Landleben
Smart Farming Teil 3: Vom Melkroboter zum Kuh-Tracking
Smart Farming Teil 3: Vom Melkroboter zum Kuh-Tracking

Der heimische Stall wird ein zunehmend digitalisierter. Drückt das Euter, gehen die Kühe selbständig zum Melken und bleiben dank Tracking gesünder –  spannende österreichische Unternehmen tragen das Ihre dazu bei. Im Jahr 1970 musste man als Bauer um rund 90 Prozent länger für einen Liter Milch arbeiten als heute. Wie das geht? Dank eines immer […]

Zur ganzen Storyarrow_forward
Ernährung
Schlechte News für Gemüsetiger
Schlechte News für Gemüsetiger

Die Wetterkapriolen, insbesondere Trockenheit und Hitze, haben heuer zu sechs Prozent weniger an Gesamternte geführt. 562.700 Tonnen Gemüse wurden heuer in Österreich geerntet. Das hört sich viel an, ist aber doch einiges weniger als letztes Jahr – nämlich sechs Prozent, und noch weniger, nimmt man den Fünfjahresschnitt her (acht Prozent). Schuld ist das kühle, wenig sonnige, […]

Zur ganzen Storyarrow_forward
Ernährung
Das flüssige Gold wird knapp
Das flüssige Gold wird knapp

Am 7. Dezember wird der internationale Tag des Honigs zelebriert. Die Ernte ist  in Österreich 2018 allerdings leider eher mager ausgefallen. Zum bereits 27. Mal feiern die heimischen Imker und Honigliebhaber heute den “Internationalen Tag des Honigs”. Warum gerade am 7. Dezember? Weil dieser Tag der Gedenktag des heiligen Ambrosius ist und der wiederum als […]

Zur ganzen Storyarrow_forward
Produzenten
Ein Bioimker schwärmt
Ein Bioimker schwärmt

In unserer Familie dreht sich bereits in vierter, oder vielmehr fünfter Generation alles um die Bienen. Wir sind: Roland und Petra Heinzle, Imkermeister, Bio-Imker, BEE SUPPORTER. Das  Wohl der Bienen, aber auch die Weitergabe unseres Wissens über die Tiere liegt uns besonders am Herzen. Schon unsere Vorfahren waren Wanderlehrer. Sie sind unsere Vorbilder vor allem […]

Zur ganzen Storyarrow_forward
Landleben
Kolumne: Kunst kommt von künstlich
Kolumne: Kunst kommt von künstlich

Nicht überall, wo Kunst drauf steht, ist auch Kunst drin. Kunstleder fällt mir da ein, Kunststoff, oder Kunstdünger. Letzterer kommt im Übrigen nicht nur gekünstelt daher, sondern ist auch noch gleich die Wurzel allen Übels dazu, wie mir meine 92jährige Oma letztens mal bei einem Plauscherl erzählt hat. Von der ich nebenbei gesagt erwarte, dass […]

Zur ganzen Storyarrow_forward
Landleben
Die Rostrote Mauerbiene ist das “Insekt des Jahres 2019”
Die Rostrote Mauerbiene ist das “Insekt des Jahres 2019”

Mit der diesjährigen Wahl soll auf die Bedeutung von bestäubenden Insekten und den dringend notwendigen Wildbienen-Schutz aufmerksam gemacht werden. Rund 700 Wildbienenarten leben in Österreich. Eine von ihnen, Osmia bicornis – die rostrote Mauerbiene, die an eine schlanke Hummel erinnert, hat gerade eine Wahl gewonnen: Die zum Insekt des Jahres. Und das nicht ohne Grund. […]

Zur ganzen Storyarrow_forward
Politik
Regierung vertagt die Glyphosat-Entscheidung
Regierung vertagt die Glyphosat-Entscheidung

In den USA ist Bayer gerade mit 9.300 Glyphosat-Klagen konfrontiert, in Österreich sieht die Koalition keinen akuten Handlungsbedarf in Sachen Verbot. 79 Millionen US-Dollar: So viel soll Dewayne Johnson von Monsanto erhalten. Johnson hatte als Schulwart das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat in Form des Mittels Roundup benutzt und leidet jetzt an Krebs. Hält das Urteil der Richterin […]

Zur ganzen Storyarrow_forward
Klimawandel
Den Boden schätzen
Den Boden schätzen

Rund 20 Hektar Äcker und Wiesen wurden alleine in Österreich im letzten Jahrzehnt täglich zubetoniert. Zum “Tag des Bodens” zeigen wir den fatalen Status Quo und Wege aus dem Dilemma. “24 Milliarden Tonnen Boden verschwinden jährlich weltweit. Anders gesagt: 3.000 Kilo pro Erdenbürger”, bringt FiBL-Experte Reinhard Gessl seine Sorge um den schleichenden Verlust der wichtigsten […]

Zur ganzen Storyarrow_forward
Politik
Update zu den “Unfairen Handelspraktiken”
Update zu den “Unfairen Handelspraktiken”

Es ist still geworden um die EU Richtlinie zu den unfairen Handelspraktiken. Wir sind dran geblieben und haben von Foodwatch Geschäftsführer Martin Rücker erhellende Details zu den umstrittenen Abänderungsanträgen erfahren. Sie erinnern sich: Im Zuge der Debatte um die EU-Richtlinie zu den unfairen Handelspraktiken kam Albert Deß, CSU-Politiker und Agrarsprecher der europäischen Volkspartei (EVP), mit […]

Zur ganzen Storyarrow_forward
Ernährung
Obst ohne Ende
Obst ohne Ende

12.700 Tonnen Birnen wurden hierzulande heuer geerntet. Das ist doppelt so viel wie im Vorjahr. Auch an Äpfeln, Marillen, Kirschen und Zwetschken fehlt es nicht. 284.400 Tonnen: So viel Obst gaben die heimischen Bäume und Sträucher im Erwerbsobstbau heuer her, das sind satte 78 Prozent mehr als 2017. Die Birnenernte fiel sogar mehr als doppelt […]

Zur ganzen Storyarrow_forward