HALLINGERs Bioweidebeef

Öffnungszeiten

Verkauf und Abholung nach Vereinbarung – bitte rufen Sie uns an.

HALLINGERs Bioweidebeef

Kategorie:

Kurzporträt

Aus Überzeugung halten wir unsere Rinder auf der Weide und nach biologischer Wirtschaftsweise.


Von Anfang April bis Anfang November dürfen die Rinder auf die Weide und können dort bestes Futter genießen. Im Sommer gehts sogar für bis zu 3 Monate auf die Alm, was das Bioweidebeef besonders schmackhaft macht.


Eine stressfreie Schlachtung wird durch kurzen Transport und durch respektvollen Tierumgang beim örtlichen Metzgermeister garantiert. Je nach Reifefortschritt wird nach 10-14 Tagen Reifezeit (dry aged gereift) die fachgerechte Fleischaufarbeitung gestartet. Dabei wird küchenfertig zerlegt, vakuumverpackt und beschriftet.


Der Neumaierhof befindet sich am Buchberg in Bischofshofen im Salzburger Pongau. Kalbinnen und Ochsen (der Rassen Simmental, Pinzgauer und manchmal auch Angus) halten wir derzeit zur Fleischproduktion für die Direktvermarktung, daneben haben wir noch einige Milchkühe auf unserem Bio-Bergbauernhof .
Falls wir mit hofeigenen Rindern die Fleischnachfrage nicht decken können, beziehen wir von einem Bio-Partnerbetrieb, welcher die Philosophie im Umgang mit den Tieren und der Wirtschaftsweise teilt.

Unsere Produkte

Österreich
Kein Mindestbestellwert! Kosten für Versand: 10,00 €.