Zweigelt Vielfalt

Kategorie: Wein / Rotwein / Zweigelt
  • 2018
  • Holzfass
Die Vielfältigkeit der Böden im Mittelburgenland spiegelt sich in diesem Wein perfekt wieder. Handgelesene Blaufränkisch Trauben aus den Neckenmarkter und Horitschoner Weingärten werden für diesen Wein verarbeitet. Die teils kargen und steinigen Südhänge des Ödenburger Gebirges in Neckenmarkt sind ein Garant für optimale Reife, Frucht und Mineralität. Die Komplexität, Kraft und packende Tannin Struktur rührt von den tiefgründigen Ton- und Lehmböden die in Horitschon dominieren.

The diversity of the soils in central Burgenland is reflected in this wine perfectly. Hand-picked Blaufränkisch grapes from the vineyards in Neckenmarkt and Horitschon are processed for this wine. The partly barren and stony southern slopes of the “Ödenburger Gebirge” in Neckenmarkt are a guarantee for optimal maturity, fruit and minerality. The complexity, power and enthralling tannin structure comes from the profound clay and loam soils that dominate in Horitschon.

Herkunft/origin: Burgenland
Weingärten/vineyards: Horitschon und Neckenmarkt
Alter/age of the vines: 35-40 Jahre
Rebsorte/grape variety: 100% Zweigelt
Format: Bouteille 0,75l
Verschluss/closure: Schrauber

Jahrgang/vintage: 2018
Verarbeitung/production: Handlese / Spontangärung
Ausbau/maturation: großes Holzfass
Alkohol/alcohol: 12,2 % vol.
Restzucker/total sugar: 1,2 g/l
Säure/total acidity: 5,7 g/l
Filtration/filtration: ja, grobe Filtration
Trinkreife/maturity: 2019 - 2024

Kaufen

0,75 l € 9,50
Die Vielfältigkeit der Böden im Mittelburgenland spiegelt sich in diesem Wein perfekt wieder. Handgelesene Blaufränkisch Trauben aus den Neckenmarkter und Horitschoner Weingärten werden für diesen Wein verarbeitet. Die teils kargen und steinigen Südhänge des Ödenburger Gebirges in Neckenmarkt sind ein Garant für optimale Reife, Frucht und Mineralität. Die Komplexität, Kraft und packende Tannin Struktur rührt von den tiefgründigen Ton- und Lehmböden die in Horitschon dominieren.

The diversity of the soils in central Burgenland is reflected in this wine perfectly. Hand-picked Blaufränkisch grapes from the vineyards in Neckenmarkt and Horitschon are processed for this wine. The partly barren and stony southern slopes of the “Ödenburger Gebirge” in Neckenmarkt are a guarantee for optimal maturity, fruit and minerality. The complexity, power and enthralling tannin structure comes from the profound clay and loam soils that dominate in Horitschon.

Herkunft/origin: Burgenland
Weingärten/vineyards: Horitschon und Neckenmarkt
Alter/age of the vines: 35-40 Jahre
Rebsorte/grape variety: 100% Zweigelt
Format: Bouteille 0,75l
Verschluss/closure: Schrauber

Jahrgang/vintage: 2018
Verarbeitung/production: Handlese / Spontangärung
Ausbau/maturation: großes Holzfass
Alkohol/alcohol: 12,2 % vol.
Restzucker/total sugar: 1,2 g/l
Säure/total acidity: 5,7 g/l
Filtration/filtration: ja, grobe Filtration
Trinkreife/maturity: 2019 - 2024

Zusammensetzung und Details

Alkohol:

Alkohol: 12,20%
Restzucker: 1,20 g/l

Details:

Verschluss: Schraubverschluss
Details zum Weingut

Gober & Freinbichler - Weine von Hand

Bachgasse 10 7312 Horitschon Burgenland

Fragen an den Winzer

Gober & Freinbichler - Weine von Hand - Sortiment

Alle Produkte anzeigen