Biomanufaktur Pestonarrisch

Fürstenfelderstrasse 6, 8350 Fehring , Steiermark

Öffnungszeiten

Montag |
09:00 - 12:00
15:00 - 18:00
Dienstag |
09:00 - 12:00
15:00 - 18:00
Mittwoch |
09:00 - 12:00
15:00 - 18:00
Donnerstag |
09:00 - 12:00
15:00 - 18:00
Freitag |
09:00 - 12:00
15:00 - 18:00
Samstag |
09:00 - 12:00

Kurzporträt

Servus, ich bin die Sabine aus dem steirischen Vulkanland. Ich bin Eigentümerin der Biomanufaktur Pestonarrisch und dem Biorosengarten. Pestonarrisch ist meine registrierte Marke für Gaumenfreuden in Bio Ernte Austria Qualität. Ehrlich, nachhaltig, regional und saisonal.

Aus meiner Leidenschaft zu Pflanzen begann ich 2007 ein 1 Hektar grosses Grundstück zu bepflanzen. In den darauffolgenden Jahren wurden an die 6000 Rosenstöcke, tausende Taglilien und verschiedenste Kräuter, sowie Obst und Gemüse gepflanzt. Die Kulinarik war mir dabei sehr wichtig, denn ich esse gerne und achte dabei genau auf das was ich esse. 2012 errang ich die erste Goldmedaille in Wieselburg mit der „Echt scharfen Rose“ und den Inovationspreis im Vulkanland. 2014 entschloss ich mich in die Selbstständigkeit und eröffnete ich mein erstes Geschäft, die Greisslerei in der Steiermark samt gläsernen Manufaktur.

Projekt Hofberg der Biorosengarten wird zum Laissez fair Garten.

Ein einzigartiger Biogarten soll am Hofberg in Riegersburg mit wundervollem Blick auf die Burg entstehen. Schon der Name des Gartens „Laissez fair“ zu steirisch tun bzw. machen lassen sagt viel über die Struktur aus. Es stehen fast 6 ha zur Verfügung.

1. Was ist uns wichtig: Ein Umdenken in der Region im Bezug auf Bio, ehrlich, nachhaltig, regional und saisonal zu bewirken. Think Global – Eat Local!

2. Was bieten wir an, was ist geplant: Den Anbau von Gemüse, Obst, Kräuter und Blüten für die registrierte Marke „Pestonarrisch“. Den Verkauf von Biopflanzen als Freilandware und getopft. Ein Schaugarten mit interessanten Gestaltungsideen, der zum größten Teil auch behindertengerecht gestaltet wird. Kulinarisch gibts in der Jurte (Normadenzelt) Workshops, Präsentationen von anderen Biobetriebe, Events uvm. Für den Mentalen Bereich ist mein Partner Werner mit Klang, Ruhe und Meditationen für Dich/Euch da. Übernachtung in der Jurte. Ausstellungsflächen für Handwerk und Kunst. Themengärten wie die größte Tagliliensammlung, tausende Rosenstöcke, Teegarten, Kräutergarten, Schattengarten, Naschgarten, Gemüsegarten, Obstgarten …….

Mit dem Begriff essbare Landschaft, soll ein neues Gebäude im Biorosengarten errichtet werden, um die Kräuter und Blüten noch frischer verarbeiteten zu können. Wir sind auch Gastronomen, Essen soll ein Erlebnis und Genuss sein. Auch das wird im Betrieb mit Präsentationen und Workshops angeboten. Mit meiner einzigartigen Rezeptur produziere ich das beste Pesto.

Pestonarrisch guat essen! Dein Gaumen wird überrascht sein!
Oder hast DU schon einmal Rosenblüten und Taglilienblüten gegessen? Alle Rosenblüten stammen aus dem eigenen Biorosengarten. Für die Verarbeitung wählen wir besondere Rosensorten, wie Damascenarosen mit einem sensationellen Aroma.
Wildkräuter wie Bärlauch, Sauerampfer oder Giersch, sowie Löwenzahn werden zu fantastischen Pestos verarbeitet. Der 6 Hektar grosse Bio-Garten bietet immer wieder Inspiration für neue Kombinationen. Duftblüten eigenen sich sehr gut für Kräutersalze, die immer frisch und nicht getrocknet ins Salz kommen. Unkraut gibts für uns nicht, Gundelrebe, Günsel und Brennessl einfach wegessen.
Echt steirische Handarbeit in der kleinen gläsernen Manufaktur in der Biomanufaktur Pestonarrisch / Steiermark. Ehrliche Lebensmittel sind unsere Leidenschaft, denn Essen soll nicht nur Bedarf sondern Erlebnis sein.

Bio-Pflanzen

Als Freilandware kannst du auch verschiedene Biopflanzen bei uns kaufen. Wie die Taglilie: Die Blume für die intelligenten Faulen. Was soviel heissen soll, wie einmal gepflanzt und nie mehr Arbeit damit. DU kannst dir an Ort und Stelle ein Bild von der unglaublichen Schönheit und Vielfältigkeit von Farbe und Formen machen oder im Onlineshop www.rosen-garten.at

 

Aktuelle Produktangebote