Weinbau Köllerhaus

Hotterweg 66, 7000 Eisenstadt, Burgenland
AT

Urlaub

Kein Urlaub angekündigt.

Öffnungszeiten

Verkauf und Verkostung nach Vereinbarung – bitte rufen Sie uns an.

Kurzporträt

Seit 1895 sind die Weingärten im Besitz der Familie Köller. (1741 Grundstein KÖLLERHAUS) 1995 übernahm Ronald Emmerich den Betrieb von den Eltern und führte ihn in bewährter Form weiter. 2016 übernahm Maximilian Köller den Betrieb von seinem Vater. Derzeit werden 5 Hektar bewirtschaftet.