left decoration
left decoration
rigth decoration

In der Krawall Bar & Vinothek am Wiener Naschmarkt trifft Weinbar auf Edelgreißlerei. Geboten wird Exquisites der Domaines Kilger.

Bar und Edelgreißlerei am Wiener Naschmarkt. Krawall.

©Krawall

Wie alles begann? Eines Tages hat Weinenthusiast Hans Kilger sein Herz verloren: in der Steiermark. Der Anblick der Hügel mit den schwindelnd-steilen Rebzeilen hat ihn gefesselt. Und so blieb er. Hans Kilger fand einen ehemaligen Gutshof, den er wiederbelebte. Auf den Domaines Kilger Wein- und Landgütern in der Steiermark, dem Burgenland und Siebenbürgen setzt der Münchner Unternehmer seine Ideen von reinem Genuss in die Wirklichkeit um. Für die Verwirklichung hat er sich ebenso querdenkende Macher an die Seite geholt. Im Bund mit dem burgenländischen Rotweinvirtuosen Uwe Schiefer und dem international renommierten weststeirischen Winzer Christian Reiterer lotet er seitdem beim Weinmachen die Grenze aus und verschiebt sie nach oben.

Genusswelten 

Das Krawall am Wiener Naschmarkt ist nur eine der Genusswelten der Domaines Kilger. Weitere sind der Bauernladen in St. Martin im Sulmtal, die Kilger Jausnütt’n am Schwanberg, der Jaglhof in Gamlitz oder der Genussladen in München. Neben dem eigenen Kilger Weinsortiment und hauseigenen Edelbränden wird im Krawall Bisonfleisch aus der Kilger’schen Zucht in Siebenbürgen in Form von Würsten oder Schinken angeboten. Wasserbüffel, Yak und Wild sind ebenfalls in veredelter Form erhältlich. Der Schwerpunkt jedoch liegt hier ganz klar beim Wein. 

Der leichtfüßige Globetrotter

Globetrotter ist eine geniale Cuvée aus Sauvignon Blanc, Grüner Veltliner, Weissburgunder, Welschriesling und Gelber Muskateller. Fröhlich, erfrischend, aromatisch und leichtfüßig. Ursprünglich sollte diese Cuvée ganz aus steirischen Weinbergen vinifiziert werden. Doch der dramatische Spätfrost im Jahr 2016 machte dieses Vorhaben zunichte, und den Namen Globetrotter zum Programm: die 2016er Edition dieses Weines ist eine gekonnte Cuvée von aromatischem Sauvignon Blanc und Grünem Veltiner von niederösterreichischen Schieferböden und fülligem Weißburgunder von lehmbetonten Lagen des Südburgenlandes. Gewürzt mit feinfruchtigem Welschriesling und Gelbem Muskateller aus der Steiermark. Ein Wein, der Würze, Leichtfüßigkeit und Frische in schönster Form vereint und damit idealtypisch für einen echt österreichischen Wein steht.

Globetrotter Weiss 2016 Domaines Kilger GmbH & Co KG € 22,-
Globetrotter 2016 Edition Sturm Graz Domaines Kilger GmbH & Co KG ab € 11,-

Weitere Produkte der Domaines Kilger auf bauernladen.at.