Weingut Wellanschitz

Öffnungszeiten

Verkauf und Abholung nach Vereinbarung – bitte rufen Sie uns an.

Erreichbarkeit

Wir empfangen sie gerne von Montag bis Samstag - gegen Voranmeldung - in unserem Keller

Weingut Wellanschitz

Kategorie:

Kurzporträt

WELLANSCHITZ

NECKENMARKTER GRUNDWERTE

Wie man ein kleines Familienweingut erfolgreich in die Moderne führt, ohne dabei Tradition und Ehrfurcht vor dem kostbaren Land, das man bearbeitet, über Bord zu werfen, zeigen wenige Winzerfamilien so eindrucksvoll wie Christine und Stefan, Sohn Stefan David und Stefans Bruder Georg Wellanschitz. Seit der Übernahme von den Eltern und Großeltern haben sie das Weingut mit Bedacht erweitert, sich gleichzeitig einer Philosophie verschrieben, die darauf beruht, den wertvollen Glimmerschiefer-, Granitgneis-, kargen Kalkböden und Lehm die Aufgabe zu überlassen, den Wein zu gestalten.

Dieses klare Bekenntnis zur Zurückhaltung im Keller ist ein tragendes Element der Wellanschitz-Weine, allen voran natürlich Blaufränkisch – mit 80% der Rebfläche die Leitsorte.

Die Weingärten der Familie in Neckenmarkt liegen an den letzten Ausläufern der Alpen, im Ödenburger Gebirge, direkt an der Grenze zu Ungarn. Die verhältnismässig hoch gelegenen Weinberge (bis 480m) weisen im Untergrund Schiefer, Gneis und Kalkstein auf, die den Ausbau komplexer Weine ermöglichen.

Die Einzellagen-Blaufränkischen vom Hochberg, vom Bodigraben, vom Sonnensteig, vom Hussi und vom Alten Weingebirge sind international bekannt und angesehen, die Lage Rüsselsgrund garantiert hochreifen Cabernet Sauvignon, der stets zu den Besten Österreichs zählt. Mit Cuvée Fraternitas wird die Zusammenarbeit der Wellanschitz Brüder Stefan Paul und Georg gefeiert. Der Fahnenschwinger mit dem historischen ORIGINALETIKETT aus den 60er Jahren versinnbildlicht unsere Blaufränkisch-Tradition!

Unsere Produkte
Mehr laden

Versand in 3er, 6er und 12er Einheiten per DPD Paketdienst.Mindestbestellmenge: 3 Flaschen/Sorte mischbar. Die Lieferung erfolgt ab einem Auftragswert von € 150,- in Österreich frei Haus. Ansonsten verrechnen wir, innerhalb Österreichs, Versandkosten von € 9,–/12er Karton,€ 6,–/6er Karton und €4,-/3er Karton inkl. MWSt. Die Lieferung erfolgt per Dpd, falls nicht anders vereinbart. Bei einem Versand ins Ausland werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, hier fallen höhere Versandkosten an. Versicherung von Transportschäden: Bei Flaschenbruch oder Transportschaden ist eine Regulierung nur möglich, wenn auf dem Frachtbrief der Schadensvermerk seitens der ausliefernden Spedition eingetragen ist.