Ried Pletzengraben Traisental Riesling

Kategorie: Wein / Weißwein / Riesling
  • 2019
  • Traisental DAC
Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feine gelbe Pfirsichfrucht, ein Hauch von frischen Orangenzesten, Nuancen von Blütenhonig, mineralisch unterlegt. Straff, weiße Fruchtnuancen, finessenreicher Säurebogen, zarte Mineralität, salziger Touch im Abgang, gute Länge, sicheres Entwicklungspotenzial. - Peter Moser, 92 Falstaff Punkte, an der Spitze des Traisentals, Traisental DAC Cup

_

Intensiver Duft, dicht gestrickte Frucht in der Nase, kühle Aromatik von Holunderblüten, Limetten, Quitten und Ananas, elegant und einladend, saftig mit kompaktem Fruchtkörper, viel Druck, rassige, verspielte Säure, knackig und erfrischend, dicht, mit schöner Länge.

Ein kraftvoller Riesling mit langem Atem für eine schöne Flaschenreife.

Speisenempfehlung: Mit seiner Kombination aus Kraft und Finesse versteht er sich bestens mit edlen Süßwasserfischen, feinen Nudelgerichten mit Pilzen oder Räucherfisch und hellem Geflügel.

Die Ried Pletzengraben liegt oberhalb der Orte Inzersdorf und Getzersdorf, im obersten Bereich der Weinlagen. Hier kommt das Konglomerat-gestein häufig an die Oberfläche und die Verwitterung dessen, mischt sich stellenweise mit sandigem Lehm. Dem Wein verleiht dieses Terroir Würze, Mineralität und feine Frucht.

Kaufen

0,75 l € 15,-
Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feine gelbe Pfirsichfrucht, ein Hauch von frischen Orangenzesten, Nuancen von Blütenhonig, mineralisch unterlegt. Straff, weiße Fruchtnuancen, finessenreicher Säurebogen, zarte Mineralität, salziger Touch im Abgang, gute Länge, sicheres Entwicklungspotenzial. - Peter Moser, 92 Falstaff Punkte, an der Spitze des Traisentals, Traisental DAC Cup

_

Intensiver Duft, dicht gestrickte Frucht in der Nase, kühle Aromatik von Holunderblüten, Limetten, Quitten und Ananas, elegant und einladend, saftig mit kompaktem Fruchtkörper, viel Druck, rassige, verspielte Säure, knackig und erfrischend, dicht, mit schöner Länge.

Ein kraftvoller Riesling mit langem Atem für eine schöne Flaschenreife.

Speisenempfehlung: Mit seiner Kombination aus Kraft und Finesse versteht er sich bestens mit edlen Süßwasserfischen, feinen Nudelgerichten mit Pilzen oder Räucherfisch und hellem Geflügel.

Die Ried Pletzengraben liegt oberhalb der Orte Inzersdorf und Getzersdorf, im obersten Bereich der Weinlagen. Hier kommt das Konglomerat-gestein häufig an die Oberfläche und die Verwitterung dessen, mischt sich stellenweise mit sandigem Lehm. Dem Wein verleiht dieses Terroir Würze, Mineralität und feine Frucht.

Zusammensetzung und Details

Alkohol:

Alkohol: 13,00 %
Details zum Weingut

Weinkultur Preiß KG

Ringgasse 4 3134 Theyern Niederösterreich

Fragen an den Winzer

Weinkultur Preiß KG - Sortiment

Alle Produkte anzeigen