Mispel Likör

Kategorie: Brand & Likör / Likör
Rarität aus schmackhaften Wildobst

sauberer, typischer Fruchtgeschmack

Zutaten: Mispeln, Korn, Invertzucker

Dieses Produkt enthält Alkohol und darf nicht an Personen unter 18 abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel.

Mispel
Die Mispel stammt aus Persien und kam vor über 2000 Jahren über Griechenland nach Europa. Lange Zeit war sie bei uns eine „Arme-Leut“ Frucht, Mitte des 20. Jhdt. vielfach aus den Ostgärten entfernt, ist aber mittlerweile wieder, ob ihrer in jeder Hinsicht positiven Eigenschaften, eine gefragte Frucht.

Gegen Ende Oktober werden die Früchte der Mispel reif. Dabei verfärbt sich die raue Schale der Früchte gelb- bis orangebraun. Doch erst nach dem ersten Frost wird das Fruchtfleisch weich und lockt mit seiner angenehmen Säure. Erst mit den sinkenden Temperaturen entfaltet die Frucht also ihr volles Aroma; süß-säuerlich, der Geschmack interessant würzig und sehr vitaminreich. Die Mispel kann zu Marmelade, Gelee und Likör verarbeitet werden, daneben lassen sich auch ausgezeichnete Brände herstellen.

Kaufen

350 ml € 22,-
Rarität aus schmackhaften Wildobst

sauberer, typischer Fruchtgeschmack

Zutaten: Mispeln, Korn, Invertzucker

Dieses Produkt enthält Alkohol und darf nicht an Personen unter 18 abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel.

Mispel
Die Mispel stammt aus Persien und kam vor über 2000 Jahren über Griechenland nach Europa. Lange Zeit war sie bei uns eine „Arme-Leut“ Frucht, Mitte des 20. Jhdt. vielfach aus den Ostgärten entfernt, ist aber mittlerweile wieder, ob ihrer in jeder Hinsicht positiven Eigenschaften, eine gefragte Frucht.

Gegen Ende Oktober werden die Früchte der Mispel reif. Dabei verfärbt sich die raue Schale der Früchte gelb- bis orangebraun. Doch erst nach dem ersten Frost wird das Fruchtfleisch weich und lockt mit seiner angenehmen Säure. Erst mit den sinkenden Temperaturen entfaltet die Frucht also ihr volles Aroma; süß-säuerlich, der Geschmack interessant würzig und sehr vitaminreich. Die Mispel kann zu Marmelade, Gelee und Likör verarbeitet werden, daneben lassen sich auch ausgezeichnete Brände herstellen.

Details zum Produzenten

Maurer's Frucht Manufaktur

Komberg 16 8411 Hengsberg Steiermark

Fragen an den Produzenten

Maurer's Frucht Manufaktur - Sortiment

Alle Produkte anzeigen