in einem dünnen Strahl einfließen lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Eierschwammerln noch lauwarm auf den Salat streuen.
Traubenkern Öl LyLys Honig - Simon Tötschinger ab € 9,90
Walnussöl Rudolf Lugitsch KG ab € 8,50

Noch mehr Zutaten mit Herkunft auf bauernladen.at/Produkte

Das Kochbuch

“ARCOTEL Moments“. Der “honigsüße Kern“ des Buches ist ein kulinarischer Gruß der ARCOTEL Küchenchefs. Das kostbare Elixier der Bienen ist der “goldene Faden“ durch die Auswahl der Rezepte.

Um EUR 22,00 ist das Buch am Front Office aller ARCOTEL Hotels erhältlich – beim Kauf eines Buches fließen wiederum EUR 3,50 in den Spendentopf der ARCOTEL Initiative “Give Bees a Chance“.