WILD Preiselbeere

"Highend-Saft" Verkostung 2018 vom renommierten Weinmagazin "Vinum" - WILD Preiselbeere erhält 18 von 18 möglichen Punkten

Original-Zitat der Verkoster "Vinum" Ausgabe 03/2018, Seite 74

"Frisches Laub, frisches Tannesnreis, Arvenschösslinge, Bienenwachs. Satte, sehr fordernde Säure, Wermut-Kraut und Grüntee. Die Säure mündet in glasklare animierende Bitternoten, keine Süsse biedert sich hier an. Für Sensorikfreaks ist diese perfekte Harmonie zweier Geschmacksrichtungen eine ganz neue Erfahrung, an die man sich langsam herantastet, bevor daraus Begeisterung wird. Ein bisschen Trinkmasochismus spielt dabei auch eine Rolle. Eindrückle Erfahrung. Komplexer Solitär, nach dem Essen geniessen."

WILD Preiselbeere

Im hohen Norden, nahe des Polarkreises wachsen in den Wäldern lapplands die kleinen Wildpreiselbeeren von Natur aus auf ganz besonderen Böden. Aufgrund der wenigen, aber sehr intensiven Sonnentage, entwickeln sich die Beeren sehr langsam. Dafür werden sie von der Natur mit den hoch wertigsten inhaltsstoffen, den dichtesten Fruchtaromen und einer unvergleichlichen Geschmacksintensität belohnt. Die Wildpreiselbeeren werden von Hand gepflückt und anschliessend in kleinen Holzkisten feinsortiert.

Unsere WILD Preiselbeere wird ausschliesslich aus 100% reinem Saft nach dem von uns speziell entwickelten ManufakturVerfahren hergestellt.

Unser Genuss-Tipp

1/16 im Weissweinglas, Trinktemperatur: 10 – 12 °C. Als alkoholfreier Speisenbegleiter eignet sich unsere WilD Preiselbeere ideal zu Süssspeisen und intensivem Rohmilchkäse, wunderbar auch zu kräftigen Fleisch- und Wildgerichten.

Kaufen

0,75 l € 48,-
"Highend-Saft" Verkostung 2018 vom renommierten Weinmagazin "Vinum" - WILD Preiselbeere erhält 18 von 18 möglichen Punkten

Original-Zitat der Verkoster "Vinum" Ausgabe 03/2018, Seite 74

"Frisches Laub, frisches Tannesnreis, Arvenschösslinge, Bienenwachs. Satte, sehr fordernde Säure, Wermut-Kraut und Grüntee. Die Säure mündet in glasklare animierende Bitternoten, keine Süsse biedert sich hier an. Für Sensorikfreaks ist diese perfekte Harmonie zweier Geschmacksrichtungen eine ganz neue Erfahrung, an die man sich langsam herantastet, bevor daraus Begeisterung wird. Ein bisschen Trinkmasochismus spielt dabei auch eine Rolle. Eindrückle Erfahrung. Komplexer Solitär, nach dem Essen geniessen."

WILD Preiselbeere

Im hohen Norden, nahe des Polarkreises wachsen in den Wäldern lapplands die kleinen Wildpreiselbeeren von Natur aus auf ganz besonderen Böden. Aufgrund der wenigen, aber sehr intensiven Sonnentage, entwickeln sich die Beeren sehr langsam. Dafür werden sie von der Natur mit den hoch wertigsten inhaltsstoffen, den dichtesten Fruchtaromen und einer unvergleichlichen Geschmacksintensität belohnt. Die Wildpreiselbeeren werden von Hand gepflückt und anschliessend in kleinen Holzkisten feinsortiert.

Unsere WILD Preiselbeere wird ausschliesslich aus 100% reinem Saft nach dem von uns speziell entwickelten ManufakturVerfahren hergestellt.

Unser Genuss-Tipp

1/16 im Weissweinglas, Trinktemperatur: 10 – 12 °C. Als alkoholfreier Speisenbegleiter eignet sich unsere WilD Preiselbeere ideal zu Süssspeisen und intensivem Rohmilchkäse, wunderbar auch zu kräftigen Fleisch- und Wildgerichten.

Zertifizierung

  • IFS Food
Details zum Produzenten

Obsthof Retter

Winzendorf 142 8225 Pöllau Steiermark

Fragen an den Produzenten

Obsthof Retter - Sortiment

Alle Produkte anzeigen