Heck'nklescha

Kategorie: Wein / Roséwein / Uhudler
  • 2020
  • Steiermark
  • Stahltank
Dieser besondere Wein aus unserem ältesten Rebbestand (ca. 80 Jahre) wird aus Direktträgersorten wie z.B. Isabella blau als hellroter Wein gekeltert. Diese "wildwachsenden" Rebsorten benötigen keinen chemischen Pflanzenschutz, und stellen damit die Grundlage für einen besonderen Wein dar. Der Heck'nklescha hat einen beerigen intensiven Duft (Walderdbeeren) und einen trockenen Ausbau.

Kaufen

0,75 l € 6,50
Dieser besondere Wein aus unserem ältesten Rebbestand (ca. 80 Jahre) wird aus Direktträgersorten wie z.B. Isabella blau als hellroter Wein gekeltert. Diese "wildwachsenden" Rebsorten benötigen keinen chemischen Pflanzenschutz, und stellen damit die Grundlage für einen besonderen Wein dar. Der Heck'nklescha hat einen beerigen intensiven Duft (Walderdbeeren) und einen trockenen Ausbau.

Zusammensetzung und Details

Alkohol:

Alkohol: 11,00%

Details:

Verschluss: Schraubverschluss
Details zum Weingut

Weingut Müller vlg. Kraßhoisl

Kraß 80 8551 Wies Steiermark

Fragen an den Winzer

Weingut Müller vlg. Kraßhoisl - Sortiment

Alle Produkte anzeigen