Grüner Veltliner Alte Reben 2016

  • 2018
  • Weinviertel
  • Stahltank
Gebietstypisches Geschmacksprofil eines kräftigen Grünen Veltliners aus dem Weinviertel mit Reservecharakteristik. Trocken, dicht und langer Abgang.

Serviertemperatur: 10-12 °C
Lagerfähigkeit bei korrekter Lagerung: 5-8 Jahre

Falkensteiner Berggericht
Vom 13. bis in das 18. Jahrhundert war in Falkenstein auch das Falkensteiner Berggericht beheimatet, die zentrale Anlaufstelle in Streitfragen um den Wein im Gebiet von Wien bis nach Brünn. Neun Winzer aus dem Ort haben das neue Falkensteiner Berggericht gegründet, um auf Basis dieser Tradition außergewöhnliche Weine zu keltern. Das Resultat ist ein Produkt, das sowohl die Vielfalt der Falkensteiner Lagen als auch die Diversität alter Rebsorten verkörpert.

Kaufen

0,75 l € 11,-
Gebietstypisches Geschmacksprofil eines kräftigen Grünen Veltliners aus dem Weinviertel mit Reservecharakteristik. Trocken, dicht und langer Abgang.

Serviertemperatur: 10-12 °C
Lagerfähigkeit bei korrekter Lagerung: 5-8 Jahre

Falkensteiner Berggericht
Vom 13. bis in das 18. Jahrhundert war in Falkenstein auch das Falkensteiner Berggericht beheimatet, die zentrale Anlaufstelle in Streitfragen um den Wein im Gebiet von Wien bis nach Brünn. Neun Winzer aus dem Ort haben das neue Falkensteiner Berggericht gegründet, um auf Basis dieser Tradition außergewöhnliche Weine zu keltern. Das Resultat ist ein Produkt, das sowohl die Vielfalt der Falkensteiner Lagen als auch die Diversität alter Rebsorten verkörpert.

Zusammensetzung und Details

Alkohol:

Alkohol: 13,00%

Details:

Qualität: Qualitätswein
Details zum Weingut

Weingut Stadler

Stürzenbühel 104 2162 Falkenstein Niederösterreich

Fragen an den Winzer

Weingut Stadler - Sortiment

Alle Produkte anzeigen