Weingut Familie Pitnauer

www.pitnauer.com

Öffnungszeiten

Mo :
09:00 - 17:00
Di :
09:00 - 17:00
Mi :
09:00 - 17:00
Do :
09:00 - 17:00
Fr :
09:00 - 17:00
Sa :
13:00 - 17:00

Weingut Familie Pitnauer

Kategorie:

Kurzporträt

Von Hand geerntete Trauben!

 

Für die Vinifizierung der Top-Weine aus dem Hause Pitnauer werden nur von Hand geerntete Trauben höchster Qualität aus Weingärten in besten Lagen genutzt.

Im Jahr 1986 wurde zum ersten Mal beschlossen einen Markenwein zu kreieren. Damals lebten 27 Brutpaare eines bunten Zugvogels mit besonders melodischem Ruf in Göttlesbrunn. Ornithologen und Journalisten kamen angereist, um diesen seltenen Gast zu studieren. Das Vorkommen des exotischen Vogels „Bienenfresser“ (Merops apiaster) in den Göttlesbrunner Weinrieden wurde zum Anlass genommen, den besten Zweigelt des Hauses nach ihm zu benennen. Damals schon wollte man damit auf die besonderen Böden (die Nistplätze sind in Erdhöhlen von Löss-Steilwänden) und auf das bevorzugte Klima (wärmeliebender afrikanischer Zugvogel) hinweisen. So wurde dieser farbenprächtige Vogel zum Wappentier des Rotwein- und Zweigelt-Engagements von Hans und Edith Pitnauer.

 

Die selbst bewirtschafteten 22 Hektar sind mit einem freiwilligen Verzicht auf Insektizide und Herbizide belegt. Die Weinreben werden mit Erfahrung, Leidenschaft und viel Liebe zur Natur bewirtschaftet. Dadurch erwachsen dem Gut aus den Weingärten um Göttlesbrunn Jahr um Jahr sehr vielfältige und ausgezeichnete Weine.

 

Über 50% der Gesamtfläche ist mit Zweigelt bepflanzt. Merlot, Syrah, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc bilden den Rest der Rotweinfläche, die die Basis für viele beliebte Lagen- und Jahrgangsrotweine sind. Besonders diese werden wegen ihrem Entwicklungspotential und der guten Lagerfähigkeit sehr geschätzt.

Die Weißweinlagen sind mit Grüner Veltliner, Sauvignon Blanc und Gelber Muskateller bepflanzt. Das kleine aber feine Weißweinsortiment hält einige Überraschungen bereit.

Für den Rebschitt, die Grünarbeit und die Traubenernte sind Edith und Sohn Johannes verantwortlich. Die hochwertige Vinifikation der wertvollen Trauben teilen sich Johannes und Vater Hans.

 

Nach telefonischer Voranmeldung am Familienweingut sind Besucher in der Weinbergstraße jederzeit herzlich willkommen (auch kontaktlos).

Österreich
Zustellung verfügbar ab 12 bestellten Flaschen. Unsere Zustellungskosten betragen 10,00 €.

Zustellung nur möglich, wenn die Anzahl an bestellten Flaschen ein Vielfaches von 12 ist.