Sektkellerei Madl

http://www.madlsekt.at

Öffnungszeiten

Verkauf und Abholung nach Vereinbarung – bitte rufen Sie uns an.

Sektkellerei Madl

Kategorie:

Kurzporträt

Seit nun 30 Jahren gilt Christian Madls Leidenschaft dem österreichischen Sekt nach der Méthode Traditionnelle. Das nordöstliche Weinviertel verfügt über ein weltweit hervorragend geeignetes Mikroklima, um außergewöhnliche Sektqualitäten erzeugen zu können. Um dieser Gegebenheit Rechnung zu tragen, absolvierte Christian Madl Praktika in bekannten Kellereien in der Champagne, in Rheinhessen und in Luxemburg. Zahlreiche in Frankreich prämierte Sekte sind sichtbare Resultate seiner kompromisslosen Qualitätsarbeit.

 

Die Jahresproduktion liegt bei ca. 25.000 Flaschen, die unter folgenden Marken angeboten werden:

MADL-Sekt - die elegante und langgereifte Sektlinie
Das Optimum, denn er steht für das Beste vom Besten und Feinste vom Feinsten.
MADL-Sekte sind Raritäten, die nicht jedes Jahr hergestellt werden, sondern nur dann, wenn der Jahrgang es erlaubt.
3 - 8 Jahre auf der Hefe, von Brut Nature bis Trocken. 6 Sorten im Sortiment.

SCHRETENPERG-Sekt - die junge, frische, fruchtige Sektlinie.
800 Jahre Weinviertler Weinbautradition neu interpretiert.
Die Ortsbezeichnung "SCHRETENPERG" stammt aus dem 14. Jahrhundert.
1 bis 2 Jahre auf der Hefe, von Trocken bis Halbtrocken. 3 Sorten im Sortiment.

Der Ab-Hof-Verkauf ist nach telefonischer Vereinbarung möglich. Zudem werden Kost & Kauf Tage und Sekterlebnisse angeboten.

 

Die Sektkellerei Christian Madl freut sich auf Ihren Besuch!

 

E-Mail: office@madlsekt.at

Mobil Christian Madl: +43 664 4225142

A-2172 Schrattenberg

Weitere Informationen finden Sie unter
www.madlsekt.at

Unsere Produkte

Alle Produkte anzeigen

Lieferung per DPD Weinlogistik in 6er und 12er Flaschenkartons.