Grüner Veltliner Federspiel Selektion 2019

  • 2019
  • Wachau
  • Stahltank
Mit "Federspiel" werden die Weine mit einem Alkoholgehalt von mindestens 11,5 vol% bis maximal 12,5 vol% bezeichnet. Der Name stammt von der Falkenjagd (zum Zurückhohlen des Beizvogels), eine in früheren Zeiten in der Wachau beliebte Form herrschaftlicher Jagd.

Riedencuveé aus Prebern, Raubern, Laach und Donauleiten. Duft nach saftig- würzigen Kernobstaromen. Im Gesschmack mild, cremige Würze, pfeffrig, trink- animierende Säure, im Abgeng eingelegte Äpfel

Kaufen

0,75 l € 7,60
Mit "Federspiel" werden die Weine mit einem Alkoholgehalt von mindestens 11,5 vol% bis maximal 12,5 vol% bezeichnet. Der Name stammt von der Falkenjagd (zum Zurückhohlen des Beizvogels), eine in früheren Zeiten in der Wachau beliebte Form herrschaftlicher Jagd.

Riedencuveé aus Prebern, Raubern, Laach und Donauleiten. Duft nach saftig- würzigen Kernobstaromen. Im Gesschmack mild, cremige Würze, pfeffrig, trink- animierende Säure, im Abgeng eingelegte Äpfel

Zusammensetzung und Details

Alkohol:

Alkohol: 12,80 %
Restzucker: 1,40 g/l

Details:

Verschluss: Schraubverschluss
Qualität: Qualitätswein
Details zum Weingut

Weinbau Aschauer Markus

Unterbergern 33 3512 Unterbergern Niederösterreich

Fragen an den Winzer

Weinbau Aschauer Markus - Sortiment

Alle Produkte anzeigen