Nicht mehr ganz so knackig und frisch? Wenn das auf die Weintrauben in ihrem Obstkorb als auch auf Ihre Haut zutrifft, dann ist es Zeit für eine Traubenmaske.

Weintrauben klein schneiden, mit Honig und Schlag anrühren und fertig ist die Maske. ©Andrea Knura

Die Turbo-Trauben-Maske ist ein absoluter Jungbrunnen für die Haut. Deshalb schrumpelige Weintrauben auch nicht wegwerfen, sondern für die Hautpflege nutzen. Dazu das Traubenfruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken, oder in den Mixer geben, und mit wenig Bio Honig und paar Tropfen 36% Schlagobers vermischen. Dann auf Dekolletee, Hals und Gesicht auftragen. Zehn Minuten einwirken lassen und mit lauwarmen Wasser abspülen. Die Wirkung ist erstaunlich: Die Poren sind feiner, die Haut ist revitalisiert. Je nach Hautbeschaffenheit kann Honig oder Schlagobers auch weggelassen werden. Einfach ausprobieren und die Haut beobachten. Aber Achtung: Die Maske ist klebrig und flüssig. Im Stehen kann man sie also nicht einwirken lassen. Außer sie möchten die „Behandlung“ auf den ganzen Körper ausdehnen. 

Für streichelweiche Unterarme und sexy Oberschenkel 

Wir vergessen im Herbst und Winter gerne die verdeckten Körperstellen. Der nächste Frühling kommt aber bestimmt und damit auch wieder Haut zum Vorschein. Um gleich am ersten Frühlingstag mit einer wunderschönen Haut glänzen zu können, empfiehlt sich regelmäßig ein Weintraubenpeeling.

Trauben-Hautpflege byDavidson

Pur sind die klein geschnittenen Trauben das perfekte Peeling für Haut. ©Andrea Knura

Dafür die Weintrauben, ganz wichtig mit Kernen, einfach im Mixer oder mit einer Gabel zerkleinern. Auf die Unterarme oder beim Duschen auf die Oberschenkeln einmassieren. Damit die Inhaltsstoffe eindringen können, kurz einwirken lassen und danach nur mit lauwarmen Wasser abwaschen und nicht ganz trocken schrubben. Die Fruchtsäure wirkt in Form des Peelings als fantastische Hautrevitalisierungskur. Die Durchblutung wird gefördert und die Oligomere Proanthocyanide aus den Kernen können an empfindlichen Hautstellen unbemerkt arbeiten.  

Im Vergleich zu Zucker- oder Salzpeelings sind Traubenkerne aufgrund ihrer Beschaffenheit einfühlsame Masseure. Zucker und Salz sind Kristalle, daher scharfkantig und können, vor allem bei sensibler Haut, unsichtbare Risse (die mit freien Augen nicht sichtbar sind) hinterlassen. Diese hauchfeinen Risse schaden einer intakten Oberhautstruktur und können zu Entzündungen führen. 

Wertvolle Inhaltsstoffe

Die Weintraube enthält zahlreiche wertvolle Mineralstoffe wie Kalium, Calcium und Eisen. Die roten Trauben haben zusätzlich Anthozyane (roten Farbstoff) der die Pflanze und somit auch unsere Haut, vor UV-Strahlen und oxidativem Stress schützt. In den Kernen und der Schale finden sich zudem auch Oligomere Proanthocyanide. Diese „Bodyguards“ fangen freie Radikale ein und machen sie unschädlich. Damit können sie unsere Haut vor Umweltgiften, Nikotin und Stress ganz natürlich und höchst wirksam schützen.

Rosinen am Kopf 

Rosinen sind schrumpelig und scheinbar ausgetrocknet, doch das ist reine Taktik. Süß und stark sind sie im Inneren. Auch wenn Weintrauben keine Saison haben, können wir unsere Haut mit heimischen Beeren verwöhnen. Rosinen sind ja nichts anderes als Weintrauben, sind daher reich an Antioxidantien und bieten eine gute Quelle für Vitamine und Mineralstoffe. 

Ein wunderbares Rosinenwasser – Tonik bietet unserer Haut auch in der kalten Jahreszeit Schutz und Pflege. Wasser (oder stilles Mineralwasser) aufkochen, Rosinen dazugeben (das Wasser sollte die Rosinen bedecken) und bei kleiner Hitze ca. 20 Minuten kochen. Dann die Rosinen eine ganze Nacht im Wasser ziehen lassen. Am nächsten Tag abseihen und mit dem Wasser fünf Tage lang die Gesichtshaut und Dekolletee befeuchten. Danach einige Tage pausieren und nach Bedarf oder Wirkung wiederholen. Die übrig gebliebenen Rosinen einfach für den nächsten Kuchen oder ihr Müsli verwenden.

Die Wahrheit kann ich Ihnen jedoch nicht vorenthalten. 130 Millionen Jahre alt, also so alt wie die Weintraube, werden wir mit Rosinenwasser auch nicht. Aber wir können jederzeit auf die äußerst erfolgreichen Bodyguards zurückgreifen und unsere Haut verteidigen lassen.

Noch mehr Tipps wie man die Natur und Kochreste nachhaltig für die Schönheit einsetzt, finden Sie auf www.bydavidson.at

Was Sie für Ihr Traubenpeeling brauchen könnten finden Sie auf bauernladen.at. Ob ein Glas Rotwein die Wirkung der Maske verstärkt, kann ich nicht sagen. Aber es ist gut für den Körper und die Seele.

bee happy - love honey Honig LyLys Honig - Simon Tötschinger € 4,90
Phönix Rot Reserve 2016 Ing. Josef Bayer & Mitges. GesnbR € 16,-